Menü

Übernahme von Suse durch Novell abgeschlossen

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 82 Beiträge

Gut zwei Wochen vor dem anvisierten Termin Ende Januar ist die Übernahme der SUSE Linux AG durch den Netzwerkspezialisten Novell vollzogen. Letztlich hatte auch die US-Kartellbehörde für den 210-Millionen-Deal grünes Licht gegeben.

Die Marke SUSE Linux sowie die Unternehmensstruktur in Nürnberg bleiben erhalten. Eine ähnliche Strategie hatte Novell im August vergangenen Jahres bei der Übernahme von Ximian eingesetzt. Mit dem Abschluss des Kaufs erfüllt Novell auch die Bedingungen für IBMs 50-Millionen-Dollar-Beteiligung.

"Wir können erst richtig loslegen, wenn der Deal vollzogen ist", sagte Suse-CTO Jürgen Geck in einem iX-Interview zur zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens. Das vollständige Interview erscheint in Ausgabe 2/2004 von iX (ab Donnerstag, den 22. Januar im Handel). (avr)

Anzeige
Anzeige