heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertungen für Amazon.de

Bewertungen (2607)

Info
2.8 von 5 Sternen

Teilnoten

Shop
3.3
Versand- und Bezahloptionen
3.1
Lagerstand und Lieferzeit
2.8
Informationen zum Bestellstatus, Paketverfolgung
2.8
Kundenservice
2.4

Jahresverlauf

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
    Mai 18
    Jun 18
    Jul 18
    Aug 18
    Sep 18
    Okt 18
    Nov 18
    Dez 18
    Jan 19
    Feb 19
    Mär 19
    Apr 19
  • Christian C. am

    Armseliger Kundenservice und lächerliches System

    Armselig - ich bin jahrelanger Kunde und seit geraumer Zeit akzeptiert das System bei vielen Bestellungen die Zahlungsart Bankeinzug nicht mehr obwohl es bei der Bankverbindung nie zu einem Zahlungsproblem
    gekommen ist. Lächerlich daran ist auch dass das immer erst im Nachhinein abgelehnt wird anstatt die Zahlungsart direkt nicht anzubieten und wenn man zufällig nicht sofort ständig seine Mails abruft wartet man vergebens auf seine Bestellung! Peinlich ist auch dass der Kundenservice keine Ahnung hat und einen mit vorgefertigten Emails a la „wir können das System nicht beeinflussen und haben auch keinen Schimmer warum das so ist“ Vorlagen abspeist und diese lächerlichen Copy-Paste vorlagen einem auch noch die Amazon Kreditkarte andrehen wollen was 1. absolut Kundenverarsche ist und 2. in Österreich nichteinmal verfügbar... Und so ein Witz hat laut eigener Angabe das Ziel das Kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein 😂 kann wohl nur ein schlechter Witz sein!
    Kommentar verfassen
  • Biggy81 am

    Sehr zufrieden!

    Ich bin sehr zufrieden mit Amazon.
    Die Lieferungen sind schnell und der Kundenservice ist super. Auch ein Umtausch ist unproblematisch wenn der Artikel direkt von Amazon verkauft wird.
    Etwas aufpassen muss man bei Marketplace Händlern.
    Kommentar verfassen
  • Winfried Zahn am

    Keine Gewährleistung von Elektronik Artikeln

    Das Yuntab Tablett PC 10 ging schon nach 4 Monaten nicht mehr ,

    Der Verkäufer Sure Store war nicht bereit das Gerät zurück zu nehmen

    Preis 84,99 e ! nie mehr Elektronik bei Amaton
    Kommentar verfassen
  • Bronco (1) am

    Noch nie Probleme mit Amazon

    Ich bin seit etlichen Jahren Kunde bei Amazon und kann mich bisher überhaupt nicht beklagen. Die Kommunikation bzgl. Bestell- und Lieferstatus ist absolut in Ordnung. Die Lieferungen kommen i.d.R. sehr schnell. Hin und wieder sogar früher als avisiert. Und stets angemessen verpackt. Auch die Versandkosten (wenn sie denn anfallen) sindbislang immer fair gewesen.

    Eine Rücksendung hatte ich bislang erst einmal und die ging direkt an den Händler. Die Abwicklung und die Gutschrift liefen einwandfrei.

    Wo ich mir jedoch Verbesserungen wünsche ist bei den Produktbeschreibungen. Das sind meist nur vom Hersteller vorgegebene Produktangaben. Das hilft nicht immer wirklich weiter. Da sollte man sich vorab schon auf anderen Seiten vielseitig informieren.
    Kommentar verfassen
  • rcx05 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am

    Zustellung behauptet, aber nicht vorgenommen

    Die Ware wurde anscheinend mitten in Berlin vor der Haustür abgelegt. Dei Behauptung war, die Ware sei an der Tür übergeben worden. Eine dreiste Lüge also.
    Inzwischen habe ich den leeren Karton des Lieferversuchs auf der anderen Straßenseite gefunden. Vermutung: Der Fahrer hatte keine Lust, den Weg zur Haustür zurückzulegen und hat das Paket einfach auf die Straße gelegt (eie verkehrsreiche Straße in Berlin). Dort wurde die Lieferung dann gestohlen.
    Kommentar verfassen
  • ~dodo~ am

    Unseriöses Geschäftsgebaren

    Unseriöses Geschäftsgebaren seitens Amazon!!!
    Gerät bestellt am 8. Mai mit noch 9 auf Lager, 2 Tage dannach jeweils noch mit 4 auf Lager gelistet und nun als erwarteter Liefertermin der 5. Juni angegeben. Ein Unding und an Unverschämtheit nicht zu toppen!!!
    Kommentar verfassen
  • Melos Suvin @FB am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Amazon.de am
    Alternate am
    Mindfactory am
    CSV-Direct.de am
    computeruniverse.net am

    Schnelle Lieferungen und guter Service

    Ob mit oder ohne Abo, bei Amazon kommen die bestellten Artikel innerhalb 2 Tagen an.
    Bei Fragen oder Problemen hilft Amazon und es gibt keine Probleme.

    Zwei Sterne Abzug gibt es für die Übersicht.
    Die Seite mit Produktinformationen muss endlich mal verbessert werden!
    Kommentar verfassen
  • Grapfen am

    Keinerlei qualifiziertes Personal

    Mir wurde erst etwas anderes verkauft als ich gekauft habe und eine Retoure funktioniert auch nicht... Totale Ratlosigkeit und sehr freches Servicepersonal
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Benotung wird nicht berücksichtigt. Info

    Gründe für eine Nichtberücksichtigung der Benotung:

    - die Bewertung ist nicht objektiv (z.B. bei allen Punkten nur 1 Stern vergeben)
    - die Bewertung ist unverhältnismäßig (z.B. aus dem Text nicht nachvollziehbar)
    - es ist kein Kaufgrund zu erkennen
    - es wurde eine neuere Bewertung für den selben Händler abgegeben
    Bchfjd am

    Es gibt keinen Grund, hier einzukaufen

    Auch nicht mit so einem dämlichen Prime Abo, was zwar günstig ist, aber euch nur manipuliert.
    Hardware ist total überteuert. Auswahl ist auch klein. Ihr unterstützt damit nur irgendwelche Datensammel und Marktmacht Projekte wie Alexa!
    Wenn ich nach etwas suche sind 50% der Ergebnisse Werbeanzeigen. Zahle ich denn nicht genug Geld?
    Machen was sie wollen, Kunden ist das egal, Marktmacht wird immer beibehalten bleiben
    • Peter_Schlemihl am

      Re: Es gibt keinen Grund, hier einzukaufen

      Daß die Hardware "total" überteuert sein soll, entspringt nur Ihrer Phantasie. Auf Geizhals.at ist meiner Erfahrung nach Amazon fast immer bei den Anbietern mit den günstigsten Preisen. Und ich erhalte bei der Suche auf der Amazon-Website keine einzige Werbeanzeige. Der Schaum vor Ihrem Mund vernebelt offensichtlich auch noch Ihr Hirn.

      Man kann Amazon wegen vielem krtisieren und auch ablehnen. Wegen angeblichem Preiswucher und überschießender Werbung bei der Artikelsuche sicherlich nicht.
    Kommentar verfassen
  • sdoras49 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    notebooksbilliger.de am
    notebooksbilliger.de am

    HP Active Pen mit N-Trig Technologie

    Habe mir das oben genannte Teil als Tagesangebot erworben. Zahlung und Lieferung wie immer sehr schnell alles bestens. Ich kann nur sagen mit diesem Händler - immer wieder.
    Kommentar verfassen
  • MikeNo am

    Keine Hilfe bei der Rückerstattung trotz Rücksendung über Rücksendezentrum von Amazon:

    Ich bestellte für meine Frau ein Kleid, welches nicht passte.
    Die Rücksendung erfolgte über das "Rücksendezentrum" von Amazon.
    Leider blieb die Erstattung aus.
    Am 18.02.19 fragte Amazon per E-Mail an, ob der Händler reagiert habe.
    Ich antwortete, indem ich den Button >>Nein<< anklickte und gab mich der Hoffnung hin, dass Amazon nun einschreiten werde.
    Im Rahmen meiner Buchhaltung stellte ich heute (25.04.19) fest, dass die Rücküberweisung noch immer ausgeblieben ist.
    Der Kontakt zu Amazon war ernüchternd. Die Dame am Telefon (Frau Lara M.) gab freimütig zu, dass sie nicht wisse damit umzugehen. Ich bat mehrfach um Verbindung zu einem Mitarbeiter, der über entsprechende Kompetenzen verfügt. Sie gab an, dass sie dies nicht dürfe.
    Sie wolle sich aber bemühen, noch etwas zu eroieren.

    Letztlich gab man mir den "Schwarzen Peter", da ich zwar das Kleid zurückgesendet habe, aber nicht die Anforderung des Händlers beachtet hätte, noch die "Sendungsnummer" mitzuteilen.
    Das Paket wurde per DHL versendet und kam auch nicht mehr zu mir zurück.
    Ich ging daher davon aus, dass damit alles okay ist und das Geld erstattet wird.

    Heute habe ich nochmals auf der Seite des Anbieters nachgesehen. Dort ist KEINE REDE davon, dass ich eine Sendungsnummer zu benennen gehabt hätte. Das wird von Amazon jedoch ignoriert.

    So etwas kann man nur noch als "modernes Raubrittertum" bezeichnen.

    Ich bin seit dem Jahre 2007 Kunde von Amazon und habe sowohl privat als auch geschäftlich dort für meinen Betrieb in einer fünfstelligen Größenordnung eingekauft.

    Ich werde mich in Zukunft anderweitig orientieren.

    "Prime" habe ich im Januar leider neu für ein Jahr abgeschlossen und vergangene Woche aus anderem Grunde gekündigt. Dazu in einer weiteren Bewertung mehr.
    Kommentar verfassen
  • gürüö am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Saturn.at am

    artikel leider nicht lieferbar

    folgende nachricht nach beinahe 3 monaten hinhaltetechnik:

    Der folgende Titel ist leider nicht lieferbar:
           
      "Pioneer SX-N30AE-S Multiroomfähiger Netzwerk Stereo-Receiver mit integriertem WiFi, Chromecast, tuneIN Internet Radio, Kanal, 135W silber"
      http://www.amazon.de/dp/B075RFR1R6

    Eine Zeitlang hatten wir abgewartet, in der Hoffnung, den Artikel noch für Sie
    besorgen zu können.
           
    Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.
       
    Bitte besuchen Sie die jeweilige Detailseite, um diese(n) Artikel eventuell bei anderen Anbietern zu finden.

    die bestellung habe ich am 29.1.2019 aufgegeben.

    klar kann ich den receiver wo anders bestellen, leider nur wesentlichbteurer.
    meine anfrage, mir einen anderen pioneer receiver, zu einem günstigen preis anzubieten wurde nicht mal ignoriert.

    auf amazon marktplatz ist mir das schon mehrmals passiert, da erhält man teilweisr nicht einmal eine info über die stornierun.

    aber das auch strstegie von amazon sebst ist kannte ich noch nicht.

    danke amazon!
    Kommentar verfassen
  • lapixel am

    Außen hui innen Pfui

    Seit 2009 Amazon Kunde und Jährlich mehr als 2500€ bei Amazon ausgegeben.
    2018 dann Prime gekündigt weil die Lieferzeit nie gepasst hat und die Mediathek bei Netflix deutlich angenehmer ist.

    Bei den letzten 5 Bestellungen war die Ware jedesmal verspätet - OK! kann ja mal passieren.
    Das Problem ist wie Mitarbeiter bei Verzögerung mit Kunden umgehen.

    Google Translater und Standart Texte funktionieren im Jahr 2019 für mich nicht mehr.

    Leider bekommt man gewisse Dinge nirgendwo anders.

    Mich hat Amazon als langjähriger Kunde defintiv verloren.
    Kommentar verfassen
  • Medien am

    Leider keine Option mehr!

    Nachdem eine Woche vergangen war und die avisierte Lieferung sich immer wieder verzögerte wurde meinerseits bei Amazon mehrmals telefonisch nachgefragt.
    Schließlich wurde diese Bestellung durch Amazon gelöscht!! Beim Versuch das telefonisch mit dem Kundenservice zu klären, bzw. die Löschung durch Amazon wieder rückgängig zu machen, wurde einfach aufgelegt. Es wurde nicht zurück gerufen, noch irgend etwas versucht das kundenfreundlich zu lösen.
    Die Antwort von Amazon war lediglich: "Ich solle das Produkt neu bestellen". Dies würde jedoch nur mit einem höheren Preis und anderen Zahlungsmodalitäten möglich sein.
    Das ist schlicht und ergreifend eine Frechheit. Ich habe das Produkt mittlerweile bei einem anderen Händler günstiger bestellt.

    Ich war früher sehr zufrieden mit Amazon, aber leider läuft hier nun alles schief. Von weiteren Bestellungen bei Amazon werde ich Abstand nehmen.
    Kommentar verfassen
  • info@mjs-it.de am

    Bestellte Ware wird nicht geliefert

    Mir missfällt die Art und Weise wie dieser Großkonzern mit seinen Kunden bei Problemen umgeht! AMAZON gibt deren Fehler zu aber ich bleine auf den Nachteil sitzen. Einen bestellten Bundle CANON iPF670 + CANON Stand ST-27
    wird nur teilweise ausgeliefert. Nach meiner Reklamation will/kann Amazon nicht Liefern und begnügt sich mit Ausreden nicht liefern zu können.
    Der fehlende Artikel CANON Stand ST-27 wird weiterhin auf AMAZON von AMAZAN verkauft.
    Kommentar verfassen
  • ThomasD3 am

    Früher erste Wahl, mittlerweile aber einer der unseriösesten Onlinehändler

    Ich habe bis Ende letztes Jahr recht häufig bei Amazon bestellt. Auch wenn gelegentlich mal eine Lieferung ewig dauerte, meist gab es nie groß Probleme.

    Aber in letzter Zeit wird ständig gebrauchte, zum Teil beschädigte Ware verschickt, selbst als Ersatz, obwohl man Neuware bestellt...

    Lieferungen kommen gar nicht an, da Amazon scheinbar nicht mal mehr in der Lage ist eine Sendung richtig zu kennzeichnen, so dass Amazon sich die Sendung selbst zusendet und dann vermerkt, dass diese zugesandt wurde...

    Der Höhepunkt war aber, dass eine recht teuere SSD in einem Paket mit anderen kleinen Waren verschickt wurde. Das Gesamtpaket war komplett unbeschädigt, sowie alle anderen Pakete in dem Gesamtpaket aber die Schachtel der SSD war verschmutzt, beschädigt und bereits geöffnet. Die SSD selbst fehlte sogar...

    Und nein das waren nicht irgendwelche Marketplacehändler sondern jedes mal Amazon EU S.a.r.l.

    Zwar habe ich meistens Ersatz oder Rückerstattung nach einem gewissen Hickhack mit dem Support erhalten aber das kann doch nicht ernsthaft ein gewollter Dauerzustand sein? Wie ich sehe bin ich mit den ganzen Problemen nicht alleine.

    Ich persönlich kann von diesem Onlinehändler aktuell nur warnen!
    Kommentar verfassen
  • MAR DX am

    Angebot und Versand ist gut, Übersicht und Kundenfreundlichkeit katastrophal

    Sub-Händler und Versandkostenverschleierung führen zur schlechten Bewertung.
    Kundensupport ist kaum hirlfreich und löst so gut wie nie Probleme mit Sub-Händlern - man dreht sich im Kreis.

    Es gibt einige Onlineshops die das wesentlich besser können und Kundenorientierter agieren.

    Kommentar verfassen
  • kirschnw am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Elektroshop Wagner AT am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    ALLES KÜCHE am
    Alternate am
    Cyberport Stores Österreich am

    Riesen Auswahl, schnelle Lieferung, bester Kundenservice

    Die Auswahl an Produkten ist ungemein groß, man findet fast alles, was man kaufen will.
    Der Versand ist sehr schnell, speziell, wenn die Ware aus Deutschland kommt.
    Die Preise sind in Ordnung aber meist ist Amazon nicht der Günstigste.
    Am besten gefällt mir das Kundenservice: als Kunde ist man König. Falls es einmal eine Reklamation gibt, geht das völlig problemlos, man erhält entweder das Geld zurück oder ein Tauschgerät. Das defekte Gerät muss dann binnen 30 Tagen kostenfrei zurück gesendet werden.

    Aber Achtung: diese Wertung betrifft nur von Amazon verkaufte und versendete Produkte.
    Am Anazon Market Place sollte man unterscheiden, ob von Amazon versendet wird oder vom Händler. Bei Versand durch Amazon hat man alle wesentlichen Vorteile wie oben genannt, bei Versand durch den Händler ist man vom jeweiligen Händler abhängig, es kann also keine generelle Antwort gegeben werden.

    Negativ anzumerken ist bei Angeboten am Amazon Market Place, dass manche Produkte nicht nach Österreich versendet werden (was soll das in der EU!), das ist aber nicht Schuld des Market Place, sondern der Händler.
    Kommentar verfassen
  • GMU4 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Cyberport.de am
    Amazon.de am
    Jacob Elektronik direkt am
    digitalo.de am
    Jacob Elektronik direkt am

    Guter Kundenservice

    Immer wieder freudig überrascht bin ich vom Amazon-Service, der sich an den Bedürfnissen der Kunden orientiert.
    Kommentar verfassen
  • Lavatorysparrow am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    buecher.de am
    neckermann.de am
    bueromarkt-ag.de am
    Tinten-Shop Wismar am
    Jacob Elektronik direkt am
    SatChef.de am
    digitalo.de am
    ao.de am
    lagoonos am
    Boomstore.de am
    elektrowelt24.de am
    Mindfactory am
    OTTO am
    notebooksbilliger.de am
    HiQ24 am

    Gebrauchte Ware als Neu verkauft

    Habe eine neue Hose direkt von Amazon bestellt. Als diese ankam, hat sie extrem gestunken und in einer Hosentasche war ein benutztes Taschentuch. Also schnell wieder eingepackt und zuklebt. Beim Support erhielt ich nur die Antwort, dass dies überhaupt nicht sein kann aber ich könnte von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Dies tat ich selbstverständlich auch.

    Da dies inzwischen das zweite Mal eindeutig gebrauchte Ware war, die ich direkt von Amazon erhalten habe, obwohl ich eindeutig Neuware bestellt habe, bestelle ich dann doch lieber woanders. Bei der Konkurrenz hatte ich so etwas noch nie.
    Kommentar verfassen
  • 2000sw am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Mindfactory am
    Jacob Elektronik direkt am
    Mindfactory am
    bueromarkt-ag.de am
    Amazon.de am
    Rakuten Marketplace am

    Geweinnoptimiert

    Amazon verschleiert inzwischen perfekt, mit welchem Versanddienstsleister eine Sendung verschickt werden soll.
    So kann ich nicht zwischen Hermes und DHL wählen.
    Die Versandkosten sind bis zum letzten Checkoutstep nicht sichtbar.
    Wegfiltern von Maktplatzanbietern wird nicht angeboten.

    Aufdringlich wird mir bei jedem Login versucht Prime an zu drehen.
    Weiter geht es nur mit einem winzigen Link ganz unten.
    Rechnungen fehlen regelmäßig und müssen kompliziert erfragt werden.
    [snip]

    Sehr positiv kann ich einzig das große Angebot, die genaue Lieferzeitvorhersage und den in bei anderen Händlern leider selten gewordenen SEPA/Lastschrifteinzug hervorheben der Datenschutzfreundlich schnell(keine wartezeit bei bestellungen) ist und ohne Drittanbeiter in Übersee funktioniert.


    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals (aus rechtlichen Gründen) editiert.
    Kommentar verfassen
  • PS4040 am

    Amazon. Kundenfreundlichstes Unternehmen? Bei weitem nicht!!!

    Wir hatten Bei Amazon einen Artikel bestellt (Lieferzeit lt. Amazon ca. 5-7 Tage). Nach zwei Monaten und mehreren Reklamationen bei Amazon (Antwort immer nur mit Standardantworten) wurde der Artikel immer noch nicht geliefert. Man können beim Hersteller nichts herbekommen.

    Wir haben nun für über 130 € Mehrkosten bei Obi bestellt (Lieferzeit ca. 2 Wochen lt. Obi). Sonntags bestellt, Mittwochs da. Die Lieferung kam direkt vom Hersteller.

    Wir fühlen uns nun von Amazon und dem Hersteller verarscht. Und auf den 130 € Bleien wir natürlich sitzen. Danke super gemacht :(! Amazon hat sich null für unser Problem interessiert. Wir sind halt nur ein Kunde von vielen, bzw. nun nicht mehr Kunde.

    Doch was ist passiert. Vielleicht hatte Amazon den Artikel doch zu günstig im Programm. Anstatt dies offen zu zugeben, wird einfach nicht geliefert.
    Kommentar verfassen
  • Theresia Brunner am

    Amazon verliert wieder einen Kunden

    Vor zwei Wochen WAR ich noch zufriedener Kunde bei Amazon. Hatte sogar ein Abo bei Amazon Music, das ich mit voller Begeisterung nutzte. Seit dem ich nur mehr Probleme mit dem Inkassobüro, wegen angeblich offener Rechnungen (die längst beglichen wurden!!!) habe, ist dieses Unternehmen für mich gestorben.

    Mein Konto wurde deaktiviert wegen einem Betrag von € 24,95 (der längst abgebucht wurde), mir wurde die Möglichkeit mit der Bankomatkarte zu zahlen entgültig verweigert (nur mehr mit Kreditkarte). Sobald ich versucht habe etwas zu bestellen, wurden meine Bestellungen schneller als ich schauen konnte storniert! Noch dazu habe ich noch einen Gutscheincode eingelöst, den ich jetzt netterweise nicht nutzen kann.
    Somit müsste ich, 50€ in den Sand setzen.

    Ich bin von Amazon maßlos enttäuscht. Somit habt ihr einen langjährigen und treuen Kunden verloren.
    Kommentar verfassen
  • Hinweis: Teilnoten wurden moderiert. Info
    Schließen

    Gründe für eine Moderation von Teilnoten:

    - einzelne Punkte können auf Grund des Ablaufs nicht bewertet werden, wie z.B.
    - der Bestellstatus, wenn keine Bestellung erfolgt ist
    - der Kundenservice, wenn kein Kontakt aufgenommen wurde
    - etc.
    Denlke94 am

    Kundenservice überlastet

    Kundenservice überlastet, nach mehmaligen Hin und Her schreiben wurde mein Account sanktioniert - ich kann keine Retoure mehr per Hermes versenden und muss ständig in die Innenstadt zur Hauptpost. Artikel kommen beschädigt an oder werden an "sicheren" Orten verwahrt, wie Beipsielsweise auf dem Balkon meines Nachbarn.
    Kommentar verfassen
  • M;azrim_Taim am

    Doppellieferung - Kunde soll dafür aufkommen

    Ich bin seit 2002 Kunde bei Amazon und war immer zufrieden aber heute hat Amazon mehr als nur Mist gebaut.

    Ich hatte eine Bestellung über vier Bücher aufgegeben welche als eine Lieferung ankommen sollte.
    Es kam auch eine Lieferung an aber es fehlte ein Buch.
    Laut Lieferliste sollten alle vier Bücher im Karton sein.
    Kundendienst angerufen und die schicken mir das fehlende Buch.
    Natürlich kam heute ein paar Tage später das "fehlende" Buch an.
    Ich rief den Kundendienst von Amazon an und wollte wissen wie man das nun regeln könnte.
    Die meinten ich soll das Fahrkosten zu dhl (Hermes nicht möglich), Parkkosten und die Porto kosten übernehmen!
    Die Portokosten würden dann irgendwann "gutgeschrieben".

    Die nächsten Bücher kaufe ich lieber direkt bei Thalia oder einer anderen Bücherkette.
    Kommentar verfassen
  • Daniela Schönberger am

    In letzter Zeit vermehrt Probleme

    Ich bestelle schon lange und viel über Amazon oft völlig problemlos und schnell, also so wie man es von erwartet. Das Problem bei der Erwartungshaltung ist halt wenn sie dann plötzlich nicht mehr wie gewohnt erfüllt wird neigt man zu Entäuschung! An diesem Punkt bin ich jetzt wohl angekommen... Als erstes möcht ich aber bei den positiven Dingen bleiben:

    Man KANN auf amazon wirklich tolle Schnäppchen machen wenn man ein bisschen auf Preise achtet das steht ausser Frage!

    Was ich toll wenn auch vielleicht nicht immer brauchbar finde ist das man manchmal, keine Ahnung welches Pinzip dahintersteht, Artikel nicht zurück senden muss und den Betrag einfach so erstattet bekommt! Bei Kleidung die zu groß oder zu klein ist vll nicht so sinnvoll, bei nicht 100% gefallen oder nicht ganz erwarteter Qualität super !

    Jaaa der Kundenservice ist ein eigenes Thema. Wenn man verstanden wird ist er meist echt super und hilfreich, leider wird das mit dem Verstehen wirklich immer schwerer.

    Die Versanddauer finde ich in letzter Zeit aber unerträglich, man bestellt und dann passiert mal lang nichts nach einer knappen Woche wird die Ware dann doch noch versendet und es kommt nur noch auf den Transportdienstleister an, was das ganze oftmals für Menschen wie mich, die Geduld nicht in der Grundausstattung dabei hatten, echt zu einem Akt macht!

    Fazit: ich hab früher wirklich fast alles und ohne zu überlegen auf Amazon bestellt, heute überleg ich mir wirklich gut ob das sein muss- liegt an den Veränderungen und auch an dem was man über den Umgang mit deren Mitarbeitern hört...

    Kommentar verfassen
  • Hitman_bm33 am

    Top Service bei stetig guten Produkten

    Bin selbst langjähriger Kunde bei Amazon und war stehts zufrieden. Amazon hat sehr großes Verständnis bei Unzufriedenheit mit einem Produkt und zeigte stehts große Kulanz.
    Bei wichtigen Dingen, die evtl auch mal kaputt gehen kaufe ich ausschließlich bei amazon.
    Kommentar verfassen
  • timberlake am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    mylemon.at am
    Amazon.de am
    Amazon.de am
    Amazon.de am

    Kann die schlechten Bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen!

    Hallo,

    Ich bin schon seit 2004 Kunde und habe bei AMAZON schone so einige Bestellungen auf dem Buckel. Bis heute hatte ich kein einziges mal ein Problem in irgend eine Art und Weiße. Die Preise sind überdurchschnittlich gut. Die Angaben im Shop bzgl. der Lieferzeit stimmt auch immer. (Was mir echt taugt ist, wenn beim Artikel steht "Wenn sie innerhalb von 2 Stunden 24min. bestellen ist Zustellung am xxx). Das wird auch immer eingehalten. Versand ist auch kostenlos.

    Was ich aber einzigartig finde -und deswegen gebe ich nun eine Bewertung ab-:
    Ich habe mir die "THERMALTAKE RGB Fittinge" gekauft. Die haben ganz kleine verlötete Kabeln die sehr schnell abreißen, wenn man nicht aufpasst. Das ist eigentlich eine mechanische Beschädigung. Kein Händler würde das austauschen.
    Ich habe gerade mit Amazon gechattet ob ein Austausch möglich wäre, und die Kontaktperson meinte es sei kein Problem.(!!) Ersatz-Lieferung wird dann morgen kommen.

    Also ich war baff!

    Ich weiß nicht ob ich irgendwie in einem Paralleluniversum bei AMAZON einkaufe, weil die Erfahrungen die hier Einige machen hatte ich nicht.

    Noch dazu zu erwähnen ist dass ich Prime-Kunde bin. Denke aber nicht das man da bevorzugt wird. Paar Leute hier schreiben ja auch das sie Probleme haben trotz PRIME ^^.

    Ansonsten kann ich nicht mehr sagen. Ich kann nur AMAZON empfehlen. Wenn ich dort einkaufe, dann weiß ich mit Sicherheit wenn mal was defekt wird, dann wird ein Ersatz in Blitz-Eile versendet oder eine Gutschrift erstellt und das auch noch nach 3 Monaten ab Kaufdatum. Das geht wo anders nicht!

    Wenn ich zu einem anderen Händler gehe ( würde wie schon erwähnt ), dieser den Artikel nicht mal zurück nehmen. Und wenn, dann muss er das zum Hersteller einschicken und ich kann 2 Wochen warten.

    Bei AMAZON bekomme ich den Ersatz am nächsten Tag(!)

    Also vollkommenes Unverständnis bzgl. der negativen Kritik!

    LG Chris
    • User679659 am

      Re: Kann die schlechten Bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen!

      Hallo Chris,

      ich kann Ihre Rezension nur bestätigen. Auch ich bin sehr verwundert wenn ich hier diese auffällig vielen negativen Beurteilungen sehe. Wie Sie bin ich ich Prime Kunde und das seit 2001. In all den Jahren, gab es nur ein Problem und das hatte ich auch noch selbst verursacht.

      Ein Anruf und das Problem war innerhalb von 5 Minuten geklärt und das, ich betone, war meine eigene Schuld. Durch meine Prime Mitgliedschaft werden sehr viele Produkte bereits am nächsten Tag geliefert und so bestelle ich auch mal Kleinigkeiten bei Amazon. Erst vor ein paar Tagen benötigte ich ein HDMI Kabel. Nun, ich wohne in Frankfurt. So könnte ich mich in meinen Auto oder die U-Bahn etc. setzen und z. B. in einen der zahlreichen Elektronikmärkte in meiner Stadt fahren und das Teil holen.

      Aber wozu? Ich habe ja Amazon Prime. Meine Bestellung kommt zuverlässig am nächsten Tag. In meinem Stadtteil wäre sogar die "SAME DAY" Lieferung möglich. Das probiere ich demnächst mal aus.

      Viele Grüße
      Jürgen
    Kommentar verfassen
  • User649870 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    XXXLutz am
    Hornbach Österreich am

    Leider nicht mehr das was es einmal war

    Bin seit 2001 Kunde bei Amazon und nach 228 Bestellungen kann ich inzwischen Amazon nicht mehr empfehlen.

    Das Sortiment ist natürlich gigantisch und oft bleibt einem keine Wahl bei Amazon zu bestellen, aber ich suche inzwischen immer zuerst bei anderen Händlern.

    Die Rezensionen waren lange Zeit eine ganz tolle Sache von Amazon. Inzwischen muss man aber auch da Vorsichtig sein. Man hat das Gefühl das immer mehr gemogelt wird (schlechte Bewertungen werden gelöscht, Fake Bewertungen, etc.)

    Aber was mir sehr sauer aufstößt sind bereits geöffnete Pakete oder verwendete Artikel die man bekommt. Das finde ich völlig inakzeptabel und gehört wenn es gemacht wird klar ausgewiesen.

    Für den Rücksendewahn der Kunden (von Artikeln die in Ordnung wären) kann Amazon natürlich nichts, aber es senkt die Qualität für alle anderen Kunden.

    Auch von so dämlichen und kriminellen Tipps wie Ersatzteile aus Lieferungen nehmen und Artikel wieder zurück schicken kann Amazon nicht direkt etwas. Die Leidtragenden sind aber trotzdem die anderen Kunden die dann unbrauchbare Artikel bekommen.
    Kommentar verfassen
  • Petra2019 am
    Schließen

    Weitere Bewertungen dieses Benutzers

    Volksversand Versandapotheke am
    DefShop am
    Delmed Versandapotheke am
    eBay.de am

    Nicht mehr gut

    Generell hat meistens alles funktioniert. Rezensionen habe ich auch oft geschrieben. Sie wurden auch immer freigegeben. Plötzlich waren alle gelöscht. Auf Nachfrage schrieb man mir, ich hätte gegen Richtlinien verstoßen und sei entfernt worden. Sollte ich Fragen dazu haben, werden sie nicht beantwortet. Frech. Für den Einkauf wurde ich aber nicht gesperrt, denn Geld hat man gerne... Ganz ehrlich: Anderswo werden oft Rezensionen gelöscht, vereinzelt, aber nie eiskalt alle. Ich bin Kunde aus der Anfangszeit von Amazon, bin aber der Meinung, man darf sich nicht alles gefallen lassen. Es gibt noch ein Verkaufsportal mit E.
    Kommentar verfassen
123487 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige