heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung: 30.05.2017, 09:54

Händlerbewertung für Saturn.de

:-|
  • Gesamtnote2,42 (3.58/5)
  • erfahrene User1,78

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Mai
    16
  • Jun
    16
  • Jul
    16
  • Aug
    16
  • Sep
    16
  • Okt
    16
  • Nov
    16
  • Dez
    16
  • Jan
    17
  • Feb
    17
  • Mär
    17
  • Apr
    17

Dieser Händler wurde bisher 512 Mal bewertet
(347 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-|2,28
Navigation, Produktauswahl:-) 1,87
Sortiment, Verfügbarkeit:-| 2,56
Produktinformation, Aufbereitung:-| 2,28
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-{ 3,44
Preisniveau:-) 2,14
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,91
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,85
Geschäftsbedingungen:-| 2,35
Website-Performance/Ladezeiten:-) 2,11
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-|2,51
Bestellvorgang:-) 1,97
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-| 2,68
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-| 2,65
Lieferzeit:-| 2,77
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,67
Kundenservice während/nach der Lieferung:-{ 3,34

Hinweis des Händlers

Sehr geehrte Saturn-Kundin, sehr geehrter Saturn-Kunde,

egal ob Sie im Saturn Online-Shop oder in einem unserer Saturn Märkte einkaufen - Kundenzufriedenheit hat für uns stets höchsten Stellenwert. Sollte Ihre Bestellung oder Ihr Einkauf trotz allem Engagement und aller Professionalität dennoch nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen sein, würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Reklamation mitteilen. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 841 6342000 von Montag bis Freitag, 8 bis 22 Uhr, und Samstag und Sonntag, 8 bis 18 Uhr, oder jederzeit per Mail unter beschwerde@saturn.de. Wir werden dann so schnell wie möglich gemeinsam mit Ihnen eine Lösung Ihres Problems erarbeiten. Mit Ihrer Mitteilung helfen Sie uns dabei, noch besser zu werden und hoffentlich auch weiterhin der Partner Ihrer Wahl beim Kauf von Technikprodukten zum Tiefpreis zu sein.

Ihr Saturn Team

Händler bewerten!

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

123413 vor »
  • paul-ute am 29.05.2017, 11:19
    :*)

    Prima

    Gesamtnote: 1
    Tefal OptiGrill Preis top
    Lieferung Prima
    Alles Top
  • Katharina Schäfer am 29.05.2017, 09:22
    :*)

    Staubsauger

    Gesamtnote: 1,13
    Ware kamm gut verpackt und pünktlich innerhalb 2 Tage an.Der Staubsauger wurde in einem großen Karton mit reichlich Puffer damit nichts beschädigt wird verschickt und funktioniert super.Alles in einem top.👍
  • BlueDuck am 26.05.2017, 17:46
    :*)
    Die Übersichtlichkeit der Webseite ist klasse, so dass man schnell den gesuchten Artikel findet. Der Warenkorb ist übersichtlich und schließt den Bestellvorgang ganz schnell ab.

    Jetzt kommt aber die große Klasse.

    Kurz dananch kommt die Bestellbestätigung und es dauert nicht lange, da ist auch schon die Versandmitteilung mit den Tracking-Informationen dabei.

    Am selben Tag hat die Ware das Lager verlassen und - Schwupp die Wupp - am nächsten Tag ist ein ordentlich gepacktes Paket von Saturn da.

    Alles da, alles wie bestellt.

    So geht das und ist leider nicht immer selbstverständlich. Daher alle Daumen hoch für Saturn
  • Cem0 am 26.05.2017, 10:40
    :*)

    Vatertag, nö mein Tag!

    Gesamtnote: 1,09
    Horizon Zero Dawn + 2 Kontroller zu einem sehr guten Preis!

    Vatertag stand an und ich suchte ein Geschenk... für mich selbst!
    Ich hatte schon seit längerem vor eine PS4 zu kaufen, ich wollte allerdings auf ein Angebot warten. 266,-€ für ein brandneues Spiel plus einen zweiten Controller und 1 TB Speicher waren echt ein schnäppchen, hinzu hab ich mir ein relativ altes PES (2016) für nur 3 € gekauft. Mehr kann man echt nicht verlangen, und die Lieferung ist ruck-zuck eingetroffen , Ich freue mich schon auf`s Zocken. Danke Saturn!
  • Sebmueller66 am 24.05.2017, 18:03
    :-)

    Rasierer

    Gesamtnote: 1,37
    Der bestellte Rasierer von Philipps wurde schnell geliefert. Der Preis hat gepasst, alles in allem hatte ich ein sehr positives Einkaufserlebnis. Ich empfehle Saturn weiter.
  • rumburak kloetenschneider am 24.05.2017, 14:59
    :-)

    Beste Bohne

    Gesamtnote: 1,60
    Nachdem ich mit dem neuen PC endlich zocken kann,erstmal Spiele gekauft.Aber FIFA ,Assasin´s Creed und andere sind mit Maus und Tastatur unspielbar.Es muß also ein Game-Controller her.Sonntag nachmittag auf die Saturn-Seite gegangen und siehe da: Reiche Auswahl!Zu meiner großen Freude war der Microsoft X-Box 360 Controller im Superangebot!! Statt knapp 30 Euro schlanke 19 Mäuse inklusive Lieferung.Da kann man doch nicht meckern.Die Bewertungen der anderen Käufer waren durch die Bank positiv,also flugs das Teil bestellt.
    Lieferdauer so zwei Tage,hätte auch laut Sendungsverfolgung klappen müssen,aber die DHL nahm sich noch einen Tag Bedenkzeit.Aber egal.Lieferung kam Mttwochs,schon heiß erwartet.Den Controller ratzfatz aus der besten aller möglichen Versandverpackungen befreit,an den PC angeschlossen (wenn man bei USB von anschließen reden kann) und unter Win10 sofort erkannt.Für die Winnies 7&8 liegt eine Installations-CD bei.
    Und?Was soll ich sagen? Das ist ein echtes Sahneteil.Sehr gute Verarbeitung,die Tasten und Hebel haben ausreichend,aber nicht zuviel Spiel(haha),nichts quietscht oder macht sonstige unbotmäßige Geräusche.
    Kurzum: Ich bin restlos begeistert,ein zufriedener Kunde.Was will ich mehr.Und jetzt geht Zocken richtig gut ab.
  • Nadine88 am 24.05.2017, 13:52
    :-)
    Ich habe einen Playstation 4 Controller gekauft. Der Preis hierfür war super. Die Lieferung erfolgte sehr schnell.Mit dem Service und der vorherigen Beratung war ich sehr zufrieden.
  • Geldsack am 21.05.2017, 13:38
    :*)
    Saturn war in die Produktauswahl (Terrestrischer Receiver DVB-T2) nicht involviert, da unabhängig von mir getroffen. Ein Preisvergleich ergab Saturn als günstigstes Angebot und Produkt am Lager. Also bestellt.
    Das Gerät war 2 Tage später bei mir im Hause. Verpackung ok. Gerät ok. Bisher alles bestens.
    Anregung: Da per Rechnung bezahlt, erfolgte die Rechnungsstellung über KLARNA. Die könnten aber eine vernünftige Rechnung (per Mail) mitschicken. Saturn schickt nur so etwas ähnliches wie eine ProForma-Rechnung, da die Überweisung ja an KLARNA geht.
  • Beithe am 21.05.2017, 08:46
    :*)

    Sehr zufrieden,

    Gesamtnote: 1,20
    Sehr schnelle Lieferung, alles super. Freue mich schon auf die nächste Lieferung. Leider musste ich eine Lieferung zurück schicken, aber auch das hat alles super geklappt.
  • q8tunk am 18.05.2017, 18:46
    :*)

    Revitive

    Gesamtnote: 1
    Alles hat wunderbar geklappt, die Lieferung war pünktlich, der Preis war gut, die Ware ist wie gewünscht, also alles bestens
  • Tammy Behrmann am 17.05.2017, 11:15
    :*)

    Sehr empfehlenswert

    Gesamtnote: 1,28
    Hab ein sehr gutes Angebot gefunden, diese bestellt & hatte dann nochmal 14 Tage Zeit zu überlegen ob ich es wirklich haben möchte, das finde ich sehr gut.
    Nach dem ich das Geld überwiesen habe war meine Ware nach 3 Tagen da. Super schnell.
    Die Ware war außerdem ordentlich verpackt so das der Artikel nicht beschädigt werden könnte.
    Kurz gesagt, ich bin super zufrieden mit dem Onlineshop von Saturn! :)
  • Dinnis am 29.04.2017, 08:11
    X-P
    Habe ein Nintendo Switch Spiel bei Saturn.de vorbestellt.
    Leider hat Saturn es nicht geschafft mir die Ware an Erscheinungstag zu liefern.

    Sehr Ärgerlich.
  • Lucie Renn am 20.04.2017, 12:07
    :*)

    Sehr zufrieden

    Gesamtnote: 1,15
    Ich habe für insgesamt 120€ eine Bluetooth Box und ein Glätteisen gekauft, mit 1,99€ fand ich den Standard Versand ausgesprochen billig vorallem war das Paket innerhalb von 24 Stunden bei mir Zuhause! 👍🏼 Immerwieder gern, finde es gut das man dort Payback Punkte sammeln kann
  • Tapir am 05.04.2017, 14:26
    :-{
    Anfang Januar habe ich eine Fujifilm Kamera und ein Objektiv im Online-Shop bestellt. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten kam die Kamera erst nach vier Wochen, das Objektiv nach 6 Wochen.

    Dann ging der Ärger los: das Objektiv war im Inneren mit Staub verschmutzt, also zurückgeschickt. Übrigens auf eigene Kosten! Saturn verspricht mir mündlich, dass die Garantie für die Kamera erst beginnt, wenn das neue Objektiv eintrifft.

    Zweites Objektiv erhalten, wieder mit Staub verschmutzt, also wieder retour. Saturn bietet mir einen Gutschein von € 40 an.

    Drittes Objektiv erhalten: Rückdeckel lässt sich nicht abdrehen. Saturn will das Objektiv reparieren lassen. Ok, Objektiv eingeschickt. Saturn bietet mir 150 € Ermäßigung an, wenn ich Objektiv und Kamera behalte. Mit der Kamera habe ich bis dato nicht ein einziges Bild gemacht!

    Nach drei Wochen kommt das Objektiv aus der Reparatur zurück: Linsen sind mit Staub und Fusseln verschmutzt, auf der Linsenrückseite ist ein fetter Fingerabruck, von außen ist auch Schmutz am Einstellring! Ich hatte extra darum gebeten, das Objektiv zu checken, bevor es an mich versendet wird.

    Kamera und Objektiv habe ich zurückgeschickt. Auf die € 150 pfeiffe ich, weil ich die Produkte beruflich nutzen wollte. Die später startende Garantiezeit für die Kamera hatte Saturn zwischendurch auch widerrufen. Auch an den Gutschein über € 40 will sich plötzlich niemand mehr erinnern. Dieser Prozess hat jetzt über ein dreiviertel Jahr gedauert!!!

    Alles in allem: sehr inkompetente Mitarbeiter, es wird das Blaue vom Himmel versprochen und dann nicht eingehalten, manche Mitarbeiter sind richtig unverschämt. Geiz war mal geil, heute ist es eine Zumutung. Leider nicht die erste Erfahrung in dieser Richtung mit Saturn.

  • Spatz am 31.03.2017, 08:46
    :-|

    Nur abzuraten.

    Gesamtnote: 2,72
    Habe im 07/2016 eine Duo-Telefonanlage gekauft. Wurde installiert - nach ca. 2-3 Wochen klingelte nur noch ein Handapperat. Vorgang wiederholt, gedacht, etwas falsch gemacht zu haben. Problem erneut. Wieder installiert. Installation mit Handy überprüft, funktionierte abermals. Nach geraumer Zeit, Problem, dass nur ein Handapperat sich meldet, erneut aufgetreten.
    Telefon Anfang Dez. 2016 zur Reparatur. Zurückerhalten mit dem Hinweis "Telefon in Ordnung". Kein Hinweis, welche Reparatur vorgenommen wurde. Das Selbe wurde nochmals 2 x durchgeführt, so dass das Telefon bereits 3x zu Reparatur war - ohne das eine Reparatur durchzuführen wurde.
    Nunmehr habe ich im Markt persönlich vorgesprochen! Telefon wird wieder eingeschickt. Sitze über 4 Monate ohne Telefon, habe eine Menge Aufwand und Ärger. Kundenhotline ok - jedoch ohne Entscheidungsbefugnis. Müssen immer nachfragen. Immer wieder muss noch ein Versuch der Reparatur gemacht werden. Es ist doch nicht Kundenproblem, wenn keine Reparaturen durchgeführt werden. Man bekommt den Eindruck, dass man sich das Geld abschreiben soll, um bei Saturn erneut einzukaufen und Umsatz zu machen.
    Kundenzufriedenheit wird nicht berücksichtigt. Dem Kunden wird auch nicht geholfen, an sein Recht zu kommen. Man bekommt zu Antwort, dass man selber mit dem Hersteller sprechen soll, um eine evtl. Einigung zu erreichen. Leider landet man da auch in einer Hotline. Einer Rückgabe wird nicht zugestimmt. Man wird einfach stehen gelassen. Kundenpersonal bekommt den Ärger der Kunden ab, weil diese den Vorgaben der Vorgesetzten Folge zu leisten haben. Vorgesetzte lassen sich nicht erreichen! Keiner von Saturn fragt nach dem Kunden, bzw. nach Gesetzgebungen, wie lange eine Reparatur dauern darf. Das alles wird von Saturn nicht berücksichtigt.
    Unmögliche Arbeitsweise, unmöglicher Service. Werde jeden davon berichten.
  • Jutta_L am 30.03.2017, 10:39
    :-)
    Wir haben kurzfristig eine neue Kaffeemaschine gebraucht und diese haben wir zu einem günstigen Preis bei saturn.de bekommen. Die Lieferung erfolgte schnell und unkompliziert. Wir sind sehr zufrieden und können saturn.de weiterempfehlen.
  • Quickborner60 am 28.03.2017, 19:00
    :-{
    Am 17.11.2016 war ich wegen einer Familienangelegenheit im Raum Flensburg. Abends habe ich bei Saturn.de einen Geschirrspüler BOSCH SMS53L12EU für 389,- € bestellt. Zusätzlich wählte ich dann die Optionen "Versandkosten" (39,90,- €), "Altgerät-Mitnahme" und "Anschluß" (30,- €), so dass der Gesamtpreis dann 458,90 € betrug. Als Zahlungsoption wählte ich "Klarna", da die Option "Barzahlung bei Lieferung" nicht möglich war. Klarna wurde mir leider verweigert (wohl, weil ich Erstbesteller war und mich gerade bei Saturn.de angemeldet hatte). Infolgedessen wählte ich dann die Option "Vorkasse". Sicherheitshalber rief ich bei der Saturn-Hotline an, ob ich statt Überweisung die Vorkasse auch im nächsten Saturn-Markt bar an der Kasse leisten kann. Von der Hotline wurde mir bestätigt, dass das möglich sei. Also am nächsten Morgen ab ins Taxi (da ich aus gesundheitlichen Gründen nur ganz kurze Strecken gehen kann), hin zum Saturn-Markt in Flensburg. Am Abend vorher hatte ich mir auch noch bei Saturn.de einen Fernseher ausgesucht, den ich dann im Saturn-Markt in Flensburg gleich zusätzlich bestellen und bezahlen wollte. Als ich den Mitarbeitern im Saturn-Markt mein Anliegen vortrug und das Geld an der Kasse einzahlen wollte, waren die Mitarbeiter erstaunt, schüttelten den Kopf und fragten mich, wer mir "so einen Blödsinn erzählt hätte". Die Mitarbeiter erklärten mir dann, dass bei Vorkasse nur Überweisung gehen würde. Aber die Mitarbeiter notierten sich meine Daten um meine Angaben nachvollziehen zu können. Also danach wieder ein Taxi gerufen und zur Bank. Leider gab es weit und breit keine Filiale von unserer Bank. Ich also das Geld über eine andere Bank aufs Konto meiner Freundin eingezahlt (was zuzüglich zu meinen Taxi-Kosten von 20,- € nochmals 15,- € kostete!!!). Am 18.11.2016 bestellte ich dann bei Saturn.de noch den Fernseher PANASONIC TX-40DSW504S zum Preis von 459,- €. Seltsamerweise gab es bei der Bestellung aber keine Option "Altgeräte-Mitnahme" (mein Altgerät war ein Röhren-Fernseher mit 82 cm Diagonale und mindestens 55 kg Gewicht). Wieder Anruf bei der Hotline. Dort wollte man sich erkundigen, wie es mit der "Altgerät-Mitnahme" wäre. Später erhielt ich dann einen Anruf von Saturn.de, dass eine Altgerät-Mitnahme nicht möglich sei, weil der Fernseher von DHL geliefert werden würde. Fazit: Wenn das Altgerät nicht mitgenommen wird, habe ich keinen Platz wo ich ein neues Gerät hinstellen kann! Am 22.11.2016 erhielt ich einen Anruf von Saturn-Flensburg. Man würde sich für die falsche Auskunft der Hotline vielmals entschuldigen und mir die unnötigen Kosten für Taxi und Geldtransfer (insgesamt 35,- €) im Markt in Flensburg erstatten (was ich dankend annahm). Am 24.11.2016 wurde dann bei mir zuhause in Quickborn der bestellte Fernseher angeliefert. Auf die Frage meiner Freundin, wo der der 2. Mann wäre um das Altgerät zu tragen, erwiderte der DHL-Bote, dass er das Altgerät nicht mitnehmen könne. Somit verweigerte meine Freundin die Annahme des neuen Fernsehers. Am nächsten Tag fuhr meine Freundin in den unserer Wohnung am nächsten gelegenen Saturn-Markt nach Norderstedt. Dort war der gleiche von mir online ausgesuchte Fernseher ausgestellt und um 60,- € günstiger als im Internet. Also hat sie den Fernseher bestellt mit den Optionen "Lieferung", "Anschluß" und "Altgerät-Mitnahme". Somit bekamen wir das gleiche Gerät wie im Internet sogar noch 10,- € günstiger!!!
    Am 30.11.2016 wurde dann der bestellte Geschirrspüler am späten Nachmittag endlich geliefert und fachgerecht aufgebaut / angeschlossen. Sofort ließen wir das vorgeschrieben Reinigungsprogramm durchlaufen und bestückten dann den Geschirrspüler für den ersten Spülgang. Im Laufe des Abends entdeckte ich leider eine nicht unerhebliche Delle in der Front des Geschirrspülers, die bei den Lichtverhältnissen am späten Nachmittag bzw. abends nicht so deutlich zu sehen war. Sofort reklamierte ich den Schaden telefonisch bei der Hotline und am nächsten Tag auch per Email mit Foto. Am 05.12.2016 erhielt ich eine Email von Saturn-online, dass man den Schaden bedauere und dass unser Gerät nicht mehr lieferbar sei. Wir dürften uns aber ein Gerät bis 500,- € aussuchen als Ersatz-Gerät. Auf unseren Vorschlag von 100,- € Preisnachlass wollte man nicht eingehen, sondern bot uns 38,90 € an (ein Witz... ich seh die Beule jeden Tag!!!). Auch eine Zuzahlung für ein teureres Gerät wollte Saturn nicht akzeptieren. Daraufhin schlug ich Saturn 2 Geräte unter 500,- € vor, die als Ersatz-Geräte in Frage kommen würden. In der Email vom 11.12.2016 wurde mir die Lieferung eines der beiden vorgeschlagenen Ersatz-Geräte angeboten, ich müsste Saturn nur mitteilen, welches Gerät es sein soll. Ich antwortete in meiner Email vom 12.12.2016, dass ich gern das Gerät SIEMENS SN436S01CE (Artikelnummer:2177665) hätte. Am 13.12.2016 rief ich mal wieder die Saturn-Hotline an, um zu erfahren, wann das beschädigte Gerät gegen das bestellte Ersatz-Gerät ausgetauscht wird. Mir wurde bestätigt, dass der Auftrag zur Logistik-Abteilung weitergegeben wurde und die sich melden würde. Am 15.12.2016 erkundigte ich mich bei der Saturn-Hotline, wann dann endlich der Geräte-Austausch stattfinden würde. Daraufhin wurde mir mitgeteilt, dass ein Austausch nicht mehr möglich sei, da das von mir ausgesuchte Gerät ja inzwischen statt 499,- € nun 749,- € kosten würde. Man bot mir aber einen Rückruf des Teamleiters an, um alles weitere zu besprechen. Leider erfolgte dieser Anruf nie (wahrscheinlich gibt es den Teamleiter gar nicht???). Mit Datum vom 15.12.2016 16:03 Uhr wurde mir von Saturn dann mitgeteilt, dass man mich telefonisch nicht erreichen könne (obwohl ich die ganze Zeit zuhause war!!!). Man bot mir in der Email einen Nachlaß von 50,- € für die von mir bestellte Ersatz-Maschine an (also müsste ich ca. 200,- € zuzahlen für eine Maschine, die zum Bestellzeitpunkt 499,- € statt nun 749,- € kosten sollte!!!) oder 80,- € Nachlaß auf die beschädigte Maschine. Oder ich könnte ja die zweite, von mir vorgeschlagene Maschine nehmen, die ja nur um 6,- € teurer geworden ist (statt 499,- € nun 505,- €). Eine andere Lösung könne man mir nicht anbieten. Zudem sollte ich dann meine erste Bestellung widerrufen und die (teure Maschine für 749,- €) als neue Bestellung ordern. In meiner Antwort-Mail wies ich Saturn darauf hin, dass ich fast 5 Stunden auf den Rückruf des Teamleiters gewartet habe und dass mein Festnetz und meine Handy zu der Zeit jederzeit erreichbar waren. Ich forderte weiterhin den Rückruf des Teamleiters und gab erneut meine Festnetznummer und die Handynummer an unter der ich erreichbar sei. In einer erneuten Mail forderte ich Saturn auf, das beschädigte Gerät abzuholen und wies darauf hin, dass ich das teure Gerät allein aus rechtlichen Gründen nicht ordern werde. Zwischenzeitlich habe ich mir das Gerät im nächsten Saturn-Markt geordert zum Preis von 529,- € zzgl. 49,- € Lieferung und Anschluß. Da Saturn mir leider nur statt 458,90 € den Betrag von 428,90 € erstatten hatte und mir meine Mehrkosten in Höhe von 119,10 € nicht erstatten wollte, obwohl Saturn hier vertragsbrüchig wurde, habe ich damit gedroht, meinen Rechtsanwalt einzuschalten!!! Ohne weitere Nachricht wurde mir daraufhin im Februar endlich der Betrag von 119,10,€ erstattet.

    Mein Fazit: NIE WIEDER BEI SATURN-ONLINE KAUFEN!!! Guter Kundendienst geht anders!!! Zudem sind die Beratung und der Kundendienst in der Filiale in Norderstedt beispielhaft (und die Preise sind z. T. sogar niedriger als im Onlineshop).

  • mjhw am 21.03.2017, 13:34
    :-{
    Kundenservice á la Saturn:
    Ein seinerzeit ca. 6 Monates altes Sony Xperia produzierte im Kopfhörer Knackser und Aussetzer und verliert bei unmotivierten Neustarts seine Konfiguration. Ca. 6 Wochen nach Einsendung an den Kundendienst kommt die Rückmeldung die Ladebuchse(!) sei beschädigt und müsste kostenpflichtig repariert werden, bevor die eigentliche Reparatur durchgeführt werden kann. Um weitere 6 Wochen Wartezeit zu vermeiden habe ich die Reparatur zähneknirschend beauftragt, obwohl die Ladebuchse bis zum Einschicken tadellos funktioniert hat. Nach weiteren 5 Wochen und unzähligen Mails kam das Gerät dann wirklich zurück. Allerdings war die Kopfhörerbuchse genauso defekt wie vorher und die Ladebuchse genauso intakt!
    Da mir Bluetooth-Kopfhörer als das kleinere Übel als ein erneutes Einschicken erschien, habe ich dann lieber mit dem Fehler gelebt.
    Dann stellte das Gerät den Dienst vollständig ein. Erneut eingeschickt kam es schon nach nur 6 Wochen zurück: Mit dem Begleitschreiben: Auf Kundenwunsch unrepariert zurück! Da mir dieser "Kundenwunsch" unbekannt war, habe ich noch einmal nachgefragt wessen Wunsch das war und erhalte schon 19 Tage später die Rückmeldung, dass das Gerät angeblich unberechtigt geöffnet wurde. Da das Gerät von mir definitiv nicht geöffnet wurde, kann das angeblich falsch liegende Blech nur beim ersten Reparaturversuch so gelassen worden sein und wird jetzt mir in die Schuhe geschoben.
    Die Kombination aus Bearbeitungsdauer, Reaktionszeiten auf Anfragen (19 Tage für eine Rückmeldung!) und Ergebnis lässt mich wirklich sparchlos zurück.
  • Shinzon Remus @FB am 08.03.2017, 22:13
    :-)
    Ich habe im Jänner bei der Aktion MwSt-Geschenkt (50 Jahre Saturn Deutschland) bei einer AppleWatch Series 2 zugeschlagen. Wartezeit war zwar 2 Monate, dafür kann aber Saturn nichts -> Apple hat so gut wie keinen Händler Uhren ausgeliefert. Die Apple Watch war zu der Zeit vergriffen. Ich erhielt ein Infoschreiben & Entschuldigung für die Lieferverzögung.
    Ende Feber wurde dann via Logix nach Österreich geliefert - hat alles super geklappt.

    Jederzeit wieder :)
  • Zuckerfräulein am 17.02.2017, 20:52
    :-|

    NIE WIEDER

    Gesamtnote: 2,80
    Mein Telefon wurde Juni 2016 gekauft, ging Januar 2017 kaputt. Das Handy ging nicht mehr an. Kein Sturz, wurde absolut pfleglich behandelt. Ich musste ein Formular penibel ausfüllen und konnte das Telefon dann damit und der Rechnung einschicken. Soweit so gut.
    Ich habe von Saturn eine Eingangsbestätigung erhalten und eine weitere Mail dass das Gerät repariert auf den Weg zurück ist.
    Das Gerät wurde aber gar nicht repariert! Es geht immer noch nicht an. Über 30min Wartezeit an der Hotline, ganz toll. Ein Mitarbeiter am Telefon versicherte mir man meldet sich bei mir und ich bekomme ein Retourenlabel zugeschickt da dies schließlich kein Fehler meinerseits war. Für das erste Einschicken musste ich übrigens 7€ Versandt zahlen.
    Das Label hab ich bis heute nicht erhalten. Per Mail Kontakt aufzunehmen bringt absolut gar nichts!!! Man bekommt eine Standardantwort, solle wie beim ersten Mal das Formular ausfüllen und erneut den Versandt selbst zahlen. 2 Mal hab ich die identische Mail erhalten. Ein weiteres Mal wollte man mir helfen und ich sollte die Bestellnr durchgeben. Ich also geforderte Daten zugemailt. Daraufhin kam wieder die Standardmail.
    Ich also wieder telefoniert weil Mailen nix bringt.
    Die Dame am Apparat konnte mittels Bestellen usw. KEINE!!! absolut keine Daten zu erfolgter Reparatur, Mails oder sonstigen Daten abrufen. Als wäre nie etwas kaputt gewesen. Service also gleich null. Es werden gar keine Daten gepflegt wie soll man da guten Service erwarten?
    Die Dame hat mir empfohlen mich an den Hersteller zu wenden wegen Garantie Anspruch. In meinem Garantieheft das dem Gerät bei lag steht aber ausdrücklich, dass man sich an den Verkäufer wenden soll. Hauptsache niemand übernimmt Verantwortung.
    Saturn Sie dürfen gerne Ihren Ruf retten und tatsächlich Verantwortung übernehmen sowie für eine tatsächliche Reparatur oder Ersatz sorgen:
    RMA Nr. Y1004976145
    Servicereferenz 4191999954
    Lieferscheinnr 1004976145

    Gerne dürfen Sie mich per Mail kontaktieren, sofern sie diese bei den obigen Nummern hinterlegt haben... Telefonisch bin ich leider nicht mehr erreichbar, schließlich wurde mein Handy von Ihrem Reparatur Partner nicht repariert. Von wegen 'abschließend kontrolliert'
  • Elektrochopper am 10.02.2017, 21:42
    :-)
    Habe mehrere Fotoartikel anlässlich der 19% Aktion bestellt.
    Abgesehen von einer kleinen Lieferverzögerung, die sauber kommuniziert wurde habe ich keinerlei Beanstandunghen.
  • Cortino am 02.02.2017, 17:16
    X-P
    Die Sachlage: Saturn veranstaltet Sonderaktionen (z.B. Mwst. geschenkt), um Kunden zu ködern und verkauft dabei Produkte, die trotz angegebener Lieferdauer nicht lieferbar sind, nur um Wochen nach der Bestellung diese wieder zu stornieren.

    Ich habe am 03.01. ein Notebook bestellt, das als "lieferbar in 8 Wochen" angezeigt wurde. Zwei Wochen nach der Bestellung wurde mir vom Kundenservice telefonisch mitgeteilt, dass das Notebook in zweieinhalb Wochen geliefert werde. Heute dann, ca. 4 Wochen nach der Bestellung, die Stornierung durch Saturn mit der Angabe, dass das Produkt aufgrund der "unerwartet hohen Nachfrage" (hohe Nachfrage kann bei einer großen Sonderaktion natürlich keiner erwarten, klar...) nicht mehr lieferbar sei.

    Kunden werden hier offenbar systematisch belogen (man muss sich dazu nur kurz nach anderen Bewertungen umschauen).

    Meiner Ansicht nach eine ziemlich dreckige Masche, um mit (zinslos) geliehenem Geld der Kunden zu wirtschaften. Kundenzufriedenheit ist völlig egal, zudem hat Saturn ein miserables Beschwerdemanagement. Bei der Hotline kommt man kaum durch, Mitarbeiter sind ahnungslos und auf Mails antwortet man gar nicht erst.
  • Jakob Chong am 01.02.2017, 20:43
    :-{
    Leider wurde der als in 6-7 Tagen Lieferbare Monitor einfach nciht geliefert und auch nicht darüner Informiert, dass man gar keine auf Lager hat. Zwischendurch wurde die Lieferzeit im Webshop auf 6-7 Wochen hochsteuft aber ich als Kunde nicht informiert.
    Auf meine Rückfrage bei dem Support erhielt ich eine automatisch ertstelle Antwort ohne Hinweis auf ein mögliches Lieferdatum oder das Angbot der Rückerstattung.

    Erste und letzte Bestellung :/ schade Eigentlich..
  • DeVault am 31.01.2017, 00:41
    :-|
    iPhone 7 Plus bestellt - warte jetzt seit 2 Monaten bald darauf, obwohl es in diversen Saturn Läden durchaus vorhanden ist, aber das könne man ja nicht liefern da der Online Handel und die Franchise Unternehmen getrennte Anbieter sind. Gut, verstehe ich.

    Zwischendurch war das Handy dann laut Webseite zumindest per Expresslieferung verfügbar, frag ich an ob ich nicht einfach die 14,95€ Gebühren für selbige zahlen könnte - nein, geht nicht, die sind gar nicht lieferbar, wir wissen auch nicht warum unser System das behauptet.

    Also gefragt ob vielleicht das gleiche iPhone nur in einer anderen Farbe möglich wäre - das ist nämlich im Online Shop vorhanden und preislich usw. genau gleich. Nein, geht auch nicht. Begründung habe ich dafür nicht erhalten.

    In diesem Sinne: Von wegen "So geht Technik". So gehen ewige Wartezeiten und null Kulanz.
  • 03smn10 am 18.01.2017, 17:48
    X-P
    Am 2.1 wurde ein Asus Monitor im Rahmen des Geburtstagsangebots von Saturn bestellt. (11-12 Werktage Lieferzeit waren angegeben) Nun ist diese Zeit lange rum und der Support hat keine näheren Informationen zur Lieferung. Man solle bei ASUS anrufen, die nehmen die Bestellbestätigung auch so. Einen Scheiss - Das genaue Gegenteil ist der Fall... Man benötigt unteranderem die Rechnung, welche Saturn erst beim Versand schickt. Die Schuld wird natürlich auf ASUS geschoben, wen denn sonst... Wenn die Lieferzeit schon so verdammt lange ist, dann gebt das doch bitte auch an... Wer das Produkt benötigt, und keine 2,3 Monate auf die Lieferung warten kann, sollte seine Finger vom Saturn Onlineshop lassen...
  • Meik Fernberg am 17.01.2017, 16:18
    :-{
    Habe Anfang des Jahres zur Rabattaktion Einern Fernseher für meine Freundin bei Saturn bestellt. Bis heute, nach 14 Tagen, kann mir noch immer kein Abholtermin in meinem Markt vor Ort genannt werden. Interessanterweise ist dasselbe Gerät in vier oder fünf anderen Märkten lagernd.
    Ich finde es heutzutage ein Ding der Unmöglichkeit, dass es dann nicht dem Kunden zuliebe aus einem dieser Märkte zu uns geschickt wird. Beim nächsten Mal werde ich höchst wahrscheinlich nicht wieder bei Saturn bestellen. Ein Entgegenkommen Seitens Saturn lässt sich leider nicht erkennen. Ständiges vertrösten und Prüfung der Bestellabläufe bringen mir in meiner Situation leider nichts.
    So hatte ich das von solch einem großen Unternehmen eigentlich nicht erwartet.
    Die Enttäuschung ist doch recht groß...
  • Ebbi am 17.01.2017, 09:59
    :-{
    Ich habe am 15.12.2016 einen Bosch Wäschetrockner bestellt und mit Paypal bezahlt. Als Lieferzeit war im Onlineshop 4 Wochen angegeben, somit wäre der Liefertermin der 12.01.2017 gewesen. Am 16.12.2016 erhielt ich eine Mail in der stand, dass Saturn die Lieferung erst in KW 2 erhalten wird.  Am 10.01.2017 kam dann die nächste Mail, in der stand, dass aufgrund der hohen Nachfrage zu der MwSt. Aktion die Lieferung an Saturn erst in KW 5 erfolgen wird. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, welchen Einfluss die MwSt. Aktion, die am 02. und 03.01.2017 stattfand, auf meine Bestellung vom 15.12.2016 haben soll. Ich bin gespannt, ob ich den Trockner noch im Winter erhalten werde... Der Kundenservice von Saturn am Telefon sowie per Mail ist einfach nur unfähig und beantwortet alle Fragen anscheinend mit einer Standardantwort. Das war definitiv das letzte mal, dass ich bei Saturn eingekauft habe.
  • pochul am 27.12.2016, 14:53
    X-P

    Verarsche

    Gesamtnote: 5
    Habe am 21.11.2016 ein Samsung Galaxy S7 EDGE online bestellt, weil es im Online Shop eine Gratis Aktion gab.

    "Beim Kauf eines Samsung Galaxy S7 edge erhalten Sie vom 02.11.2016 - 23.11.2016 einen Original Samsung Level On Wireless Pro Kopfhörer (schwarz oder gelb, keine Farbwahl möglich) gratis dazu. Der Kopfhörer wird ab dem 12.12.2016 nach versendet.
    Nur für private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Nur solange der Vorrat reicht.
    Aktion gültig online und in Ihrem Saturn Markt".

    Habe bis zum 27.12.2016 auf die Kopfhörer gewartet und keine erhalten, also habe ich mich an den Kundenservice gewendet.
    Als Antwort bekam ich ein Schreiben, mit der Info dass die Aktion am 15.11.2016 vorzeitig beendet worden ist, da die Nachfrage unerwartet hoch war!!!
    Ich frage mich jetzt, wie kann ein Händler 6 Tage lang etwas anbieten was er gar nicht mehr im Vorrat hat und es auch ganz genau weiß?
    So eine kleine Verarsche als Weichnachtsgeschenk...
    Habe das Handy in einem Saturn Markt abgeholt und wollte es aufgrund des Vorkommnisses da auch zurück geben, aber.....
    Beim Saturn heißt es: "Umtausch von unbenutzter & original verpackte Ware innerhalb von 14 Tagen"!!!!!
    Die Verpackung habe ich natürlich aufgemacht, das Handy uber ein Monat lang gebraucht und die 14 Tage für die Rückgabe sind schon längst abgelaufen.
    Auf so eine schöne Weise wird man verarscht.
  • Toader Ovidiu Moritz am 17.12.2016, 00:34
    X-P
    Schlechter Kundenservice, lange Lieferzeiten und Unfreundlichkeit!Hier nie wieder. Angegeben 8-10 Tage Lieferzeit und tatsächlich waren 2 Monate.
  • Tuchberg am 15.12.2016, 16:26
    :-|
    Geschirrspülmaschine bestellt, schnelle Lieferung, Einbau durch Hermes nicht korrekt ausgeführt, Austritt von Kondenswasser. trotz mehrerer Mails und Telefonanrufen (heute 28 Minuten Warteschleife!!) keine Kontaktaufnahme mit mir durch Saturn/Hermes, leider mußte Einbau vorab bezahlt werden
123413 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige