heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertung für NRE - Computer & Service

:*)
  • Gesamtnote1,06 (4.94/5) 
  • erfahrene User1,43

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17
  • Feb
    17
  • Mär
    17
  • Apr
    17
  • Mai
    17
  • Jun
    17
  • Jul
    17
  • Aug
    17
  • Sep
    17
  • Okt
    17

Dieser Händler wurde bisher 424 Mal bewertet
(300 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:*)1,07
Navigation, Produktauswahl:*) 1,17
Sortiment, Verfügbarkeit:*) 1
Produktinformation, Aufbereitung:*) 1,17
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):*) 1
Preisniveau:*) 1,17
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:*) 1
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):*) 1
Geschäftsbedingungen:*) 1
Website-Performance/Ladezeiten:*) 1,17
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :*)1,06
Bestellvorgang:-) 1,33
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):*) 1
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:*) 1
Lieferzeit:*) 1
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:*) 1
Kundenservice während/nach der Lieferung:*) 1

Hinweis des Händlers

Werte Kunden,

Kundenzufriedenheit steht bei NRE Computer an erster Stelle. Daher sind wir immer bemüht, eventuelle Unklarheiten/Anliegen rasch und unkompliziert zu lösen.

Nachfolgende E-Mailadresse wurde für Sie eingerichtet:

feedback@nre.at

Ihr NRE Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

  • maxlklaxl am
    :-|
    Habe einige Artikel gekauft, bei der Festplatte habe ich mich bei der Bestellung per mail vertan (M.2 typ M anstelle von M.2 typ B). War mir vorher nicht bewusst dass es da unterschiedliche typen gibt, auch meinem Berater nicht. Als das Ding dann da war und nicht in den Slot passte wurde die Rücknahme von NRE verweigert. Begründung 'Spezialbestellung'.
  • Ileh Langweilig @FB am
    :-{
    +Sehr schlichtes und geräumiges Gehäuse
    +Kühlmöglichkeiten

    -Nachdem es als lagernd angegeben war bin ich gleich hin um mir das gute Stück zu holen. Leider gab es nur ein Ausstellungsstück und einige Mängel fand ich erst zuhause heraus:
    *) Bei einem Laufwerkschacht ist die Halterung gebrochen
    *) In der Front-Abdeckung ist ein Schraubenloch ausgebrochen
    *) Soweit ich weiß sollte eine Blende im Lieferumfang dabei sein für 3,5"-
    Laufwerke in der Front. Diese war auch nicht dabei.

    Ich schätz mal ich habe einfach mal wieder Pech gehabt und würde trotzdem wieder hier einkaufen.
  • Andrej74 am
    :-{
    Verpackung und Lieferumfang: 5

    Begruendung: Die Verpackung war geoeffnet und wurde trotzdem als Neuware verkauft

    Kundenservice vor dem Kauf 3:

    Begruendung: Durchschnitt, nicht mehr, nicht weniger

    Geschaeftsbedingungen: naja, offene Verpackung, Ware defekt, so wie ich das verstanden habe, auch keine Kulanz moeglich gewesen, was angesichts der vorherigen Missgeschcike machbar haette sein sollen
  • swotl am
    X-P

    unkorrektes Personal

    Gesamtnote: 4,30
    Samsung SSD per Geizhals am Donnerstag 16 Uhr gefunden, angerufen, ersucht, ob man sie weglegen könne (1 Stk.)
    Vom Verkäufer Auskunft erhalten, dass "genügend lagernd" seien, Abholung am Freitag, 15 Uhr: kein Stück lagernd!

    Verkäufer vollkommen teilnahmslos, unfreundlich, nicht die kleinste Bemerkung dass es ihm leid täte (ich habe erwähnt, dass ich telefonisch reservieren ließ / natürlich IMMER mit Namensangabe)..

    Man hatte das Gefühl, dass der Verkäufer sich dachte: "selber schuld, dass du nicht gleich her gefahren bist, du Würstchen...."

    Verkäufer bot mir auch keine Alternative an.

    Fazit: umsonst im Stau hingefahren, umsonst Parkschein gelöst.
    Na klar: SSD zur Seite legen (und womöglich den Namen drauf schreiben) hätte ja Arbeit bedeutet...

    Bin dann Richtung Auhof zu einem netten, sehr kompetenten Computershop im Einkaufszentrum gefahren und "DI" hatten natürlich etwas für mich und waren zudem noch freundlich. Wie immer.

    Muss jeder selber wissen, ob er so ein shop supportet.
    Ich sicher nie wieder. Erstes und zugleich letztes Mal.
    • NREComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: unkorrektes Personal

      Sehr geehrter swotl!

      Ich kann Ihren Unmut verstehen, sollte es sich tatsächlich so zugetragen hat.

      Grundsätzlich darf ich Ihnen versichern, dass bei telefonischen Reservierungen meine Mitarbeiter nach Ihrer Adresse und Tel.Nr. fragen und Ihre Reservierung in unserem System erfassen zu können.

      Sollte dies nicht erfolgt sein, möchte ich mich bei Ihnen entschuldigen. Natürlich wird Ihnen der Parkschein beim nächsten Besuch bei uns ersetzt – auch wenn Sie nichts bei uns kaufen!

      Wir legen großen Wert auf Service und Qualität. Dies dürfen wir seit 1994 (!) jeden Tag aufs Neue beweisen. Leider passieren uns auch manchmal Fehler – wie allen Menschen!

      Zum Glück wurden Sie bei einem unserer geschätzten Marktbegleiter noch fündig und konnten so Ihren Einkauf tätigen.
  • Balazs Sonnevend @FB am
    X-P
    Wir haben per Email eine Benachrichtigung erhalten, dass die Ware abholbereit ist. Als wir aber es am nächsten Tag abholen wollten wurde uns mitgeteilt, dass die Ware erst noch ein Tag später abholbereit sein wird bzw. wir werden einen Rückruf bekommen.
    Wir wurden nicht zurückgerufen, Ware ist immer noch nicht abholbereit. Wir werden es garnicht mehr abholen weil wir inzwischen die selbe Ware in Conrad gekauft haben...
  • lexibald am
    :-{
    Am 10.09.2012 bei NRE einen Brother Laser HL-4150CDN um lt. geizhals.at EUR 269,79 bestellt (wobei dort der Bestellvorgang eher mühsam ist). NRE war dabei an diesem Tag unter den besten drei Anbietern, aber nicht der Bestbieter. Nach wenigen Minuten kam auch die Bestellbestätigung per E-Mail, die als Geschäftsabschluss interpretierbar ist. Ca. 1h später konnte ich dann einen Anruf eines NRE-MA auf meiner Mailbox abhören, der mir mitteilte, dass NRE den in geizhals.at angegebenen Preis beim besten Willen "nicht abbilden könne" (allerdings deckte sich beim Bestellvorgang der geizhals.at-Preis mit dem im NRE-Webshop). Ich wollte ihn dann zurückrufen, kam aber nicht einmal auf eine Mailbox. Weiteren Kontakt durch NRE gab es dann nicht mehr, der Webshop ist zudem derart rudimentär, dass man als Kunde den Bestellvorgang nicht mehr stornieren kann, selbst, wenn es im Sinne des Shopbetreibers wäre.
    Eine derartige Vorgehensweise empfinde ich als absolut nicht korrekt, meine Sicht der Dinge schwankt zwischen "besonders inkompetent" und "billige Tricks". Wenn der Händler dann wirklich raus will aus "nicht abbildbaren Preisen", dann soll er sich gefälligst dahinter klemmen und nicht erwarten, dass sein Kunde das für ihn regelt.
  • janisch am
    X-P
    War heute das erste mal im Shop und auch das letzte mal.
    Wartezeit über eine halbe Stunde obwohl nur 3 Leute vor mir.
    Manche Angestellten sind durch das Ladenlokal hin und her gegangen aber niemand hat Guten Tag gesagt und geschweige einen kundengefragt ob er Helfen kann. Und als ich endlich vorm Verkäufer stand, funktionierte der PC nicht mehr. Da hatte ich genung von NRE.
    Nie wieder.
  • Hulla am
    X-P
    Kurzfassung: Asus 5870 ohne Dirt 2 am 10.01.2010 für 339.- inkl. bestellt.
    jede woche einmal per email nachgefragt, wie es mit verfügbarkeit ausschaut, immer wieder vertröstung...
    seit gestern dann bei NRE in wien 13 2 stück lagernd, bei mir weiterhin im online konto bestellstatus: "offen/nicht lagernd"
    daher nachfrage: als antwort kommt: es sind nur 2 lagernd und die kosten jetzt 439.- aber ich kann ja meine bestellung stornieren...

    das war meine erste und letzte bestellung bei NRE!
    screenshots kann ich gerne auf anfrage bereitstellen.
  • schlagi22 am
    X-P
    Habe wieder einmal bei NRE EDV-Artikel bestellt.
    Die Ware war zum Zeitpunkt meiner Bestellung lagernd.
    Tage danach, ein Telefonanruf von Nre - keine Lieferung der Ware möglich.

    Das ist mir bei dieser Firma bereits öfter passiert, ausser Spesen nichts gewesen.

    Deshalb meine Bewerung - ein dickes Minus, so bitte nicht!!

    Werde bei dieser Firma sicher nichts mehr bestellen, ist schade um die Zeit.
  • DVD-Neuling am
    X-P
    Am 3.Dezember nach einem speziellen HDMI-Kabel angefragt. Prompte Reaktion per E-Mail: 7-9 Tage Lieferzeit, daraufhin tel. bestellt.
    Da keine weitere Reaktion nach 10 Tagen Urgenz meinerseits. Antwort: lieferbar erst im Februar (2008?), Begründung: Lieferant schuld.
    Die Moral von der Geschicht': Bestell bei NRE lieber nicht!
    (zumindest keine als nicht lagernd deklarierten Produkte)
    Anmerkung: Artikel zwischenzeitlich binnen 2 Werktagen beim Mitbewerb etwa zum gleichen Preis erworben.
  • onslaught am
    X-P
    habe heute einen corsair flash voyager mit 2gb gekauft. zuhause musste ich feststellen dass die blisterverpackung auf der seite aufgeschnitten war, außerdem war der stick ganz leicht verschmutzt. also offensichtlich nicht mehr neu.
  • tribun am
    :-|

    Preis ist nicht alles!

    Gesamtnote: 2,53
    Ich habe dreimal bei NRE gekauft und werde dort nicht mehr hingehen. An Preis und Verfügbarkeit gibt es nichts auszusetzen, wohl aber am Kundenservice.

    Es sind nicht alle Kunden Top-PC-User bzw. Hardwarefreaks. Aber in meinem Fall reicht es doch, um verschiedene Komponenten am PC selbst zu tauschen bzw. zu erweitern. Ich habe mich bei meinen drei Einkäufen sehr herablassend behandelt gefühlt (und das auch bei anderen Kunden beobachtet) und mir etwas mehr Beratung gewünscht. Ein paar Fachvokabeln hinzuknallen und zu schauen, wie man den Kunden damit überfordert und ihn dann auch spüren zu lassen, dass er ein kleiner Depp ist, ist keine feine Art.

    Wohlgemerkt: wenn Sie in diesem Bereich sattelfest sind, werden Sie in kürzester Zeit abgefertigt und sicher zufrieden sein.

    Inakzeptabel auch der Umgang bei Reklamationen. Ich habe zu Weihnachten einen Scanner gekauft, der offensichtlich nicht mehr original war (Schachtel beschädigt, mit Klebeband zugepickt, alle Verpackungssackerl im inneren offen, Handbuch fehlte). War ein Geschenk und die Beschenkte hatte mit dem gebrauchten Stück wenig Freude. Umtausch zu einem originalverpackten Gerät wurde verweigert, ebenso die Rückgabe des Kaufpreises. Nach einiger Diskussion wurde mir eine Gutschrift angeboten.

    Was das Service im Verkauf betrifft kann ich nach drei schlechten Erfahrungen also nur eine negative Bewertung abgeben.
  • rqx am
    :-{
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Die wollten von mir für den Garantieumtausch meiner 9 Monate alten Hitachi Festplatte glatt 20€ verrechnen.

    Die Abwicklung der Hersteller-Garantie sieht bei denen so aus:
    Sollte ein Artikel innerhalb der Herstellergarantie einen defekt aufweisen, können wir die Garantieabwicklung ebenfalls für Sie übernehmen. Wir verrechnen für dieses Verfahren (Reparaturnummer beantragen, Telefonate, Ware einpacken und versenden, Retourware in unser System einbuchen, Kunden verständigen usw.) lediglich einen Kostenanteil von maximal € 20 ,-. Sollte sich ein Garantiefall in den ersten 6 Monaten ab Kaufdatum ergeben, so ist die Abwicklung kostenlos.

  • madias am
    :-|
    gestern ein mobo asus a8v deluxe gekauft - auf die frage, ob es auch mit einem athlon64 x2 3800+ funktioniere, nickte der verkaeufer brav.
    punkt ist: das mobo laeszt sich mit dem installierten bios NICHT mit dem prozessor starten - ein bios update ohne "alten" ersatzprozessor ist NICHT moeglich.
    klartext: wenn der verkaeufer nicht brav genickt haette, sondern - entweder gesagt haette: "weisz ich leider nicht" oder kollegen gefragt haette, haett ich mir viel zeit und aerger erspart.

    bitte das jetzt nicht als generelle meinung ueber nre zu sehen - hab sonst recht positive erfahrung dort gemacht!

    mfg matthias
  • Minne am
    :-|
    Bisher war ich 6 mal Kunde bei NRE im letzten Jahr und 3 mal waren einzelne Teile defekt und mussten umgetauscht werden.
    1. Arbeitsspeicher defekt.
    Ich habe sozusagen eine komplette Aufrüstung gemacht und alle Teile bei NRE gekauft ( MB, GraKa, CPU, RAM ). Nach dem Einbau war die Kiste von Beginn an instabil, was mich schon schwer auf die RAMs als Störfaktor brachte. Unmotivierte Abstürze, selbst im unbelasteten Zustand. Also, angerufen, die komplette Schüssel hingebracht.... 14! Tage gewartet.
    Die Schüssel abgeholt, RAM ausgetauscht, schön... bis auf die 14 Tage.

    2. GraKa Lüfter defekt. Das war nach meinem 3. Einkauf dort, der Lüfter der GraKa hatte den Geist aufgegeben. Modell nicht mehr verfügbar, aber davon war ohnehin nicht die Rede, wie ich schon mal lesen musste in diesem Forum, einsenden zum Hersteller, Wartezeit ca. 4-6 wochen, KEIN Ersatz in dieser Zeit von NRE. Es war zum Glück eine ATI, also hab ich mir halt eine Zalmann passiv Kühlung gekauft und den dämlichen Püster runtergeschmissen.

    3. Der schöne Abschuss gestern und heute, ich hab mein sauer verdientes Geld in ein nettes 19'' TFT von BenQ gesteckt. So blöd und dumm wie ich war, hab ich leider im Laden das Display nicht anschliessen lassen um auf Pixelfehler zu prüfen, sondern ihn mit nach Hause genommen. Andererseits jedoch, hab ich heute dann rausgefunden, das NRE das Anschliessen eines TFT und die Sichtprfung auf Pixelfehler ohnehin nicht macht. Gestern Abend dann natürlich schön happy das Ding angeschlossen und sofort Pixelfehler entdeckt.
    Na Klasse sag ich mir, rufst du morgen an, die sollen das Ding austauschen. Gesagt getan, nach 30 Minuten Wartezeit war ein netter höflicher Mensch am Rohr, der mir dann kurz und knapp die rechtlichen Bestimmungen erklärt hat. Kein Austausch bei Pixelfehlern, und ohnehin, das macht ja Benq selber die Gewährleistung. Wenigstens war er so nett, mir die Nummer von Benq Österreich zu geben.

    Mein Fazit:
    Da ich zu NRE Wien ca. 1 Stunde Fahrzeit habe und so oft unnötig hin und her gefahren bin bisher, habe ich mir jetzt einen anderen Laden gesucht, der 1. näher bei mir dran ist, und 2. bei dem der Begriff Kundenservice kein leeres Versprechen ist, bei dem auch Begriffe wie Kulanz und Service zählen.
    Ich kann Euch nur raten, Euch nach einem anderen Händler umzusehen.
    3 defekte Teile bei 6 Einkäufen mit NULL Kulanz und Dienst am Kunden mag zwar rechtlich in Ordnung sein, aber mir als Kunde ist das zu wenig.

    mfg Oddo
  • Beavis2 am
    X-P

    Nicht so toll

    Gesamtnote: 4,16
    Am 21.12. letzten Jahres etwas bestellt. Artikel war nicht lagernd. Bekam per E-Mail eine Bestätigung meiner Bestellung, und das der Artikel in der zweiten Jännerwoche wieder geliefert wird, und ich dann per E-Mail verständigt werde, wann der Artikel abholbereit ist. Habe bis dato nichts gehört. Darum schrieb ich ein E-Mail, wie es jetzt mit meiner Bestellung aussieht. Bekam als Antwort, dass von mir keine offene Bestellung im System ist, und ob ich sie nochmals schicken könnte! Habe den Artikel jetzt woanders bestellt, sogar zu einem besseren Preis. Gott sei Dank gibt es ja genug andere gute Händler. Also ich werde in Zukunft nichts mehr bestellen bei der Fa. NRE.

  • Beavis2 am
    X-P

    Nicht so toll

    Gesamtnote: 4,16
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Am 21.12. letzten Jahres etwas bestellt. Artikel war nicht lagernd. Bekam per E-Mail eine Bestätigung meiner Bestellung, und das der Artikel in der zweiten Jännerwoche wieder geliefert wird, und ich dann per E-Mail verständigt werde, wann der Artikel abholbereit ist. Habe bis dato nichts gehört. Darum schrieb ich ein E-Mail, wie es jetzt mit meiner Bestellung aussieht. Bekam als Antwort, dass von mir keine offene Bestellung im System ist, und ob ich sie nochmals schicken könnte! Habe den Artikel jetzt woanders bestellt, sogar zu einem besseren Preis. Gott sei Dank gibt es ja genug andere gute Händler. Also ich werde in Zukunft nichts mehr bestellen bei der Fa. NRE.

  • Twist am
    :-{
    Diese Bewertung ist ungültig!

    am 27.9.04 16:03 eine email hingeschickt mit der Bitte um ein Angebot über 6 Workstations, Software und ettlichen Kleinkram für eine Firma (ca 16000.- Euros im ganzen)
    Zwei Tage später nochmals angerufen und nachgefragt als Antwort ist ein "jojo wir san im stress sie krigns nächte wochn" gekommen ohne überhaupt nach dem Namen des Anrufers zu fragen oder um was es eigentlich genau geht.
    Nun gut...der Auftrag ging inzwischen an einen Mitbewerber oder für NRE "da zug is ogfoarn".
    PS: heute ist der 18.10.04 und die "nächste wochn" ist schon lange vorbei.
  • klain_m am
    :-{
    Ich habe mir im März eine ASUS FX 5200 Magic bei NRE gekauft. War eigentlich alles ok; bis zu dem Zeitpunkt wo die Karte nicht mehr funktioniert hat, nämlich gestern. Wie auch immer, die Karte muss eingeschickt werden und das dauert lt. Hrn. B. 4-6 Wochen… Weiters muss ich beide Versandkosten bezahlen (hin und retour!!!!!). Hatte NRE eigentlich als „Kulanten“ Händler im Kopf!? Naja bin ja nicht der Erste mit solchen Problemen bei diesem Händler (wie man an den anderen Postings sehen kann). Summer summarum bin ich ein wenig enttäuscht und werde mich in Zukunft besser Umsehen!
  • sick am
    :-{
    21.10 Euro (18,60 Zustellung-Spedition u. 2,50 Versandkostenanteil) finde ich nicht gerechtfertigt, wenn die "Ware ist auf Lager etc." Bestellung 19 Tage später hier in der Firma ist.
  • apalace am
    :-{
    Bei "Nre" kann man nicht einfach irgendetwas umtauschen, obwohl noch eine Garantie besteht. ZBsp habe ich eine Soundkarte gekauft "Creative Audigy 2 BULK", nach 2 Monaten habe ich bemerkt dass die Karte ein Problem hat. Ich habe es mitgebracht zu "NRE" (der Weg ist ziemlich weitweg bis zum 13.Bezirk). Der Verkäufer hat sich mein Problem angehört und dem Techniker die Karte gebracht. Ich wartete ca. 1 Stunde, bis man mir die Karte zurückgab und sagte, sie wäre völlig in Ordnung. Ich habe sie bei mir mehrmals probiert, habe die Windows neu instaliert, aber das Problem blieb. Dannach bin ich wieder nach einem Monat zu "Nre" gegangen. Sie haben die Karte von mir genommen und in die Zentrale geschieckt. Nach 4 - 5 Tagen hies es wieder, die Karte wäre in Ordnung. Die Karte hat bei mir noch immer dasselbe Problem, aber bei "Nre" hat man einfach keine Möglichkeit sie umzutauschen. Bei anderen Händlern (zBsp. Rotation)wird die Ware sofort ohne irgendwelche Untersuchungen umgetauscht.

    Ein anderes Beispiel: Die Grafikkarte "Ati Radeon 9600 Pro Powercolor" habe ich vor 7 Monaten gekauft und der Lüfter ist kaputt gegangen. Vor ein Paar Wochen bin ich zu "Nre" gegangen um dafür eine Lösung zu finden. Der Verkäufer sagte, es besteht die Möglichkeit die Karte umzutauschen, dies wurde aber 5 - 6 Wochen dauern, oder einen anderen Lüfter zu kaufen und an die Karte anzubringen. Da ich nicht so lange auf den Umtausch warten konnte, entschied ich mich für den neuen Lüfter. Dann hat der Verkäufer mir einen für die Karte zu grossen Lüfter verkauft und gemeint, dass ich diesen mit Supperkleber an die Karte befestigen kann. (Sehr lächerlich!). Mit der Karte bin ich zu "Rotation" gegangen und von der Grösse her einen passenden Lüfter gefunden, aber dieser Lüfter war von Modell her nicht 100% für meine Karte geeignet. Der Verkäufer dort meinte, mann soll mit diesen Sachen sehr Vorsichtig umgehen. Er nahm den Lüfter zurück, gab mir mein Geld und bestellte einen anderen Lüfter der 100% für meine Karte geeignet ist.

    Ausserdem ist das "Nre" Geschäft in Wien 13, sehr ungeordnet. Die Verkäufer nicht so freundlich, wie man sich wünscht und die Waren sind jetzt ziemlich teuer.
    In Zukunft kaufe ich bei "Rotation" ein.

    Um ganze Geschichte zu ergänzen, klickt bitte diesen Link an:
    http://forum.geizhals.at/t152227,1631046.html#1631046
  • Megaman am
    :-{
    NRE hat sich wirklich stark gewandelt. Vom Kundenorientierten Unternehmen hin zum Kundenverarscher. Ich kaufe sicher nichts mehr dort. Wirklich schade. Hab früher echt gerne dort gekauft und auch gerne ein paar Euros mehr ausgegeben, wegen dem Service. Doch den gibt es nun leider nicht mehr. Schade. Kann nur hoffen das nichts kaputt wird. Denn dann wird man ein Opfer vom nicht vorhanden Kundeservice.
  • ruediger1 am
    X-P

    ich krieg das kotzen!

    Gesamtnote: 4,30
    solche shops gehören verboten, ich krieg das kotzen!! garantieabwicklung is ne katatrophe dort!! absolut nicht zu empfehlen, zahlt ein paar euro mehr und vermeidet diese demütigung!!
  • IanB am
    X-P
    Leider kann ich NRE nicht emphelen. Da war eine Garantie abwicklung für eine kaputte Maus das dauert 1 1/2 jahren. Am ende habe ich der volle kaufpreis zuruckboekommen, aber nur nach eien heftigen streit auf DieMucha - http://www.diemucha.at/message/message.php?message=008657
  • firemail am
    :-|
    Drei Computer habe ich bis jetzt bei NRE gekauft. Mit zwei bin ich auch super zufrieden. Doch beim dritten Computer wählte ich extra ein teureres Mainboard, der PC sollte auch 2 USB Anschlüße vorne haben. Doch diese waren nicht angeschlossen und hatten auch keine Möglichkeit angeschlossen zu werden. Gesagt wurde mir das weder vor, noch während des kaufes. Ich mußte erst Monate später draufkommen. Hilfe gab es dann überhaupt keine von NRE. Und das obwohl ich gerne noch etwas dafür gezahlt hätte, für das aktivieren der vorderen USB Anschlüsse. Aber gut, so kaufe ich halt keine Computer mehr bei NRE. Ich kann es einfach nicht leiden, wenn ich belogen werde und nachdem ich draufkomme auch nichts zur Lösung des Problemes beigetragen wird.
  • reichsverweser am
    :-{
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Die nehmen doch glatt € 20 für einen Umtausch im Gewährleistungszeitraum.

    Obwohl Toshiba Europa diesen vorgang für nicht korrekt bezeichnet !!!!
    werden bei NRE € 20.- für diese Abwicklung verlangt/verrechnet.

    informationen unter :
    Konsumentenschutz: 01 501 65 209
    Toshiba Europa : 0800 29 32 04 Hr. Stahlfeld
    Toshiba Vertrieb : 0049 213 1158 Fr.Pritz / Fr. Feld



  • Fitz am
    :-|
    Im Paket war ausreichend Verpackungsmaterial enthalten, leider schlecht platziert, sodass beim Postversand eine Kante komplett einriss und der Inhalt nicht geschützt war.
  • deejay62 am
    X-P
    Neues Komplettsystem gekauft, stürzt permanent ab. Gerät zurückgegeben. Trotz mehrmaliger Telefonate nach nunmehr einer Woche keine Antwort. Für mich steht folgendes fest: die Mitarbeiter sind offenbar überfordert und in ihren Zu- und Aussagen nicht zuverlässig. Weiters werden die Systeme offenbar unter hohem Zeitdruck zusammengebaut und nicht auf Funktionstüchtigkeit überprüft. Wenn ich schon Systeme verkaufe, die nicht funktionieren dann bemühe ich mich wenigstens um einen raschen und reibungslosen Ablauf der Gewährleistung. Dies ist bei diesem Unternehmen leider nicht der Fall. Ich würde in Hinkunft lieber ein paar Euros mehr bezahlen und bei einer kundenorientierteren Firma einkaufen.
  • VViZzArD am
    :-{

    Solider Händer =)

    Gesamtnote: 3,80
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Sehr guter Händler =) Ich habe mir dort mein Casetek 1018 ( das letzt :D ) und Arctic Silver 5 gekauft =) Eigentlich wollte ich auch das Tagan Netzteil mit 380 Watt kaufen. Ich schaute 1 std vor meiner Abfahrt auf www.nre.at und war begeistert, dass es lagernd war! Ich komme in den Shop und fragte nach diesem Produkt und sie sagen, dass es eben nicht mehr lagernd ist! Aber das tollte war, dass sie kurtz darauf den Artikel auf Nicht Lagernd gesetzt haben! Sonst ein sehr guter Händler hp könnte besser sein, aber freundlich und kompetent sind sie! Weiter so NRE!
  • networkfreak am
    :-|
    Habe bei NRE für ein kleines LAN ein 8-Port Hub gekauft. Nach 3 Monaten war es kaputt. Sie haben mir ein anderes gegeben und sagten es sei neu. Wieder ein gebrauchtes kaputtes. Nach 7 Anrufen endlich ein neues gerät, habe wenigstens ein schnelleres bekommen (switch 10/100)

    Schon irgendwie eine frechheit. Denen muss man immer erst in den arsch treten damit was passiert. schon ein bissl unprofessionell.

    networkfre@k

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige