Menü

Öffentlicher Beta-Test der Adobe-Pro-Video-Tools

vorlesen Drucken Kommentare lesen 37 Beiträge

In einem öffentlichen Beta-Test stellt Adobe seine nächste Generation von Videoschnitt- und Audiobearbeitungssoftware vor. Vom Server der Adobe-Labs lassen sich unter anderem die Beta-Versionen von Premiere Pro CS3, After Effects CS3 und Soundbooth CS3 kostenlos herunterladen und installieren. Allerdings muss man sich vorher registrieren und verschiedene persönliche Daten (E-Mail-Adresse, Name und Wohnort) angeben. Neben den beiden bekannten Videoschnitt- und Effekt-Programmen (Premiere beziehungsweise After Effects) steht mit Soundbooth ein neues Werkzeug zur Audiobearbeitung bereit.

Die Software-Pakete sind indes recht großformatig (After Effects CS 3 Pro 1 GByte, Premiere Pro CS 3 1 GByte, Soundbooth CS 3 für Windows 71 MByte, für Mac 98 MByte). Die drei Programme unterstützen Intel-basierte Mac-Rechner, Windows XP und Vista; ihre volle Leistungsfähigkeit dürften sie allerdings erst mit aktueller Hardware bringen. Die endgültigen Versionen sollen im dritten Quartal 2007 verfügbar sein. (uh)