Menü

kurz & knapp: WebOS-Tablet-Apps, Twitter auf Windows Phone 7.5 Mango

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Windows Phone 7.5 (Mango) integriert Twitter, wie Microsoft schon im Mai bekannt gegeben hatte. Jetzt hat das Blog Winrumors ein Video veröffentlicht, das anhand der aktuellen Beta-Entwickler-Version zeigt, dass Twitter genauso selbsterklärend in den Kontakte- und Ich-Hub eingebaut ist wie schon Facebook. Jetzt fehlt nur noch Google+ – und natürlich das Update selbst. Microsoft hat Phone 7.5 am Mittwoch an die Smartphone-Hersteller ausgeliefert, die nun ihre Anpassungen einbauen. Anfang September werden die ersten Updates erwartet.

+++

Die ersten Apps von deutschen Nachrichtenangeboten landen auf dem HP Touchpad: Pro7, N24 und Focus präsentieren Inhalte nun auch per WebOS. Videos gibts auf dem webOS-Blog (zu N24 und Focus sowie Pro7).

+++

Google liefert die Version 2.3.5 der Mail-App für Android aus – zumindest in einigen Ländern. In Deutschland lässt es sich auch über den Market-Link derzeit nicht installieren, die APK-Datei ist aber an einigen Stellen schon auffindbar. Die hauptsächliche Neuerung ist, dass wahlweise nicht alle Mails heruntergeladen werden, sondern nur die als wichtig markierten. Auch kann man nun Klingeltöne und Benachrichtigungen für die Labels getrennt einstellen. Die Priority Inbox hatte Google im vorigen Jahr eingeführt. (jow)