Menü

resale-Ticker: Fachhandelsaktionen für den Sommer bei OKI, Kyocera, Lexmark und Also Actebis

von
vorlesen Drucken

Auch wenn die aktuellen Unwetter etwas anderes vermuten lassen, ist der Sommer in vollem Gange. Daher startet OKI nun seine Sommeraktion. Der Hersteller bietet seinen Fachhandelspartnern bis zu 250 Euro Endkunden-Cashback auf die C610-Serie an. Mit dieser Aktion, die bis zum 30. September 2012 angesetzt ist, will OKI seine Partner in den absatzschwächeren Sommermonaten unterstützen. Reseller können maximal fünf Geräte im Aktionszeitraum erwerben und erhalten 200 Euro Cashback für den C610n und 250 Euro für die Modelle C610dn und C610dtn. Die Händler müssen nach dem Kauf das ausgefüllte Anforderungsformular inklusive der Rechnung an das OKI Marketing-Center schicken und erhalten umgehend eine Überweisung mit der gesamten Summe. Darüber hinaus läuft auch noch die Rückvergütung für die A4 Farb-MFPs MC362dn, MC352dn sowie die Modelle B401n/dn, OKI C301dn und OKI C321 bis 31. Juli. Hier bekommen Fachhandelspartner bis zu 35 Euro zurück.

+++

Bei Kyocera gibt es für Fachhandelspartner vom 1. Juli bis zum 26. September 2012 Prämien für den Kauf ausgewählter Produkte. Wer sich bis zum 6. Juli online anmeldet, nimmt zusätzlich an der Verlosung von 5x2 Tickets inklusive Hotelübernachtung für das WM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Schweden am 16. Oktober 2012 in Berlin teil. Teilnehmer des Partnerprogramms sammeln darüber hinaus im Aktionszeitraum Punkte für jedes verkaufte Kyocera-Produkt. Für den FS-1030MFP vergibt das Unternehmen beispielsweise 30 Punkte, für den TASKalfa 4550ci 200 Punkte und den Fiery Controller 1.000 Punkte. Im Prämienshop haben die Reseller dann die Möglichkeit ihre Punkte unter anderem gegen Apple-Produkte, Spiegelreflexkameras oder Kurzreisen einzutauschen. Jederzeit können die Teilnehmer über die Aktionsseite ihren Punktestand kontrollieren.

+++

Auch Lexmark lässt sich nicht lange bitten und hat gleich zwei neue Aktionen bis zum 30. September 2012 in sein Programm aufgenommen. Bei "Zwei Drucker kaufen, einen Drucker bezahlen" legt der Hersteller beim Kauf eines Geräts der Laserdrucker-Serie T650 oder der X650-Serie ein zweites Gerät des gleichen Modells kostenlos obendrauf. Das Incentive ist auf fünf Geräte pro Serie begrenzt, die über die Partnerseite bestellt werden können. Dort hat der Fachhändler die Möglichkeit zwischen fünf Distributoren zu wählen, die ihm die Geräte liefern. Die „Dealer Cash-Back“-Aktion gewährt Fachhandelspartnern eine Rückvergütung in Höhe von 50 Prozent auf den HEK beim Kauf eines DIN-A3 Farb-Lasergeräts der C925-, C950-, X925- oder der X950-Serie oder eines monochromen Lasergeräts der W850- und X860-Serie. Hier liegt die Limitierung bei maximal zehn Geräten pro Händler, die sich für die Teilnahme ein Anforderungsformular herunterladen müssen. Anschließend schicken sie das ausgefüllte Formular mit der Distributionsrechnung per Fax an den Hersteller, der für die Zahlung des Betrags innerhalb von 28 Tagen garantiert.

+++

Erst Sport, jetzt Wellness: Fachhändler kommen bei Also Actebis in Zusammenarbeit mit Gigaset in den Genuss einer Reise ins Ahrtal. Dafür müssen Reseller vom 2. Juli bis 31. August den höchsten Umsatz mit Gigaset-Produkten in zwei Kategorien erzielen. Zum einen zählt der Umsatz mit der höchsten Steigerungsquote zum Vergleichszeitraum 1. Mai bis 30. Juni. Zum anderen werden die Umsätze bei den Neukunden gezählt. Hierzu gehören alle Händler, die 2012 noch kein Gigaset-Produkt verkauft haben. Die glücklichen Gewinner verbringen mit Begleitung ein langes Wochenende vom 21. bis 23. September 2012 im Ahrtal. Neben dem Besuch einer Weinmanufaktur und des ehemaligen Regierungsbunkers, gehören Wellness- und Golfentspannung zum Programm. (roh)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige