heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für TP-Link AC1900 DualBand Desktop, 2.4GHz/5GHz WLAN, PCIe x1 (Archer T9E)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (8)

3.6 von 5 Sternen
  • macht was er soll, läuft

    macht was er soll, läuft
  • Die Karte funktioniert. Mehr aber nicht. Sie bevorzugt…

    Die Karte funktioniert.

    Mehr aber nicht.

    Sie bevorzugt scheinbar 2,4GHZ und nutzt trotz naher Entfernung nicht das 5GHZ Band. Ich kann am Router zwar auch nur das 5r Band erlauben. Dann wird die Karte richtig performant! Problem ist dann das der Farblaser MFP meiner Familie nicht mehr erreichbar ist, da dieser 5GHZ nicht unterstützt.

    Das Problem gibt es unter Windows 10 und unter OSX 10.13.3, ist also scheinbar Betriebssystemübergreifend. Zumindestens unter Windows könnte TP-Link noch etwas am Treiber nachbessern. Unter OS X funktioniert die Karte ohne speziellen Treiber und wird von TP-Link unter OSX auch nicht durch einen Spezialtreiber unterstützt. Besserung ist hier keine zu erwarten.

    Ich habe eine 400 MBIt Kabelanschluss und mit 5 GHZ betrieben habe ich Download Raten von 405,6 MBit im Schnitt. Die Karte reizt also hier den Anschluss voll aus. im 2,4 GHZ Betrieb leider nur 201 MBit.

    Alles in allem Sehr gemischte Gefühle!!
  • Immer wieder gerne schnell sauber gut

    Immer wieder gerne schnell sauber gut
  • Ansich eine gute Karte die tut was sie soll bzw …

    Ansich eine gute Karte die tut was sie soll bzw verspricht.

    Nur unter Win 10 eine ziemlich Zicke bzw man sollte eventuell auf einem USB Stick schon mal ein paar Win10 Treiber parat haben um zu testen welche Treiberversion bei einem am besten läuft.
  • Super Schnell, meistes keine Lags. Manchmal machen die …

    Super Schnell, meistes keine Lags. Manchmal machen die Treiber Probleme oder die Karte startet nicht richtig, einfach neustarten, das hilft meistens.
  • 5Ghz kein Empfang, 2,4Ghz sehr langsam unter Win10 nicht …

    5Ghz kein Empfang, 2,4Ghz sehr langsam unter Win10 nicht zu empfehlen
  • Da ich bei meinem MacBook bereits auf die ac-Wlan …

    Da ich bei meinem MacBook bereits auf die ac-Wlan Technologie zugreifen kann, wollte ich meinen PC nun endlich auch mal aufrüsten. Doch leider konnte der Archer T9E meine Ansprüche überhaupt nicht erfüllen. Bereits ein Stockwerk unter dem Router war die 5Ghz Verbindung wie zu erwarten sehr schwach. Viel ärgerlicher jedoch war die Tatsache, dass ich nicht festlegen konnte, dass nur im 5Ghz Band gefunkt werden soll, somit verbindete sich der Netzwerkadapter immer automatisch mit dem 2,4Ghz Netz. Erst als ich am Router das 2,4Ghz Netz ausschaltete, konnte ich uneingeschränkt das 5Ghz Frequenzband ausnutzen und hatte trotz schwacher Verbindung 3 von 5 Balken sofort einen spürbar besseren Datendurchsatz.

    Da jedoch nicht alle Geräte im Haushalt auf dem 5 Ghz Band funken können, blieb mir nichts übrig als das 2,4er wieder einzuschalten.

    Kurz und knapp Das 5Ghz Band ist bekanntlich sehr schwach bzgl. Reichweite, wenn man sich jedoch nah am Router befindet, spürt man den erhöhten Datendurchsatz sofort.
    Leider kann man das Gerät nicht dazu zwingen, dass es nur im 5Ghz Band funkt.

    Ich werde als nächste Option d-LAN ausprobieren.
  • Die Karte funktioniert einwandfrei unter Win7 64bit …

    Die Karte funktioniert einwandfrei unter Win7 64bit SP1.
    Von der Verarbeitung her macht sie einen guten Eindruck.
    Ich habe einen guten Empfang im 5 GHz Band zu einer Fritzbox 7490.
    Die Karte bucht sich zuverlässig in ein WLAN mit verstecker SSID ein.
    Die Management Software ist soweit auch ok. Damit kann man die Karte kinderleicht in sein WLAN integrieren.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige