heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Händlerbewertung für ARLT Computer

:-|
  • Gesamtnote2,31 (3.69/5) 
  • erfahrene User1,85

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17
  • Feb
    17
  • Mär
    17
  • Apr
    17
  • Mai
    17
  • Jun
    17
  • Jul
    17
  • Aug
    17

Dieser Händler wurde bisher 227 Mal bewertet
(157 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,87
Navigation, Produktauswahl:-) 1,33
Sortiment, Verfügbarkeit:-| 3
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,33
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 1,50
Preisniveau:-) 2
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 2
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 2
Geschäftsbedingungen:-| 2,33
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,33
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-|2,61
Bestellvorgang:-) 1,33
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-| 3
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-| 3
Lieferzeit:-| 3
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,33
Kundenservice während/nach der Lieferung:-{ 4

Hinweis des Händlers

Lieber ARLT-Kunde,

Ihre Zufriedenheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Sollte Anlass zu Kritik oder Reklamation gegeben sein, bedauern wir dies sehr. Unser engagiertes Service-Team steht Ihnen für Fragen, Kritik, Anregungen und Wünsche gerne zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr unter Tel. 07159 457-0 sowie per E-Mail an feedback@arlt.de. Darüber hinaus sind alle unsere Filialen zu den gewohnten Öffnungszeiten auch direkt telefonisch und via eMail für Sie erreichbar. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, jede Rückmeldung trägt dazu bei unseren Service und unsere Prozesse zu verbessern.

Ihr ARLT-Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

  • xebak am
    X-P
    gleiche Masche wie bei Kunde222, so wie es aussieht.
    Das muß man sich mal geben:
    in Juni 2016 ein Mainboard Bundle gekauft, MB, Intel i5 und RAM, etc.

    Das Ganze auch sehr schön und schnell zum Laufen gebracht und nach 10 Monaten (!) geht nix mehr. CPU LED am MB leuchtet und auf die Frage nach Garantieleistung erklärt uns ARLT, dass die PINs verbogen sind und deswegen kein Garantiefall vorliegt.
    Das war die Aussage in der Filiale. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit das Ganze zur ARLT Garantieprüfung zu schicken, die dauert aber mind. 4 Wochen....
    und wird uns ebenfalls bestätigen, dass es sich nicht um einen Garantiefalle handelt.

    Also nur um es nochmals klar zu stellen: Der Rechner läuft 10 Monate und auf einmal sind die PINs verbogen.

    Jetzt mal ehrlich ARLT: das stinkt doch, oder?
    • ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Garantie für Mainboard abgelehnt

      Sehr geehrter Kunde,

      als Sie unsere Filiale aufgesucht haben, hat unser Techniker ihr Mainboard überprüft, um die Ursache für den von Ihnen geschilderten Fehler zu finden. Bei der Überprüfung hat sich herausgestellt, dass die Ursache für das Problem mehrere verbogene Pins im CPU Sockel gewesen sind. Hierbei handelt es sich um eine Beschädigung, welche ausschließlich durch mechanische Einwirkung entstehen kann, wie z.B. bei unsachgemäßem Aus- und Einbau der CPU. In Ihrem Fall hatten wir Ihnen das Mainboard auf Kulanz ausgetauscht, sowie CPU und Arbeitsspeicher kostenfrei eingebaut.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
  • Agyris am
    :-{
    Nun ja, ich habe zum Release des Ryzen Prozessors am 02.03 mehrere Websites verglichen, preislich taten sich alle nichts. Da ich sonst normalerweise immer bei Amazon bestelle, diese aber den Ryzen weder das Mainboard verfügbar hatten, entschied ich mich es mal bei einem anderen Händler zu bestellen. Da ich auf Lieferzeiten aus war, bzw. die Ware schnell haben wollte entschied ich mich für diesen Höndler. Es wurde angegeben das die Ware "Auf Lager" ist und Versand von 1-2 Werktagen. Da dies der einzige Höndler war der dies versprach und seriös wirkte versuchte ich es mal. Nun ja was soll ich sagen. Abwicklung des Kaufs war ok, bis auf das man Gebühren Zahlen muss für die Zahlung mit Kreditkarte. Aber das nahm ich in Kauf. Also bestellt. Bestellbestätigung von Arlt kam auch prompt aber seid dem Nichts mehr. Weder Versand Bestätigung, noch Status Änderung, noch geldabbuchung. Auf mehrere Emails wurde nicht geantwortet. Telefonisch erreicht man keinen. Das ist kein Kundenservice. Da die Bestellung am Donnerstag Abend rausging habe ich auch nicht erwartet die Ware bis Samstag zu bekommen, aber zumindest Dienstag. Wenigstens eine versandbestätigung, oder Antwort auf meine E-Mail frage was denn nun passiert. Aber es kommt rein gar nichts. Nun heute ist der 07.03 und ich habe keinerlei Reaktion. Ich werde noch bis heute Abend warten und dann Stornieren sowie die Abbuchung falls Sie passiert rückgängig machen. Da kann ich auch bei anderen Händlern bestellen die Lieferzeiten von einer Woche hatten und hätte die Ware jetzt. Kann daher bisher nur abraten.
    • ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Bestellung von Ryzen Prozessor und Mainboard

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass sich die Auslieferung Ihrer Bestellung unplanmäßig verzögerte und erläutern gerne wie es hierzu gekommen ist. Ihre Bestellung ist am Donnerstag, den 02.03.2017 um 20:12Uhr eingegangen und wurde somit am Freitag von uns bearbeitet. Die bestellte CPU war bereits in unserer Versandzentrale lagernd und sofort versandbereit. Das bestellte Mainboard wurde aus einer unserer Filialen angefordert und sollte am Nachmittag angeliefert werden. Hierbei kam es leider zu einer unplanmäßigen Verzögerung, wodurch das bestellte Mainboard leider erst am späten Montag eingetroffen ist. Bedingt durch diese unplanmäßige Verzögerung, konnte Ihre Bestellung daher leider erst am Dienstag und nicht wie ursprünglich geplant Freitag an Sie versendet werden.

      Unsere Servicehotline ist telefonisch und per eMail immer von Mo. – Fr. von 09:00 bis 18:00Uhr durchgehend erreichbar. Ihre erste eMail erreichte uns Samstag den 04.03. weshalb diese nicht sofort beantwortet werden konnte. Am Dienstag den 07.03. 07:07Uhr haben Sie uns eine zweite eMail gesendet, welche von uns um 09:31Uhr beantwortet wurde. Wir bedauern diese Verzögerung bei der E-Mail Korrespondenz, die durch ein unerwartet hohes Aufkommen an E-Mail-Verkehr bedingt war.
      Wir bedauern die entstandene Verzögerung bei der Auslieferung Ihrer Bestellung und können bestätigen, dass es hier um eine absolute Ausnahme handelt.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
  • Phi_Kor am
    :-|
    Ware vor über eine Woche gekauft, die als lagernd gekennzeichnet war. Bezahlung getätigt, seitdem keine Reaktion auf Mails. Per Telefon wird es noch kurioser!!! --> Wenn man die Rufnummer 07159457153 anwählt heißt es, dass man etwas Geduld haben soll und der nächste Mitarbeiter für mich reserviert sei. Exakt nach 3 Minuten 11 Sekunden kommt die Ansage erneut und jedes Mal wird direkt danach bei 3:16 Minuten aufgelegt.
    Das ist programmiert und ein System. Ganz schlechter Service!!!!!
  • Giovanni Lancellotti am
    :-|

    Black Friday Rabatt

    Gesamtnote: 2,33
    Habe mir heute am 25.11.2016 um ca 15.40 uhr eine MSI GTX 1070 ARMOR OC im Shop in Ulm gekauft. Preisangabe im Onlineshop 409 Euro wegen 60€ Sofortrabatt dank Black Friday, im Laden hingegen habe ich 469€ bezahlt also den vollen preis. Mir wurde jedoch nichts gesagt. Erfahren habe ich das erst als ich später im Internet nochmal auf der Homepage nachgeschaut hatte um den Game Code für Watch Dogs 2 abzuholen.
    Fazit: Besser vorher Online schauen statt gleich in den Laden zu gehen. Ich bin stink Sauer und auf den Game Code warte ich nun auch seit gut 2 Stunden. wird wohl heute nichts mehr...
    Schade eigentlich das sowas im Laden nicht gesagt wird. die 60€ hätte ich mir gerne gespart
    Grüße Giovanni
  • Gordon Freeman am
    :*)
    Hallo,
    ich habe mir vor etwa einem Jahr eine Sapphire Radeon R9 280 Dual-X gekauft, welche unter Vollast oft abstürtzte und Grafikfehler aufwies.
    Vor etwa zwei Monaten sendete ich sie dann ein und erhielt nachdem ich den Kundenservice über Telefon kontaktierte, eine E-Mail, in der mir gesagt wurde dass sie nicht zu reparieren sei und ich als Ersatz eine Asus Radeon R9 380X Strix ersetzt bekommen würde, nach etwa fünf Tagen kam sie dann an.
    Was soll man noch sagen, guter und freundlicher Kundenservice, schneller Versand, gute Preise.
    Definitiv zu empfehlen.
  • Mellitamann am
    :*)

    Asus Rog GTX1080

    Gesamtnote: 1,10
    Hallo liebe Internet Gemeinde.

    Kurz und knapp... Selten so einen hervorragenden Service erlebt. Bin begeistert. Mail antworten innerhalb kürzester Zeit. Aussagekräftig und direkt.

    Versand blitzschnell Amazon Prime like!!!!

    Ich bin voll und ganz zufrieden diesen Anbieter ausgewählt zu haben.

    Lieben Dank ich werde bei Verfügbarkeit wider bestellen.!
  • alphager am
    :-|
    Ich habe Donnerstag Abend eine Grafikkarte (GTX 1080, ~730€) bestellt und direkt per Paypal bezahlt, die den Status "Auf Lager" hatte.

    Freitag wurde keine Versandbestätigung geschickt.

    Montag Nachmittag habe ich bei der Hotline angerufen und erfahren, dass
    * die Grafikkarte nicht auf Lager ist
    * ein Nachschub zeitlich nicht terminierbar ist

    Wenn ich nicht angerufen hätte, würde ich heute noch auf die Bestellung warten. Bei so etwas erwarte ich pro-aktive Kommunikation.

    Im selben Telefonat habe ich dann meine Bestellung stornieren lassen und habe 30 Sekunden später eine eMail mit der Bestätigung der Stornierung bekommen.

    Ich habe bis Mittwoch Vormittag mein Geld nicht wieder bei Paypal gutgeschrieben bekommen. Also wieder die Hotline angerufen; dort sagte man mir, dass Stornos von der Buchaltung MANUELL bearbeitet werden und die Bearbeitung durchaus mal 2-3 Tage dauern kann; man könne aber bei der Buchhaltung mal nachfragen, ob man das beschleunigen könne.

    Zwei Stunden später kam endlich die Gutschrift über Paypal; übrigens Kommentarlos und ohne weitere eMail-Kommunikation.

    Sorry, aber das geht nicht: An der selben Stelle im Shopsystem, an dem die Stornierung der Bestellung per eMail bestätigt wird, kann automatisiert das Geld wieder zurück geschickt werden; es gibt *KEINEN* Grund, warum das ein manueller Prozess ist. Arlt ist lang genug im Geschäft, um die Prozesse im Griff zu haben; die Konkurenz (z.B. Alternate) schafft das ja auch.
    • ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: "Auf Lager" heißt nicht auf Lager und Rückzahlung nach Stornierung dauert 3 Tage

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern, dass Ihre Bestellung leider nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet werden konnte und möchten zur Nachvollziehbarkeit die Umstände schildern, die hierzu geführt haben. Bedingt durch eine fehlerhafte Lagerbuchung befand sich ein Exemplar, der von Ihnen bestellten Grafikkarte in unserem Bestand, was bedauerlicherweise zu einem Fehlbestand geführt hatte. Festgestellt wurde diese fehlerhafte Lagerbuchung leider erst am Montag den 11.07. An diesem Tag wurde Ihre Bestellung telefonisch storniert. Wenn eine Bestellung welche via PayPal bezahlt wurde storniert wird, haben wir nicht die Möglichkeit automatisiert Geld zu senden, da dies ausschließlich unserer Buchhaltung vorbehalten ist, welche alle Zahlungen, vor allem im Interesse unserer Kunden, sorgfältig überprüft verbucht und bearbeitet, weshalb dieser Prozess absichtlich nicht automatisiert ist.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
  • Gohrbi am
    :*)
    Wollte nicht das Auto rausholen und so das Ganze online erledigt. Auch hier kein Klagen. Sonntag bestellt, Montag abend ging die Bestellung raus und Dienstag war alles gut verpackt bei mir. Gute Versandkosten und keine Pay Pal Falle. Bei anderen Anbietern min +6.-€ für diese Zahlart. Somit jederzeit gerne wieder.
  • Daniel Zschocke @FB am
    :-{
    Vorweg, ich weiss es ist Weihnachten. Ich bin selbst im Einzelhandel tätig und verstehe vollkommen, dass dabei immer etwas schieflaufen kann.

    ABER:
    1. Stand zum Zeitpunkt meiner Bestellung (17.12.) ganz klar am Artikel "Versandfertig in 1-2 Werktagen.

    2. Bis zum 21.12. habe ich noch nichtmal eine Auftragsbestätigung, man sollte meinen bei einem Onlineshop gibt es sowas via Email, erhalten.

    3. Auf der Webseite gibt es zwar eine Bestellhistorie, aber mehr als die Anzeige der Bestellnummer findet man dort nicht. Kein Auftragsstatus (Geld eingegangen, wird für Versand vorbereitet etc.) ... gar nichts.

    4. Am 21.12 rief ich daraufhin bei der Hotline an um den Status telefonisch zu erfragen. Es völlig desinteressierter Mitarbeiter teilte mir daraufhin mit, dass der Artikel erst von einer Filiale angefordert werden müsse. Man konnte mir keine Auskunft darüber geben, wann das geschehen würde. Auf meine Frage hin, ob es überhaupt noch eine Chance gibt, dass ich meine Bestellung vor Weihnachten erhalte, gab es nur ein, wieder völlig desinteressiertes "Wahrscheinlich nicht".
    Kein Wort der Entschuldigung, stattdessen wurde mir unterschwellig noch die Schuld zugeschoben, indem man meinte auf der Webseite stünde ja jetzt auch 2-3 Tage....ja JETZT, 4 Tage später!

    5. Selbst wenn das dort gestanden hätte. Wenn die Lieferung vor dem 24.12. nicht mehr passiert, wäre das dennoch eine mehr als eine Woche gewesen, und damit fast das Doppelte der im Nachhinein proklamierten Lieferzeit.

    6. Über die daraufhin veranlasste Stornierung gab es bis dato natürlich auch keinerlei Bestätigung.

    Fazit: Webshop nicht up to date, über verfehlte Lieferzeiten gibt es keinerlei Informationen, wie auch der gesamte Auftrags- und Bestellvorgang absolut intransparent gestaltet ist, sodass man im Fall der Fälle aufs Telefon zurückgreifen muss, nur um dort zwar nicht unfreundlich, aber völlig unengagiert behandelt zu werden.

    Für einen Onlineshop mit Siegel meiner Meinung nach ein Reinfall.
  • Anton__K am
    :*)
    Nachdem meine MSI Grafikkarte nicht ordnungsgemäß funktionierte, schickte mir man direkt Ersatz zu. Empfehlenswerter Service bei besten Preisen. Dazu noch der komfortable Bezahlvorgang - was will man mehr?
  • J?rgenSchrauber am
    :*)
    Seit Gründung der Arlt-Niederlassung in Frankfurt bin ich dort Kunde. Zuvor habe ich hin und wieder bei Atelco gekauft, war dort aber nie so richtig zufrieden. Bei Arlt war von Anfang an die Beratung sehr gut. Da ich meine PC stets selbst zusammenstelle, das heißt, ausgefallene Elemente ersetze, war Beratung für mich als Laie doch sehr wichtig. Insbesondere die angebotenen Bundles haben mich immer sehr überzeugt. Preis-Leistung ist bei allen Produkten absolut O.K.. Da ich nicht auf billig schiele, denn ich habe frühzeitig Erfahrung mit Billigprodukten machen können, bin ich bei Arlt richtig. Ersatz bei Reklamation (Gehäuse) wurde schnell und unkompliziert geregelt.
  • Georg W. am
    :-|
    Bietet im Shop laut Beschreibung ein "DBT" Tablet an, das für den Deutschen Markt sein sollte. Bekommen tut man eines mit ausländischer Grundsprache und ".hu" als Endung der grundeingestellten Startseite im Browser. Also sicher kein für den deutschen Markt bestimmtes Modell.
    Auf meine Hinweismail wurde bisher nicht reagiert (vorgestern versendet).

    Nachdem der Günstigere Anbieter im Shop zwar auch nur über die Modellnummer, aber tatsächlich wirklich darauf hinweist, dass es sich nicht um Geräte für den deutschen Markt handelt, hab ich hier gekauft, obwohl teurer und bin desshalb recht enttäuscht.


    Ich bin mir sicher, auf diese Bewertung wird schnellstens reagiert, denn Bewertungen sind wichtiger, als Kundenzufriedenheit.
  • Kunde222 am
    X-P
    Nach dem Einbau lief der Rechner nicht. Diagnose von Arlt: Pin (im Sockel) beschädigt, sei Fremdverschulden, Ersatz abgelehnt, wollen mir das defekte Board zurückschicken. Gut, dass jeder Einbauschritt von mir fotografiert wurde, im nachherein betrachtet, sieht man, dass ein Pin schon vor Einbau der CPU beschädigt ist. Sache geht jetzt zum Anwalt. [snip] Es lohnt sich nicht ein paar Euro zu sparen, wenn der Service nicht stimmt.

    [snip] Hinweis: Dieser Beitrag wurde von Geizhals aus rechtlichen Gründen editiert
  • Eox am
    :*)

    Super Shop gern wieder

    Gesamtnote: 1,27
    Habe am 06.11.14 eine ASUS Strix GTX 970 bestellt und per Amazon Payment bezahlt. Sie kam am nächsten Tag Original und gute verpackt an.
  • Eddy.S am
    X-P
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Hatte nach "ARLT BERATUNG" im September 2013 eine ICY BOX für 3,5" HDD gekauft. Kosten rund 30 Euro. Im August 2014 ist mir, warum auch immer, das Kabel zur Stromversorgung der 3,5" SATA HDD verbrannt. Bis hierher alles kein Problem!! Nur war ich heute morgen dort um nach Kabelersatz zu fragen damit ich meine externe HDD wieder in Betrieb nehmen kann. Antwort: KABEL GIBT´S NICHT!!

    Ich fragte den Verkäufer, was ich denn machen könnte?? Eventuell Adapter bauen? Er meinte: ICY BOX WEGSCHMEISSEN, NEUE KAUFEN!!

    Heißt also, so ein kleines Kabel das sicher nicht mehr als 4 Euro kostet gibt´s nicht als Ersatz. Besser gleich nochmal 30 Euro auf den Tisch blättern??
    Und so was an Qualität verkauft ARLT??

    Ich werde künftig anderweitig nach Fachgeschäften suchen.
    Von mir gibt's jedenfalls für Beratung und Service eine Glatte 6.
  • Secretofwar am
    :-{
    Hallo zusammen,
    ich habe am 01.01.2014 meinen neuen Rechner bestellt. Das Gehäuse (ein Big Tower) bei ARLT. Die Lieferzeit im Onlineshop lautete "in 1-2 Tagen versandbereit". Damit es schneller geht, habe ich das Gehäuse nach Freiburg in die Filiale bestellt.

    So weit, so gut. Ich erhalte eine Mail von der Filiale in Freiburg, dass sich die Ware im Zulauf befindet. Ich habe zurück geschrieben und gefragt, was "im Zulauf" bedeutet und wann ich mit der Ware rechnen kann. Die Antwort von ARLT: ca. 10 Tage.

    Ok, ich möchte genau dieses Gehäuse haben, also bleibe ich trotzdem bei der Bestellung. Sende aber noch eine E-Mail, in der ich Frage, ob wir die Bestellung nachträglich auf Versand ändern können, da ich in "ca. 10 Tagen" keine Möglichkeit mehr zum abholen in Freiburg habe.

    Joa, diese Mail habe ich am 04.01.2014 versendet. Bis heute (15.01.2014) habe ich weder Gehäuse noch Antwort erhalten. Meine PC-Teile liegen hier ohne Gehäuse. Zusammengebaut ist schon alles, aber für Teile im Wert von mehr als 1.500 € hätte ich doch gerne einen Schutz gehabt.

    Sehr enttäuschend, ich fasse zusammen:
    - Falsche Lieferangaben im Onlineshop
    - Schlechter Kundenservice
  • addicT am
    :*)
    Eines vorweg: Ich hatte ein paar Probleme mit der langen Wartezeit bei den aktuellen NVidia-Spielebundles und ließ diesen Unmut mit einer reichlich negativen Bewertung auf Geizhals raus.

    Ca. 1,5 Stunden nach der Veröffentlichung meiner Bewertung rief ein ARLT-Mitarbeiter an und entschuldigte sich für die lange Wartezeit.

    Aufgrund der Altersverifikationsproblematik in Deutschland sah man sich gezwungen, eine Personalausweiskopie zu verlangen. Man wolle nun aber trotzdem hergehen und mein Feedback an den Firmenanwalt weiterleiten, um für die Zukunft eine bessere und vor allem schnellere Lösung zu finden.

    Kurz darauf erhielt ich die sehnlichst erwarteten Codes und freue mich nun auf ein paar ausgiebige Spieleabende.

    Ich kann meine negative Bewertung also von einer 5 auf eine 2+ anheben.

    Vielen Dank für die schnelle Reaktion auf meine Bewertung!
  • xSchlitzer am
    :-)
    Zuerst das positive:
    Habe eine Corsair H100 Online gekauft, und hat alles super geklappt. Schnelle Lieferung, gut verpackt. Doch nach dem Einbau bemerkte ich ein leichtes Surren der Pumpe (bei Google gut 10000 Antworten darauf, allgemeines Problem). Ein paar Wochen später enstand noch eine starke Vibration, und die Kühlleistung senkte sich extrem, sodass ich die H100 ausbaute und ARLT über ihre Festnetznummer anrufte. Der nette Herr and der Leitung sagte mir sofort zu, in den nächsten ARLT Shop zu gehen, und es dort umtauschen zu lassen. Man hat auch die Auswahl zwischen Zurücksenden und Vorortumtausch. Also ab zu ARLT mit der H100. Der Techniker dort tauschte die H100 ohne Überprüfung zurück. Als ich ihn darauf ansprach, sagte er mir, das dieses Problem sehr bekannt sei und man deshalb dort auch sehr kulant ist.
    Die neue H100 war allerdings auch defekt,allerdings verkaufte ich sie weiter und deshalb kann ich keine weiteren Angaben dazu machen.
    Kurz: Sehr kulant mit der H100, freundlich und höflich!

    So, jetzt aber zum negativen....:
    Ich habe dort auch eine GTX680 von Gainward gekauft. Diese wies aber nach gut 6 Monaten einen Kugellagerschaden auf. Da ich wusste, das andere Händler dann auch diese eintauschen, bin ich mit Optimismus und der 680 in den Shop gegangen und habe genau das verlangt. Pustekuchen! Ein Kugellagerschaden wird nicht umgetauscht. Mittlerweile hat die 680 (nach wie vor in Betrieb) ein starkes Surren und die Kühlleistung ist auch schon niedriger geworden. Auch nachdem ich ARLT darauf ansprach, dass andere Händler so eine Karte zurücknehmen, wies man mich weiterhin ab.

    Schade, eine Grafikkarte aus dem Hause ARLT kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Alles in allem ein guter Shop, wo Preise in Ordnung sind und das Sortiment groß ist. Doch würde ich davon abraten, Teile zu kaufen, die anfällig für Defekte sind. Kulant ist Arlt wohl nicht so.
  • xSchlitzer am
    :-)
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Zuerst das positive:
    Habe eine Corsair H100 Online gekauft, und hat alles super geklappt. Schnelle Lieferung, gut verpackt. Doch nach dem Einbau bemerkte ich ein leichtes Surren der Pumpe (bei Google gut 10000 Antworten darauf, allgemeines Problem). Ein paar Wochen später enstand noch eine starke Vibration, und die Kühlleistung senkte sich extrem, sodass ich die H100 ausbaute und ARLT über ihre Festnetznummer anrufte. Der nette Herr and der Leitung sagte mir sofort zu, in den nächsten ARLT Shop zu gehen, und es dort umtauschen zu lassen. Man hat auch die Auswahl zwischen Zurücksenden und Vorortumtausch. Also ab zu ARLT mit der H100. Der Techniker dort tauschte die H100 ohne Überprüfung zurück. Als ich ihn darauf ansprach, sagte er mir, das dieses Problem sehr bekannt sei und man deshalb dort auch sehr kulant ist.
    Die neue H100 war allerdings auch defekt,allerdings verkaufte ich sie weiter und deshalb kann ich keine weiteren Angaben dazu machen.
    Kurz: Sehr kulant mit der H100, freundlich und höflich!

    So, jetzt aber zum negativen....:
    Ich habe dort auch eine GTX680 von Gainward gekauft. Diese wies aber nach gut 6 Monaten einen Kugellagerschaden auf. Da ich wusste, das andere Händler dann auch diese eintauschen, bin ich mit Optimismus und der 680 in den Shop gegangen und habe genau das verlangt. Pustekuchen! Ein Kugellagerschaden wird nicht umgetauscht. Mittlerweile hat die 680 (nach wie vor in Betrieb) ein starkes Surren und die Kühlleistung ist auch schon niedriger geworden. Auch nachdem ich ARLT darauf ansprach, dass andere Händler so eine Karte zurücknehmen, wies man mich weiterhin ab.

    Schade, eine Grafikkarte aus dem Hause ARLT kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Alles in allem ein guter Shop, wo Preise in Ordnung sind und das Sortiment groß ist. Doch würde ich davon abraten, Teile zu kaufen, die anfällig für Defekte sind. Kulant ist Arlt wohl nicht so.
  • xSchlitzer am
    :-)
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Zuerst das positive:
    Habe eine Corsair H100 Online gekauft, und hat alles super geklappt. Schnelle Lieferung, gut verpackt. Doch nach dem Einbau bemerkte ich ein leichtes Surren der Pumpe (bei Google gut 10000 Antworten darauf, allgemeines Problem). Ein paar Wochen später enstand noch eine starke Vibration, und die Kühlleistung senkte sich extrem, sodass ich die H100 ausbaute und ARLT über ihre Festnetznummer anrufte. Der nette Herr and der Leitung sagte mir sofort zu, in den nächsten ARLT Shop zu gehen, und es dort umtauschen zu lassen. Man hat auch die Auswahl zwischen Zurücksenden und Vorortumtausch. Also ab zu ARLT mit der H100. Der Techniker dort tauschte die H100 ohne Überprüfung zurück. Als ich ihn darauf ansprach, sagte er mir, das dieses Problem sehr bekannt sei und man deshalb dort auch sehr kulant ist.
    Die neue H100 war allerdings auch defekt,allerdings verkaufte ich sie weiter und deshalb kann ich keine weiteren Angaben dazu machen.
    Kurz: Sehr kulant mit der H100, freundlich und höflich!

    So, jetzt aber zum negativen....:
    Ich habe dort auch eine GTX680 von Gainward gekauft. Diese wies aber nach gut 6 Monaten einen Kugellagerschaden auf. Da ich wusste, das andere Händler dann auch diese eintauschen, bin ich mit Optimismus und der 680 in den Shop gegangen und habe genau das verlangt. Pustekuchen! Ein Kugellagerschaden wird nicht umgetauscht. Mittlerweile hat die 680 (nach wie vor in Betrieb) ein starkes Surren und die Kühlleistung ist auch schon niedriger geworden. Auch nachdem ich ARLT darauf ansprach, dass andere Händler so eine Karte zurücknehmen, wies man mich weiterhin ab.

    Schade, eine Grafikkarte aus dem Hause ARLT kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Alles in allem ein guter Shop, wo Preise in Ordnung sind und das Sortiment groß ist. Doch würde ich davon abraten, Teile zu kaufen, die anfällig für Defekte sind. Kulant ist Arlt wohl nicht so.
  • MehmetBexx am
    :*)
    Artikel war gut verpackt und ist am nächsten Tag angekommen.
    Artikel war nicht gebraucht und neu!
    Top Händler! So stelle ich mir es vor.
  • Crossblade am
    :-{
    Ich kaufte eine SDD von OCZ Vertex 3 mit Sandforcecontroller bei ARLT in Esslingen. Diese SDD ging in binnen eines Jahres 3x kaputt. Dafür kann Arlt nichts. Wie man allerdings beim dritten Umtausch mit mir umgegangen ist schon. Arlt scannt beim Warenausgang und Umtausch die Barcodes von den Packungen der Hardware. Beim zweiten Umtausch der SDD hat ein Arlt Mitarbeiter wohl eine andere Packung eingescannt als die, die ich nachher in die Hand gedrückt bekommen habe. Das Äußerte sich dann so, dass man mir die SDD nicht tauschen wollte, da die Seriennummer mit meiner Rechnung nicht übereinstimmte. Ich hätte die SDD wo anders gekauft und wolle mir eine Garantieleistung erschleichen! Nach einigem hin und her überprüften die Mitarbeiter die Seriennummer und stellten fest das die SDD doch von Arlt stammt und Sie noch im Garantiezeitraum sei.
    Da ich nach 3x Umtauschen ein anderes Modell und Fabrikat wollte, wurde mir nur der Zeitwert der SDD angerechnet. Unterm Strich ein Verlust von ca. 60€.

    Liebe Fa. Arlt, so vergrault man Kunden die 18 Jahre bei Euch eingekauft haben und in dieser Zeit, wennŽs recht für ca. 30000€ Umsatz gesorgt haben.

  • ecommerceler am
    X-P
    Logitech Headset bestellt, per Amazon-Payment bezahlt, damit es schneller geht, Artikel sollte lieferbar sein.
    Drei Tage gewartet - keine Bestellbestätigung, das einzige, was ich erhalten habe, war ein Bestätigung von Amazon-Payment.
    Dann kam von Amazon-Payment ein Stornierungsmitteilung und zeitgleich eine Mail vom Anbieter ARLT-Computer. Die war aber auch nur allgemein formuliert, erst die PDF-Datei im Anhang informierte darüber, dass der Artikel nicht lieferbar wäre!
    Kundenservice sieht anders aus. Da wartet man unnötig, muss die Zahlungsrückerstattung wieder kontrollieren, neu bestellen...

  • Leo14032 am
    :-{
    Hallo,
    Im Prinzip bin ich mit Arlt Computer zufrieden. Hingegangen, Rechner ausgesucht, mitgenommen. Gut. Schönes Sortiment, nette Beratung. ABER: der Service ist entsetzlich!! Als der gekauft Rechner nach 2 Jahren einen Defekt aufwies, brachte ich ihn zu Arlt, mit der Erwartung, alles würde so tadellos ablaufen wie vor 2 Jahren. Nach 2 Tagen kam der Anruf, die Kiste wäre fertig. Das war zu optimistisch: der Fehler war nicht behoben, und ein weiterer Defekt war hinzugekommen!! Für 75€!
    Also wieder hingeschleppt, kann ja mal vorkommen. Jaja wird gemacht. Arlt hat jetzt seit 5 Wochen mein Notebook, auf das ich angewiesen bin! Ich habe nicht den Eindruck, das hier Kundenzufriedenheit ein Begriff ist. Von diesem Laden kann ich nur abraten!! Mal schauen ob ich meinen Rechner noch mal sehe, die Hoffnung stirbt zuletzt!
  • super-dau am
    :*)

    sehr schnelle Lieferung

    Gesamtnote: 1,08
    Das bei Geizhals gefundene Gehäuse war tatsächlich vorrätig und ist sehr schnell geliefert worden. Und das sogar kurz vor Weihnachten!
  • Thomasio am
    :-{
    Ich war auf Besuch in D und hatte auf der Arlt Webseite eine SSD gesehen, also bin ich zum Laden gefahren und wollte sie kaufen.
    Erste Überraschung, der Ladenpreis liegt etwa 30% über dem Webseitenpreis und weil ich nicht übers Web vorbestellt (und keine Zeit das nachzuholen) hatte, musste ich den höheren Preis bezahlen.
    Wieder daheim hat die SSD 1 Jahr lang funktioniert, dann wurde sie zum Garantiefall.
    In der Zentrale angerufen, wurde mir erklärt, eine kostenlose Rücksendung ist nur aus D möglich, aus Italien muss ich die Kosten der Rücksendung selber tragen.
    OK, kein grosses Problem, 9€ sind nicht die Welt.
    Ein paar Wochen später bekam ich eine E-Mail vom Arlt Support, man könne mir die (umgetauschte) Platte nur innerhalb D kostenlos zusenden, eine Sendung nach Italien kostet 19€ und ich bekam die SSD erst zurück, nachdem ich das bezahlt hatte.

    In kurz: Auf einen Laden, wo Garantiefälle 28€ extra kosten kann ich gerne verzichten.
    • ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Auslandskunden werden abgezockt

      Sehr geehrter Kundin,

      die Preise in unserem Onlineshop und unseren einzelnen Filialen werden konstant abgeglichen und befinden sich immer auf gleichen Niveau. Es existiert für Sie als Kunde bei uns kein Unterschied ob Sie online zum Versand bestellen oder sich den Artikel zur Abholung in einer unserer Filialen reservieren.

      Wenn es bei einem von uns gekauften Produkt zu einem Garantiefall kommen sollte, wird dieser immer innerhalb der Garantie kostenfrei durchgeführt und die Versandkosten innerhalb Deutschlands werden ebenfalls von uns übernommen.
      Da Sie die SSD im Nachhinein mit nach Italien genommen haben, fallen hier nur die Versandkosten in Höhe von 19Eur an. Diese 19Eur beinhalten den versicherten Versand als Paket nach Italien. Weitere Kosten entstehen nicht.

      Wenn Sie Rückfragen haben stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne per eMail oder telefonisch zur Verfügung.
  • cyberG8558 am
    :*)

    Besses gehts nicht!

    Gesamtnote: 1,10
    Alles super gelaufen. Ware bestellt, geliefert und funktioniert. Auf Nachfrage wurde mir auch die Paketnummer genannt. Mehr brauche ich nicht!
  • UncleQ am
    :*)
    Habe bei ARLT eine Maus bestellt. Die Zahlung erfolgte schnell und unkompliziert über Paypal und die Lieferung erfolgte danach prompt, wie man es erwartet, wenn die Artikel auf Lager sind. Da ich leider mit der Form der Maus auf anhieb nicht warm geworden bin, schickte ich die Maus nach einer kurzen Email an ARLT (welche schnell beantwortet wurde)zurück. Wenige Tage später wurde das Geld für den Einkauf zurück erstattet. Einige Tage später wurde sogar nochmal eine Bestätigung über die Gutschrift per Post zugesandt. Von meiner Seite aus bin ich also mit der gesamten Abwicklung sehr zufrieden.
  • Thomas1989 am
    :-|

    Eine Apotheke

    Gesamtnote: 3
    Diese Bewertung ist ungültig!

    Der Arlt ist eine Apotheke und ich habe über die Jahre schon viel ärger mit denen gehabt.

    jetzt zb wollt ich extra nach Augsburg fahren weil ich eine 3TB hdd im Auge hatte für 137 und keine 10sek später kostet die 153 und laut Geizhals wurde die geprüft auf 137€ vor Nichtmal 1 stunde
    was soll das sind wir hier an der Tankstelle das man den Preis 5 ma am Tag ändert. wäre ich jetzt schon los gefahren wäre ich umsonst gefahren.
    ich finde das eine BODENLOSE Frechheit wenn man preise ändert dann 1 mal am Tag und morgens!

    zum Umtausch, hatte ich auch schon Probleme neu gekauft (weil ichs gleich wollte) kaputt und dann ? ja ihre schuld !

    also im gesamten ist der arlt okay wenn ma schnell was brauch sonst immer online schauen nach besseren Shops
    • ARLTComputer am

      Reaktion des Händlers
      Re: Eine Apotheke

      Sehr geehrter Kunde,

      in unserem Onlineshop bieten wir täglich auf der Startseite 10 ausgesuchte Produkte zum Aktionspreis an.
      Diese Preise gelten immer 24 Stunden lang von 17:00 bis 17:00 Uhr. Während dieses Zeitraums bleibt der Aktionspreis bestehen und wird nicht verändert. Es erfolgt somit nur einmal täglich eine Preisanpassung.

      Sie schreiben, dass Sie einen Artikel umtauschen wollten welcher einen Defekt aufwies. Bitte teilen Sie uns an webshop@arlt.com mit um welchen Artikel es sich hierbei handelt, da wir dies gerne überprüfen möchten. Wenn ein Produkt innerhalb der Garantie einen Defekt aufweist wird dies selbstverständlich von uns geprüft und repariert / ausgetauscht.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr ARLT Team
  • blacksock am
    :-)
    Am Freitag um 10:00 Uhr Bestellung aufgegeben, Zahlung per Kreditkarte. Keine 24 Stunden später wurde das Paket in die Packstation eingelegt - schneller geht es nicht. Die Ware war sehr gut verpackt, die Lieferung vollständig. Vermisst habe ich eine Infomail, dass die Ware ausgeliefert wurde mit Angabe der Paketnummer.

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen. Ausnahme: Wurde innerhalb eines Jahres keine Bewertung abgegeben, werden sämtliche Bewertungen zur Berechnung herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige