heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für Mindfactory

Bewertungen (7936)

Info
3.8 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
4.3
Versand- und Bezahloptionen
4.1
Lagerstand und Lieferzeit
3.8
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
4.0
Kundenservice
3.3

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Mai 18
    Jun 18
    Jul 18
    Aug 18
    Sep 18
    Okt 18
    Nov 18
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19

Hinweis des Händlers

Wir sind zwar gut, wollen aber immer noch etwas besser werden.
Haben Sie Ideen, Anregungen, Vorschläge oder Kritikpunkte? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Unsere Mitarbeiter freuen sich schon auf Sie. Auch bei eventuellen Problemen innerhalb Ihrer Bestellabwicklung werden wir immer versuchen, einen Weg zu finden, der alle Beteiligten zufrieden stellt.

Unsere Community steht Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Hier geht's zum Mindfactory Forum!

Jetzt noch schneller: Die Mindfactory 30-Minuten-Garantie! Während unserer Geschäftszeiten beantworten wir alle E-Mails innerhalb von 30 Minuten - garantiert!

Nehmen Sie uns beim Wort!
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr unter 04421 / 9131 010 oder per E-Mail info@mindfactory.de

Ihr Mindfactory Kundenservice-Team

  • Der Schrank am

    Top!

    ich bin schon seit langer Zeit Kunde bei Mindfactory und kann den Shop nur immer wieder empfehlen.
    Schneller Kundenservice, super schnelle Lieferung und meistens die besten Preise. Was will man mehr.
    Ich kann die ganzen negativen Bewertungen daher auch nicht nachvollziehen.

    Der Webshop könnte allerdings einen neuen Anstrich vertragen.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Top!

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    PhilW am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Caseking.de am

    Nicht zu empfehlen!

    Mit meiner letzten Bestellung bei Mindfactory war ich nicht zufrieden, der Karton des bestellten Motherboards wies ein Loch auf sowie hatte ich das Gefühl das die Verpackung des Prozessors schon einmal geöffnet war, das Bord hatte zwar keine Beschädigung und am Prozessor konnte man auch nichts erkennen aber auf meine Rückfrage beim Support hatte ich das Gefühl einfach abgebügelt zu werden.
    Nicht zu empfehlen, das nächste mal kaufe ich bei einem anderen Händler auch wenn dieser Teurer ist.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Nicht zu empfehlen!

      Der Schaden am Mainboard-Karton tut uns sehr leid. Sie hätten das Produkt natürlich kostenfrei zum Austausch an uns zurück senden können. Von dieser Möglichkeit haben sie leider keinen Gebrauch gemacht.

      Sowohl Mainboard als auch CPU kamen direkt vom Distributor. Auch Sie haben ja angemerkt, dass an der CPU keinerlei Spuren waren. Das "Gefühl" kann einen auch einmal täuschen.

      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Seba am

    Für mich seid ihr Helden 😏

    Ich bin extra zufrieden mit dem Support von Mindfactory, Vorallem das man wenn man eine Frage hat die Jungs per WhatsApp anschreiben kann , ohne auf automatische Mails genervt zu sein.
    Schnell,direkt, seriös und extrem freundlich und zuvorkommend.

    Besser gehts nicht ✌🏻🙏🙏

    6/5 Sternen ✨

    😬
    • Seba am

      Re: Für mich seid ihr Helden 😏

      Extrem zufrieden
      • Mindfactory Kundenservice am

        Reaktion des Händlers
        Re(2): Für mich seid ihr Helden 😏

        Vielen Dank für die tolle Bewertung.

        Ihr Mindfactory Team
        Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Freax1975 am

    Bei mir perfekte RMA Abwicklung

    Hatte zwei Festplatten bestellt, eine davon war DOA (DeadOnArrival). Verpackung war gut, Paket nicht beschädigt. Das ist ärgerlich, aber kann passieren. Rücksendeetikett ausgedruckt, Paket zurückgeschickt, Eingang wurde am übernächsten Tag bestätigt und bereits einen Tag später wurde die Ersatzlieferung verschickt. Vorbildlich. Danke dafür! Die Registrierung beim Hersteller war auch problemlos möglich, also "saubere" Ware mit voller Garantie.

    Zwei Sterne Abzug bei "Versand und Bezahloptionen", weil die Versandkosten sehr hoch sind und darüber wahrscheinlich die niedrigen Preise ein Stück weit quersubventioniert werden. Ist aber ebenfalls kein Problem, man kann ja rechnen. In meinem Fall hat es sich trotzdem gelohnt.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Bei mir perfekte RMA Abwicklung

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • jimmy13 am

    Bisher keine Probleme

    Hatte bisher keine Probleme mit diesem Anbieter und bin absolut zufrieden. Selbst eine SSD, die zweimal ohne Vorwarnung defekt war, wurde beide Male ohne Beanstandung umgetauscht.
    Auch das Angebot des Midnight Shopping, bei dem man ab einem bestimmten Bestellwert und zwischen 0 und 6 Uhr keinen Versand bezahlt.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Bisher keine Probleme

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • LB84 am

    Seit 8 Jahren Kunde und mehr als 100 Bestellungen

    Hallo,

    ich bin hier seit 8 Jahren Kunde und das teilweise auch gewerblich. Bei mehr als 100 Bestellungen in diesen 8 Jahren gab es nur bei 3 Bestellungen Lieferverzögerungen. Reklamationen wurden immer zügig und zu meiner Zufriedenheit gelöst. Ich kann die negativen Bewertungen nicht verstehen. Bei manchen Bewerten hat man das Gefühl das Leben hängt davon ab ob die Grafikkarte 1 Tag früher oder später kommt.

    Ich bleibe hier weiterhin Kunde. Auf die nächsten 8 Jahre.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Seit 8 Jahren Kunde und mehr als 100 Bestellungen

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Marc Proszamer @FB am

    Mindfactory - top!

    Ich habe bereits mehrfach bei Mindfactory bestellt, die Lieferzeit grenzt an Lichtgeschwindigkeit - Gestern (vormittags) bestellt heute da! Keinerlei Beanstandung meinerseits, egal ob PC-Gehäuse oder Grafikkarte die Sachen kommen immer gut verpackt an. Einmal fälschlicherweise etwas bestellt, aber problemlose Rückabwicklung.
    Meine klare Empfehlung und Favourit in Sachen PC Hardware & Co.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Mindfactory - top!

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • SPYNEW am

    Ein Super Shop mit den Besten Preisen

    Hallo,

    Da ich auch gerne bei Positiven Sachen gerne mein Senf dazu gebe
    schreibe ich hier mal Paar Zeilen.

    Lieferung und Qualität ist 1A
    Wenn alles sofort Lieferbar ist ist es natürlich noch ein Ticken Besser.
    War beim Besuch von Familie an der Ostsee gewesen.
    Ich wurde gebeten ein PC zusammenzustellen .
    Gesagt getan,,
    Alles Bestellt was nötig war (alles sofort lieferbar).
    nicht mal 2 Tage Später war alles da.
    Zusammengebaut und alles läuft Super.

    Alle Zufrieden und eine TOP Leistung von euch


    Genau so stelle ich mir ein Online kauf in 2018/2019 vor
    Schnell und alles Ordentlich

    Vielen dank
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Ein Super Shop mit den Besten Preisen

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • o-konsum-o am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    friendly house am
    VibuOnline am
    VibuOnline am

    Einer der ersten grossen PC-Teile-Händler, wie so oft mit mangelhaftem Support

    Lieferung und Verpackung waren gut; Preis, Zahlungs- und Porto-Modalitaeten ebenfalls. An dieser Stelle die gleiche Verlaesslichkeit wie bei anderen noch existenten Händlern der ersten Stunde.

    Aber beim Support scheiden sich dann die Geister.

    Ich hatte eine Beschaedigung, die beim Einbau passierte. Beim normalen Anstecken einer Festplatte brach der Kunststoff des Steckverbinders an der Festplatte. Das kann ausser bei Gewaltanwendung eigentlich nur passieren, wenn entweder der Kunststoff einen Materialfehler hatte, oder die Festplatte vor dem Versand einen Stoss abkriegte (die gute Verpackung schliesst aus, dass dies beim Versand passierte)

    Zwar kriegte ich eine Antwort auf meine Anfrage nach Gewährleistung (eigentlich schon mal gut), aber diese war recht kategorisch negativ. An dieser Stelle erwarte ich, wenn schon keine Kulanz, dann zumindest eine Abwägung der Argumente mit dem Kunden.

    Ich bin sicher, den Schaden nicht selbst verursacht zu haben, trage aber nun die Kosten. Von einer erneuten Bestellung bei Mindfactory werde ich daher absehen und kann leider anderen davon auch nur abraten.
    Kommentar verfassen
  • Nasser Maier am

    Mindfactory leistet nur geringfügig im Gewährleistungsfall


    Mindfactory hatte einen Reparaturauftrag, für einen defekten Arbeitsspeicher. Dieser konnte nicht mehr repariert werden und wurde ohne mein Einverständnis entsorgt. Vom Kaufpreis werden dann bis zu fast 100% sog. Wertersatz abgezogen je nach Nutzungsdauer die er noch innerhalb von zwei Jahren funktionierte, und man hat danach angeblich kein Recht mehr, da einem eine Gutschrift aufgezwungen wird. Dieses Verhalten ist [snip] und eine Klage steht vermutlich noch aus.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Mindfactory leistet nur geringfügig im Gewährleistungsfall

      Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich nicht jedes Produkt reparieren lässt. Wenn ein Hersteller in diesem Fall keinen Ersatz liefern kann, beispielsweise weil das Produkt nicht mehr produziert wird, sind wir gezwungen eine Gutschrift auszustellen.

      Ein Abzug von nahezu 100%, wie von Ihnen angemerkt, ist aber in Ihrem Fall nicht einmal annähernd erfolgt.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • chrissummers am

    Rücksendung muss selbst bezahlt werden

    Grundsätzlich ist Mindfactory ein ordentlicher Shop, wenn man eben keine Rücksendung vornehmen möchte.
    Die von mir bestellte Grafikkarte kam schnell an, allerdings hatte der Lüfter Geräusche, die nicht annehmbar waren - er lief nicht rund.
    Ich besorgte mir also ein Retourenetikett von Mindfactory und sah danach, dass Rücksendungen ohne Defekt durch den Kunden bezahlt werden müssen. Ich rief also an und beschrieb der Technik-Service-Hotline den Fehler und dort sagte man mir, dass das als Defekt zählt. Ich sagte auch, dass ich es aber als Retoure zurückschicke und gerne aber die Versandkosten erstattet haben möchte. Dies bestätigte man mir am Telefon.

    Soweit so gut. Nun kam das Geld zurück, allerdings ohne die Versandkosten.

    Ich rief wieder an und dieses Mal sagte man mir etwas völlig anderes und wusste nichts von meinem vorrigen Anruf. Auch der Defekt der Grafikkarte war nirgendwo niedergeschrieben. Also wird bald der nächste Käufer viel "Spaß" damit haben.

    Zum Einen bleibe ich nun also auf den Versandkosten sitzen, zum Anderen wird die Grafikkarte vermutlich so wieder verkauft. Das empfinde ich als schlechten Service.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Rücksendung muss selbst bezahlt werden

      Sehr geehrter Kunde,

      hier ist zwischen einem Reklamationsfall und einem Widerruf zu unterscheiden.

      Sie haben den Artikel widerrufen. In diesem Fall tragen Sie in der Tat die Kosten der Rücksendung. Anders wäre es gewesen, wenn Sie die Karte reklamiert hätten. Bei einem Austausch entstehen Ihnen natürlich keine Kosten.

      Ich gehe darüber hinaus davon aus, dass Sie in Ihrer Rücksendung den Grund mit angegeben haben. Die Ware wird selbstverständlich nicht einfach wieder an andere Kunden versendet, sondern geprüft. Bei einem Defekt geht die Karte zurück an den Vorlieferanten/Hersteller.
      Mindfactory
    • Lady Rose am

      Re: Rücksendung muss selbst bezahlt werden

      Tipp: Woanders kaufen!

      Genau sowas ist mir auch passiert. Ich ließ sogar zwei IT-Kollegen nochmal prüfen. Dann fuhr ich am Ort in nen Laden, ließ prüfen, bekam den Fehler bestätigt und reklamierte. Allerdings woanders. Aber am Telefon etc. lief das ganz genau so ab wie bei Dir!

      Wo ich Mindfactory Recht gebe, ist das mit den Versandkosten beim Widerruf, sofern die Ware schon verschickt worden ist.
      Ich finde es unerträglich und würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich etwas bestellen würde und nichts behalte. Dann hat der Händler Versandkosten, das bezahl ich wenigstens. Aber so viel Ehre haben die deutschen Händler nicht.
    Kommentar verfassen
  • Tom58 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    Beamershop24.de am
    rohling-express.de am
    VibuOnline am
    TechnikDirekt am
    VibuOnline am
    tonerdiskont.de am

    Wie immer verlässlich und schnell !

    Kaufe immer wieder gerne bei Mindfactory, und das schon seit mindesten 10 Jahren (oder länger). Dabei ist es weniger der sehr günstige Preis aller Komponenten oder oft auch das im Vergleich günstigste Angebot. Vielmehr sind es die allgemeine Verlässlichkeit, der schnelle Versand (oft zum nächsten Tag) und die schützende gute Verpackung, die mich immer wieder dorthin ziehen. Gerade Festplatten sind vorbildlich mit viel Luftpolsterfolie wie "in Watte" verpackt, da kann es unterwegs keine harten Stöße geben. Danke dafür !

    Übrigens relativ einmalig ist wohl das Mitternachts-Shoppen, bei dem ab 00:00 Uhr der Preis für den Versand und bestimmte Bezahlweisen entfällt (ab einer bestimmte Kaufsumme).

    Bei lauter Lobhudelei allerdings eine kleine Kritik: Mindfactory bietet beim Bezahlvorgang immer noch den sogenannten "Service Level Gold" für 4,90 € an für zusätzliche Leistungen, die bei anderen Shops eigentlich selbstverständlich sind... bzw. generell selbstverständlich sein sollten... aber naja, irgendwo müssen die guten Preise ja herkommen...
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Wie immer verlässlich und schnell !

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Yake am

    Soweit keine Probleme

    Mindfactory bekommt bei mir im Bekanntenkreis zugegebenermaßen öfter mal Kritik ab, die ich bis jetzt aber noch nicht bestätigen konnte. Über einen längeren Zeitraum habe ich die verschiedenste Hardware problemlos bestellt und geliefert bekommen, bisher ohne Reklamationen o.ä.. Versand ist im Vergleich zu anderen Anbietern vielleicht etwas höher, aber kann sich im Endeffekt ja jeder selbst ausrechnen, ob er mit MF günstiger kommt oder nicht. Insgesamt ist das Preisniveau denke ich nicht schlecht.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Soweit keine Probleme

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • SanktMartin am

    Verzögerung bei Versand

    Zwei Teile waren nicht vorrätig, sodass ich eins austauschte und auf das andere 2 Wochen gewartet habe. Nach 2 Wochen wiederum war ein anderes Teil nicht länger vorrätig und wurde scheinbar auch nicht zurückgelegt, weshalb ich nochmal mindestens 2 Wochen hätte warten müssen. Letztlich habe ich die nicht vorrätigen Teile storniert und woanders bestellt. Der Kundenservice ist zwar freundlich, aber per Telefon hängt man lange in der Warteschleife.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Verzögerung bei Versand

      Leider ergab sich in Ihrem Fall tatsächlich eine überdurchschnittlich lange Lieferzeit durch eine Aneinanderreihung unglücklicher Umstände.

      Hierfür können wir uns nur entschuldigen, hoffen aber, dass Sie uns beim nächsten mal die Chance geben es besser zu machen.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Daniel.K am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    hhv.de am
    Mindfactory am
    notebooksbilliger.de am
    plentino.de am
    Proshop.de am
    notebooksbilliger.de am
    RABO Networks am

    Gerne wieder!

    Gute Verfügbarkeit und schnelle Lieferung. Einziger Wermutstropfen, Kosten für PayPal werden berechnet. Ansonsten kann ich nur Positives sagen.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Gerne wieder!

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Kosten für die Zahlung werden nicht erhoben. Sie zahlen lediglich die Versandkostenpauschale.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    AFACANNNN am

    Mindfactory? Nein Danke!!!

    [snip]

    Ich weiß nur, dass ich nie wieder bei Mindfactory bestellen werde!!! Ich bezahle lieber ein bisschen mehr aber hab dann vernünftige Service mit vernünftige Lieferzeiten und wenn man mit ein Produkt Probleme hat, dann wird man woanders geholfen!!!

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • AFACANNNN am

      Re: Mindfactory? Nein Danke!!!

      Sachverhalt sieht so aus. Ich habe Lian Li PC-O11 Air RGB bestellt. Hab mein Computer komplett ausgebaut und in neue Gehäuse eingebaut. Dann habe ich gemerkt, dass die 3 RGB Lüfter die dabei sind komische Geräusche machen und sehr laut sind! Also alle 3 definitiv defekt!!! Dann habe ich Mindfactory angeschrieben. Die sagten mir, dass ich komplett zurück schicken soll um zu prüfen. Ich soll also wegen 3 Lüfter mein PC wieder komplett ausbauen und alles wieder zurück schicken??? Das mache ich auf gar keinen Fall!!! Mindfactory kennt aber das Problem weil ich erst Mindfactory angeschrieben habe!!!

      Vorgangsnummer: 6327841

      Rechnungsnummer: 7901414

      Dann hatte ich gleichzeitig Asus Rog Ryujin 360 AIO Wasserkühler bestellt. Es kam aber ein Tag später an. Wo ich es einbauen möchte ist es mir aufgefallen, dass AM4 Backplate fehlt!!! Das hab ich bei Mindfactory gemeldet. Die sagten mir, dass ich das Teil komplett zurück schicken soll!!! Wegen so eine kleine Cent Artikel so große aufwand??? Ne Danke und ich bestelle nie wieder bei denen!!!

      Vorgangsnummer: 6277950

      Rechnungsnummer: 7838110

      Das war aber nicht das erste mal, dass ich Probleme bekommen habe!!!

      Hasan Acikgüloglu
      Berliner Ring 53
      50170 Kerpen
      • Mindfactory Kundenservice am

        Reaktion des Händlers
        Re(2): Mindfactory? Nein Danke!!!

        Lieber Herr Acikgüloglu,

        bitte beachten Sie, dass es höchst unwahrscheinlich ist, das alle 3 Lüfter gleichzeitig defekt sind. Daher haben wir Sie gebeten, das Gehäuse zur Überprüfung einzusenden.

        Bei Kühlungen sind leider nicht immer alle Mounting Kits dabei. Dieses liegt nicht an uns, sondern am Hersteller. Die Mounutig Kits können dann in der Regel kostenlos direkt beim Hersteller angefordert werden.

        Dieses stellt keinen Defekt dar.


        Mindfactory
        • AFACANNNN am
          Re(3): Mindfactory? Nein Danke!!!
          • AFACANNNN am
            Re(4): Mindfactory? Nein Danke!!!
            • Mindfactory Kundenservice am

              Reaktion des Händlers
              Re(5): Mindfactory? Nein Danke!!!

              Wir haben zu keinem Zeitpunkt behauptet, dass definitiv kein Reklamationsfall vorliegt. Dieses musste nach Ihrer Schilderung aber geprüft werden.

              Beachten Sie ebenso, dass wir Händler sind und den Artikel so ausliefern, wie wir ihn vom Hersteller erhalten.

              Den vom Hersteller geforderten Reklamationsablauf haben Sie abgelehnt.
              Mindfactory
              • AFACANNNN am
                Re(6): Mindfactory? Nein Danke!!!
                • Mindfactory Kundenservice am

                  Reaktion des Händlers
                  Re(7): Mindfactory? Nein Danke!!!

                  Ja, defekte Artikel müssen leider zurück gesendet werden. Dieses ist in der Regel für unsere Kunden auch selbstverständlich.
                  Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Andre R. am

    wenigstens wurde mein Storno schnell bearbeitet

    Ich suchte eine CPU etwas RAM einen DriveLink Combo und dies hatte ich alles bei Mindfactory gefunden und wenn man in der Nacht bestellt, bei einem Wert ab 150,-€, gibt es den Versand ja kostenlos "Midnight-Shopping" also noch etwas Wärmeleitpaste und schon passte alles und die CPU war dazu noch im Angebot.

    Es war laut System alles in greifbarer Nähe, außer die CPU welche man aber am nächsten Tag erwartet hat, zumindest laut System wurde es einen so suggeriert, damit man wohl bei der Bestellung nicht zögert.

    Am nächsten Tag konnte man dann im System sehen, dass man die CPU am nächsten Tag erwartet und als dann der zweite nächste Tag da war hat man die CPU natürlich wieder am nächsten Tag erwartet usw.

    Die CPU hat man die ganze Zeit erwartet, dafür war diese dann aber auch nicht mehr im Angebot und nun kommt es richtig schön, ich habe die CPU im ANGEBOT für rund 71,-€ gekauft und dann gab es diese zum NORMALPREIS von rund 61,-€, JA, bei Mindfactory sind scheinbar die "täglich grüßt das Murmeltier" CPU´s im Angebot teurer als beim Normalpreis.

    Nachdem dann in der Zwischenzeit aber auch beim RAM der suggerierten Status auf "Bestellt erwatet..." rund 14-Tage geändert wurde, hatte ich echt keine Lust mehr zu warten.

    Statt einfach eine Teillieferung zu leisten, kann der Kunde zusehen das er vielleicht irgendwann mal etwas bekommt, weil auch "auf Lager" Bestellungen nicht versendet werden.

    Ich habe meine Bestellung dann storniert und man schaue und Staune, gegen 21 Uhr ging die Stornierung bei mir raus und gute 12 Stunden später hatte ich bei PayPal meine Gutschrift, da kann ich auch volle 5 Sterne geben, nur ist das leider nicht der Sinn einer Bestellung.

    Ich habe meine CPU, RAM und den DriveLink Combo bei anderen Händlern bestellt und musste mit erschrecken feststellen, dass ich da gerademal für die Bestellung um die 5,-€ Mehrkosten hatte, Ja, die Bestellung war mit Versand 5,-€ teurer als bei Mindfactory, aber auch nur wegen dem "Midnight-Shopping" ansonsten wäre es bei den unverschämten € 8,99 Versandkosten, die Mindfactory verlangt, sogar noch billiger als bei Mindfactory geworden.

    Der Versand bei Mindfactory unbekannt, bei den anderen Händlern musste ich max. 3 Tage warten bis alles da war.

    Ich bei den lächerlichen Mehrkosten (wenn man nicht die € 8,99 Versand an Mindfactory bezahlen muss) dafür aber extrem kurzen Versand ist es schon fraglich ob ich bei Mindfactory nochmal etwas bestellen werde, weil andere können es eindeutig besser.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: wenigstens wurde mein Storno schnell bearbeitet

      Guten Tag,

      es tut uns sehr leid, dass sich Ihre Bestellung verzögert hat.
      Leider kann es vorkommen, dass sich angekündigte Lieferungen verzögern. Dieses tut uns sehr leid, lässt sich aber nie ganz ausschließen.

      Das wir Ihnen den Betrag dann umgehend erstatten ist eine Selbstverständlichkeit.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    Toononame am

    Schlechter Online-Shop, noch schlechterer Service

    Kurzfassung:
    - Grafikkarte bestellt, per Überweisung nach E-maileingang bezahlt.
    - Eine Stunde später fällt Mindfactory auf, dass die Grafikkarte nicht mehr verfügbar ist.
    - Service angerufen. Sehr unfreundlich, kein Verständnis für meine Verärgerung. Keinerlei Entgegenkommen. Mir wurde Unfreundlichkeit vorgeworfen - dabei habe ich ruhig kritisiert.

    Die Verfügbarkeit sollte m.E. beim Bestellen verbindlich geprüft werden. Vor allem, wenn ich per Vorauskasse bestelle.
    Kommentar verfassen
  • Nemesis256 am

    Kunden werden bei Lieferterminen in die Irre geführt...

    Ich habe am 01.04.2019 eine Grafikkarte Sapphire nitro + vega 56 bei mindfactory bestellt, da diese ein gutes Angebot hatten. Laut Internetseite ist die Grafikkarte lagernd, somit in 3-5 Tagen geliefert. Da sich bis heute der Status von "bezahlt" nicht geändert hat und ich auch keine Info erhielt, habe ich mich bei mindfactory gemeldet. Nicht zu letzt weil ich diverse negative Bewertungen der Firma gelesen habe und dort oft berichtet wird, dass die Teile auf einmal nicht mehr lieferbar waren.
    Die Servicemitarbeiterin war freundlich, konnte mir jedoch nur mitteilen: "Leider kann ich Ihnen kein verbindlichen Lieferterminen nennen."
    Ich fragte nach dem Grund, da bei der Bestellung Lieferung in 3 bis 5 Tagen angegeben wurde. Darauf antwortete diese: "Ja, d.h. die Grafikkarte ist innerhalb der 5 Tage bei uns, sodass diese versandt werden kann." Folglich wird die Grafikkarte nie in den mir angegebenen Tagen bei mir sein. Ich habe in der Folge den Widerruf angekündigt, falls die Grafikkarte nicht innerhalb von 1 Woche bei mir ist. Hierauf erhielt ich keine Antwort, außer dass Gespräch in der Folge schnell beendet wurde.
    Folglich bin ich jetzt genauso schlau wie vorher. Ich weiß nicht ob die Grafikkarte immer noch laufen lieferbar ist, wann diese ankommt oder wie der Bearbeitungsstatus ist. Warum die Karte erst vom Lager an die Filiale gesendet werden muss um von dort erneut versendet zu werden, konnte mir auch nicht beantwortet werden.

    Fakt ist, dass ich aufgrund der der negativen Bewertungen die 14 Tage Widerrufsfrist nicht verstreichen lassen werde! Schade das man bei mindfactory das Gefühl vermittelt bekommt, dass man als Kunde nicht benötigt wird!
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Kunden werden bei Lieferterminen in die Irre geführt...

      Sehr geehrter Kunde,

      wir sind froh, dass Sie sich auf unserer Seite noch einmal nach einer lagernden Alternative umgesehen haben. Diese ging dann ja auch am selben Tag in den Versand.

      Wir hoffen sehr, dass Sie mit diesem Service zufrieden waren.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Anonym64743 am

    Günstiger Anbieter mit vielen Nachteilen, nie wieder Mindfactory

    Ich habe das erste Mal bei Mindfactory bestellt und ließ mich entgegen des Rates Bekannter auf Mindfactory aufgrund deren im Vergleich zur Konkurrenz sehr guten Preise ein. Mittlerweile sind 16 Tage vergangen und von 9 bestellten Gegenständen sind 2 angekommen, von welchen widerum einer defekt zurückgeschickt werden muste.

    An sich macht der der Shop einen guten Eindruck, allerdings nur auf den ersten Blick. Übersichtliche Seite, gut sortiert, man sieht die Verfügbarkeit der Artikel sofort und es gibt fast alle Bezahlmöglichkeiten.
    Dann gibt es im Mindstar super Angebote mit begrenzter Verfügbarkeit und man entschließt sich schnell zu bestellen. Hiervon kann ich meiner Erfahrung nach nur abraten. Man sollte all die negativen Beiträge doch nicht einfach als unnichtig abtun, vorallem wenn diese sich hier auf Geizhals in letzter Zeit zu häufen scheinen.

    Von besagten 9 Artikeln waren 7 als lagernd deklariert, der letzte sollte ein paar Tage nach meiner Bestellung eintreffen. Dann ging es los, 3 Tage später kamen 2 Pakete, eines ging kurz darauf defekt wieder zurück. Dann wartete und wartete ich, schrieb Mindfactory an. Sparsame Antworten folgten und man vertröstet einen auf ein paar Tage. Dann wieder und wieder. Selbstständig kommt von dem Laden keine Information. Zwei Wochen nach Zahlungseingang beschwere ich mich ausdrücklich, werde abgewiesen und man sagt mir, dass es Ihnen Leid tue, aber dass Sie nichts machen könnten. In Hoffnung, dass Mindfactory vielleicht doch sowas wie Kundenfreundlichkeit besitzt, wie man es von anderen Online-Händlern gewohnt ist frage ich nach einer Entschädigung. Diese wird prompt und in jedem Fall ausgeschlossen, eine E-Mail zuvor wird mir auf meine Frage nach deren Liefertermin noch geantwortet, dass die meisten Teile wohl doch erst nächste Woche kämen, voraussichtlich, wie in den Wochen zuvor. Jetzt soll es also 19 Tage dauern bis sie die Ware selbst erst haben, danke dafür (wobei aus den 19 sicher auch schnell 20, 21, 22 etc Tage werden, wie man es hier gewohnt ist).

    Mindfactory besitzt also nicht nur einen völlig unfähigen Kundenservice und ein unverschämtes Lagermanagement (die Artikel wurden als "lagernd" deklariert), sondern verschiebt ständig Liefertermine nach hinten und täuscht so seine Kunden.

    Ob meine Retoure überhaupt bei denen so durchgeht ist auch fraglich, wenn man sich hier die Bewertungen so durchliest.

    Das nächste Mal suche ich mir einen seriösen Online-Händler, Mindfactory wird es definitiv nicht mehr werden.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Günstiger Anbieter mit vielen Nachteilen, nie wieder Mindfactory

      Guten Tag,

      selbstverständlich wurde Ihre Reklamation anstandslos bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass wir die Produkte so verkaufen, wie wir Sie vom Hersteller erhalten. Defekte kann man leider nie ganz ausschließen.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • NINIC am

    Bestand/ Verfügbarkeit / Lieferzeit ist hier ein Glücksspiel

    Hallo,

    ich habe einen kompletten Rechner zusammengestellt und diesen vollständig bei Mindfactory bestellt.

    Warenbestand bei Bestellung alles verfügbar und auf Lager!!!

    Nach der Bestellung fehlte der Arbeitsspeicher, Liefertermin um 1Woche verschoben.

    Nach einer Woche Arbeitsspeicher Liefertermin wieder verschoben, und nun auch Mainboard nicht auf Lager. Vielleicht werde ich alle Teile nach 2 Wochen Wartezeit bei mir haben .

    Von der Übersicht im Bestellvorgang stört mich, dass Vorkasse als Standardbezahlmethode vorausgewählt ist. Wenn man hier schnell was bestellen will übersieht man dies leicht.


    FAZIT:
    Günstig ist der Shop aufjedenfall. Bringt leider nichts wenn man so lange warten muss... Support hatte eine anstehende Inventur als Entschuldigung für das Chaos mit dem Lagerbestand angegeben. => In den Bewertungen findet man aber weitere Käufer mit den selben Problemen.

    Schade.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestand/ Verfügbarkeit / Lieferzeit ist hier ein Glücksspiel

      Guten Tag,

      die Lieferzeiten sind bei uns in keiner Weise ein Glücksspiel. Das es hier nun tatsächlich einmal zu einer Verzögerung kam tut uns natürlich leid.

      Beachten Sie aber, dass verfügbare Produkte 3-5 Werktage benötigen, bis sie in den Versand gehen können.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Teter am

    Oft der günstigste Anbieter, allerdings irreführende Artikelverfügbarkeit und Verweigerung der Gewährleistung

    Ich habe nun schon sehr viel bei MF bestellt und habe gemischte Gefühle, die sich in letzter Zeit so weit verschlechtert haben, dass ich jedem nur raten kann, einen großen Bogen um diesen Shop zu machen.

    Der Shop ist übersichtlich aufgebaut und der Bestellvorgang kinderleicht, danach wird es allerdings kompliziert.
    Die meisten aktuellen Artikel sind zwar als "lagernd" gelistet, das bedeutet aber gar nichts. Es ist leider schon vermehrt vorgekommen, dass sich nach dem Bestellvorgang der Status auf "Bestellt | Wird am xx.xx.xxxx erwartet" ändert. Wenn das dort genannte Datum dann eintritt, verschiebt sich der Status beim Artikel immer um einen weiteren Tag. So habe ich nun etwa 2 Wochen ein Gehäuse beobachtet (Meshify C), dessen "wird erwatet" sich ständig verschob; heute (01.04.2019) steht schließlich "ohne Liefertermin" dort. Wenn man eine Bestellung aufgibt und ein solcher Fall auftritt, wird man nicht benachrichtigt, die Bestellung wird einfach komplett nicht versandt und der Bestellstatus ändert sich nicht.

    Der schlimmere Punkt ist aber der, wie die Gewährleistung dort behandelt wird. 24 Monate gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung hin oder her, beim erstmöglichen Zeitpunkt versucht sich dieser Shop, vor seinen Pflichten zu drücken. Sind 6 Monate nach dem Kauf vergangen, wird bei einem Schadensfall der Fehler partout beim Kunden gesucht und sich auf die Beweislastumkehr berufen. Wenn es sich nicht um größere Beträge handelt und/oder der Kunde sich nicht auskennt und/oder keine Lust hat, sich zu streiten, lässt man es eben darauf beruhen und verzichtet auf einen teuren Anwalt. Die meisten Käufer schreiben auch nicht in die Öffentlichkeit und es bleibt dabei, der Shop steht weiterhin gut da.

    Als ich mir ein neues Gehäuse gekauft habe und die Seitenwand meines alten Gehäuses aufmachte, fiel mir auf, dass an einem Spannungswandler des Mainboards ein Stück Kunststoff abgebrochen war. Ich glaube, man muss nicht groß diskutieren, wo der Fehler liegt. Das Mainboard war stets in einem stationären Gehäuse eingebaut und keinerlei mechanischer Belastungen ausgesetzt.
    Es handelt sich um ein X370-Board, auf dem ein Ryzen 5 1600 verbaut ist, womit sich das Mainboard langweilen sollte, da es auf die größeren Prozessoren ausgelegt ist; zu hohe Temperaturen sind also auch nicht aufgetreten. Es muss sich schlicht um einen Fertigungsfehler bei diesem einen VRM handeln.
    Ich habe dem Support meinen Fall geschildert und auch Bilder beigefügt. Prompt kam die Antwort, dass der Shop hier keine Verpflichtungen mir gegenüber hat, da es sich um keinen Gewährleistungsfall handelt, da ich das Mainboard beim Ausbau selbst beschädigt haben muss. Der Schaden fiel mir aber schon vor dem Umbau auf und entstand nicht durch unsachgemäße Nutzung. Um so einen Schaden zu verursachen, müsste man das Board schon ordentlich irgendwo hingeworfen oder stark direkt auf den Spannungswandler geschlagen haben.
    Da die anderen Komponenten im Rechner und auch das Board selbst ansonsten technisch und optisch einwandfrei sind, ist es offensichtlich, dass der Schaden nicht durch meine Einwirkungen entstanden ist, ansonsten müssten diese auch sichtlich beschädigt sein.

    Ich finde es eine Frechheit, dass sofort diese Schiene gefahren werden muss, aber ich lasse es nicht darauf beruhen und wende mich an die Verbraucherzentrale.
    Kommentar verfassen
  • casch am

    Kontensperrung ohne Benachrichtigung

    Kontensperrung erfolgte ohne Benachrichtigung per Mail. Von daher auch keine Begründung für diese Maßnahme. Nur im Kundenkonto steht ein kleiner Hinweis: "gesperrt". Andere Kunden berichten von einer ähnlichen Verfahrensweise.

    Kommunikation mit dem Kunden sieht anders aus.

    Ich bestelle dann doch lieber bei Amazon. Dort steht der Kundenservice an erster Stelle

    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Kontensperrung ohne Benachrichtigung

      Sehr verehrter Kunde,

      von unserer Seite bestand kein Grund für eine Sperre. Ein kurzer Hinweis von Ihrer Seite, dass Bestellungen über das Konto nicht möglich sind, hätte in diesem Fall wohl ausgereicht. Gerne hätten wir das Problem zeitnah behoben.

      Wir finden es äußerst schade, dass mittlerweile negative Bewertungen in Portalen schneller von der Hand gehen, als Lösungsversuche mit dem Händler.

      Mindfactory
        • Mindfactory Kundenservice am

          Reaktion des Händlers
          Re(3): Kontensperrung ohne Benachrichtigung

          Kommunikation ist bekanntlich keine Einbahnstraße.

          Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, ist der tatsächliche Verlauf aus unserer Sicht etwas anders.

          Wir wünschen Ihnen trotzdem alles Gute für die Zukunft.
          Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • BoBe am

    Reklamation ist Unverschämt

    Ich habe immer nur gutes von Mindfactory gehört und anfangs auch gute Erfahrungen gemacht. Leider ist die Reklamation Art und Weise unterste Schublade. Leider hatte ich nur Pech. Anfangs gingen meine RAM Prozessoren auf meinem Asus Mainboard defekt zwei mal. Daraufhin habe ich beim zweiten mal eine Rückerstattung gefordert. Diese lief auch gut jedoch wurde mir das Rückporto berechnet ohne Grund obwohl der RAM defekt war. Später ging mein UEFI ohne Grund dahin. Bkackscreen etc. Als ich das Mainboard mit Fehlermeldung an Mindfactory schickte wurde mir gesagt es müsse zu Asus geschickt werden, da die Schraub Befestigungen leichte nutz spuren hatten auf meine eigentliche Fehlermeldung ist man nicht eingegangen. Nach 1 Monat habe ich dann den Kundenservice kontaktiert und gefragt was mit meinem Bord sei. Daraufhin wurde mir mitgeteilten das keine Info vor liege. Zwei Tage später hatte ich dann das Mainboard im Briefkasten. Mir wurde im Packzettel mitgeteilt, dass mein Angegebener defekt nicht gefunden wurde. Jedoch wurde ein neues BIOS auf das Mainboard gespielt.
    Nun ist mein CPU Lüfter defekt gegangen. Das Lüfter Kabel hat sich gelößt. Kann passieren, sollte es aber nicht. Nach der Einsendung habe ich eine Info bezüglich einer Gutschrift erhalten da der Kühler nicht mehr verfügbar sei.
    Da ich nun einen neuen CPU Lüfter brauche muss ich erneut Porto zahlen. Auf meinen Kontakt hin, dass das unverschämt ist, da es nicht mein Fehler war sondern ein fehlerhaftes Produkt, wurde mir mitgeteilt das es Mindfactory leid tut aber dies nicht zu ändern ist.
    Nun müsste ich 1. Für einen Fehlerhaften RAM, für den ich mir ein neues Produkt gekauft habe 8€Porto zahlen und jetzt für den Lüfter.
    Das ist einfach nur Kunden unfreundlich....
    Da ich für 500€ vor 5 Monaten alle Teile inkl. CPU gekauft hatte.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Reklamation ist Unverschämt

      Sehr verehrter Kunde,

      es tut mir leid, dass Sie mit Ihren Produkten anscheinend ein stark überdurchschnittliche Zahl an Problemen hatten. Bitte bedenken Sie dabei, dass wir nicht der Hersteller sind. Wir können die Artikel nur so verkaufen, wie wir Sie vom Hersteller erhalten.


      Sie haben ja selber angemerkt, dass Sie eine Rückerstattung wollten. Hierbei handelt es sich um einen Widerruf, wobei die Kosten der Rücksendung tatsächlich vom Käufer zu tragen sind. Bei einem Austausch(Reklamation) des defekten Produktes wären Ihnen natürlich keine Kosten für die Rücksendung entstanden.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • sorsenne am

    Bestellen geht fix, der Rest nicht

    wie hier schon einige geschrieben haben:

    - Bestellablauf problemlos
    - wenn Ware (wirklich) lieferbar ist, geht er fix
    - wenn nicht: gleich stornieren und Geld zurück fordern. Das kann dauern...

    eben mal wieder etwas bestellt, was 3 Tage später verfügbar sein sollte. Dann hat sich das Datum alle 2 Tage um 2 weitere Tage verschoben. Nun, nach 10 Tagen, angerufen und gefragt, warum ich als Kunde denn nicht wenigstens benachrichtigt werde, wenn es zu Verzögerungen kommt? 'Ja, das können sie ja auf der Homepage nachsehen' - frech und überhaupt nicht lösungsorientiert.

    Den Schaden hab ich, 10 Tage ist mein Geld nun bei denen geparkt gewesen, die Ware werde ich nun woanders bestellen. Vermutlich kommt diese dann schneller an, als die Rückerstattung auf meinem Paypal Konto.

    Fazit: Finger weg, wenn der Artikel nicht auf Lager ist.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellen geht fix, der Rest nicht

      Guten Tag,

      es tut uns leid, dass Sie in diesem Fall mit unserem Service nicht zufrieden waren. Tatsächlich können nur lagernde Artikel direkt an Sie versendet werden. Bei nicht lagernden Artikeln benötigen wir in der Regel 3-5 Tage.


      Allerdings finden wir es sehr schade, dass Sie nach einer Reihe völlig problemloser und schnell abgewickelter Bestellungen nun eine so vernichtende Bewertung für uns abgeben. Wir haben nicht das Gefühl, das dieses unsere bisherige Zusammenarbeit wieder spiegelt.

      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • EricR am

    mindfactory lehnt umtausch einfach ab

    Ablehung des Umtausches nachdem freiberufler kein Umtauschrecht hätten. Fazit nie wieder
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: mindfactory lehnt umtausch einfach ab

      Vielen Dank für die Bewertung.
      Bitte beachten Sie, dass das Widerrufsrecht nur für Verbraucher gilt.

      Auch bei gewerblichen Kunden prüfen wir aber die Rücknahme aus Kulanz.

      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Claus Schumacher am

    Lieferprobleme und enttäuschender Service

    Ich habe bei Mindfactory vor einer Woche Computerhardware im Wert von 2.000 Euro bestellt und das Resultat war eine frustrierende und seltsam unzeitgemäße Erfahrung.

    Artikel, die zum Zeitpunkt der Bestellung als „auf Lager" gekennzeichnet waren fehlten plötzlich. Liefertermine von nicht verfügbaren Artikeln verschoben sich erst um Tage, dann um Wochen. Vom Händler bekommt man diesbezüglich aber keine Informationen. Die Bestellung verharrt im Status „Bezahlt“ und man muss sich die neuen Termine mühsam über den Webshop zusammensuchen.

    Ich habe versucht, den Vorgang durch das Stornieren einzelner Artikel zu beschleunigen und während ein Mitbewerber in der Zwischenzeit geliefert hat, änderte sich an meinem Bestellstatus bei Mindfactory nichts.

    Schließlich sagte mir der Kundenservice zu, dass meine Artikel am folgenden Tag versendet würden, man würde nur noch auf ein Teil warten. Naiv wie ich bin, habe ich dieser Aussage Glauben geschenkt, nur um ein weiteres Mal enttäuscht zu werden. Das alles übrigens mit „ServiceLevel Gold“. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie es mir ohne dieses „Upgrade“ ergangen wäre.

    Gestern habe ich den Kundenservice kontaktiert und den gesamten Auftrag storniert. Andere Anbieter hatten alle Komponenten auf Lager und haben diese nach wenigen Stunden versendet.
    • Occubastus am

      Re: Lieferprobleme und enttäuschender Service

      Hey ich hab exakt die selben probleme wie du und würde mich gerne mit dir in Kontakt setzen
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Lieferprobleme und enttäuschender Service

      Sehr geehrter Kunde,

      es tut uns außerordentlich leid, wenn Sie in diesem Fall eine zu wenig zufriedenstellende Erfahrung mit uns gemacht haben. Hierfür möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen.

      Wir hoffen trotzdem, dass wir die Chance haben werden, Sie noch einmal als Kunden gewinnen zu können.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • Starfilmer am

    Sehr gut, immer wieder zu empfehlen!

    Ich habe mir einen ganzen PC über die Feiertage bestellt und er kam nach 2 Tagen schon an, sogar das Gehäuse welches an dem Tag wie es bei mir ankam eig. Erst zu mindfactory geliefert werden sollte, da es nicht vorrätig war. Sehr schneller und reibungsloser. Versand, der Kundensupport war freundlich. Ich werde dort wieder bestellen
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Sehr gut, immer wieder zu empfehlen!

      Vielen Dank für die tolle Bewertung.

      Ihr Mindfactory Team
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • KeineLust am

    Ich habe die Schnauze voll.

    Es ist schön, wenn man quasi immer der günstigste Anbieter ist. Doch das reicht nicht.
    Lagerbestand und Lieferzeiten waren erst lagernd, nach der Bestellung dann plötzlich erst in einer Woche verfügbar. Dann wurde es nochmal auf eine Woche drauf verlängert und dann ist mir der Kragen geplatzt.
    Leute ich bin auf den [snip] angewiesen. Es geht hier um meinen Streaming PC. Und dann lässt man den Kunden eine Woche warten um ihm dann zu sagen "haha dauert doch noch eine Woche länger"
    Und das wird einem nicht einmal per Mail geschweige denn in den Bestell-Details angezeigt.. Man muss danach explizit auf der Seite des Artikel nachschauen..
    Das beste ist dann man kann die Bestellung nicht einmal über die Website stornieren, nein. Man muss anrufen. Erst ab 09:00 Uhr..... und das in 2019
    Ich bin nur noch sprachlos. Dann bezahle ich lieber ein paar Euro mehr und bestelle wieder alles bei Alternate oder Amazon. Da kommt mein Kram wenigstens IMMER spätestens nach 2 Tagen zuhause an. Und zur Not kann man alles online stornieren, wenn einem das Lieferdatum nicht passt.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Ich habe die Schnauze voll.

      Es tut uns leid, dass Sie mit Ihrem Einkauf nicht zurfrieden waren. Beachten Sie, dass wir leider nicht durchgängig alle Waren auf Lager haben. In machen Fällen muss Ware nachbestellt werden. Hier kann es leider auch einmal zu Lieferverzögerungen innerhalb der Lieferkette kommen.
      Dieses tut uns natürlich sehr leid.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
  • hmmok am

    Fragwürdige Handhabung von Service, Versand und Informationspolitik

    23.02.: Vier Produkte bestellt die auf "Lagernd" standen. Direkt mit Paypal bezahlt.
    RX 580, zwei Gehäuselüfter, ein HDMI Kabel und ein bisschen Wärmeleitpaste

    28.02.: Nach 4 Tagen noch keine E-Mail das meine Sachen versendet wurden. Ich rufe an.
    Ich: Ich habe noch keine Versandbestätigung meiner Bestellung, wann werden die Sachen versendet?
    Service: Ein Produkt nicht lieferbar, kommt aus dem "Außenlager". Ist am 04.03. für den Versand bereit.

    04.03: Nach 4 Tagen und ohne Versand E-Mail rufe ich, am späten Nachmittag, wieder an:
    Ich: Heute sollte meine Bestellung Versendet werden, ist das Produkt jetzt da?
    Service: Nein, wir haben keinen Liefertermin für das Produkt.
    Ich: Was soll das heißen?
    Service: Wir wissen nicht ob wir das Produkt noch beschaffen können.
    Ich: Sind die anderen Artikel denn Lieferbar?
    Service: Nein wir warten auf den Lüfter und die Wärmeleitpaste.
    Ich: Können Sie mir das Produkt von einem anderen Hersteller schicken (gleichwertig)?
    Service: Wir prüfen das und schicken Ihnen heute eine E-Mail mit den Optionen.

    Kurz danach: E-Mail das das Produkt nicht mehr geführt wird und ich mich melden soll wegen Alternativen
    Wieder angerufen:
    Ich: Welches Produkt können Sie mir stattdessen schicken.
    Service: Ich finde keines. Finden Sie welche?
    Ich:Sie haben in Ihrem Webshop mindestens 10 Produkte mit den gleichen Spezifikationen.(Die ganze Palette von RX 580 Karten)
    Service: Aber keines für den exakt gleichen Preis.
    Service: Sie können Produkt XY haben (gemeint ist eine RX 570)
    Ich: Sie haben ein gleichwertiges Produkt für 10€ mehr in Ihrem Shop.
    Service: Das kann ich nicht entscheiden und der zuständige Vorgesetzte ist nicht mehr im Haus.
    Ich: Dann kann Ihr Vorgesetzter mich ja anrufen um das zu klären.
    Service: Nein das geht nicht, bitte Schreiben sie eine E-Mail an die Kontakt E-Mail und schildern sie die Vorgänge.

    Danach die Bestellung storniert, Geld kam am nächsten Tag zurück bei PayPal an.
    05.03: Nochmal versucht den zuständigen Vorgesetzten zu erreichen um zu Fragen wie sowas passieren kann.
    Wieder nicht erreichbar.


    Zusammengefasst:
    - Lagernd heißt nicht das ein Produkt tatsächlich irgendwo liegt, nur das man glaub man kann es irgendwie beschaffen.
    - Wenn es Verzögerungen gibt erfährt man das nur wenn man aktiv nachfragt, die Aussagen die man dann bekommt sind aber genauso zuverlässig wie der Status "Lagernd"
    - Man kriegt den Service zwar ans Telefon, machen kann der aber nix
    - Zuständige Vorgesetze kriegt man nicht ans Telefon
    - Stornieren und Geld zurück klappt gut

    Fazit:
    Wer sein Geld zwischendurch mal in Wilhelmshaven einlagern möchte kann das hier ganz toll machen.
    Wer was kaufen will sollte woanders hin.


    • Mindfactory Kundenservice am

      Reaktion des Händlers
      Re: Fragwürdige Handhabung von Service, Versand und Informationspolitik

      In diesem Fall wurde uns in der Tat ein Strich durch die Rechnung gemacht, da eine erwartete Anlieferung von Grafikkarten leider nicht erfolgte. Uns tu es natürlich sehr leid, dass Sie in diesem Fall hierdurch enttäuscht wurden.

      Wir hoffen trotzdem, Sie in der Zukunft wieder mit unseren günstigen Preisen zu begeistern zu können und Sie als Kunden wieder zu gewinnen.
      Mindfactory
    Kommentar verfassen
1234265 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige