heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Polar A370 Aktivitäts-Tracker Medium/Large weiß (90064879)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (5)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Top

    Leichte Bedienung. Handlich. Gutes tragegefühl. Online bestellt. Schnelle Lieferung. Verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Auch auf Rechnung. Unkompliziertes Rückgaberecht.
  • Polar 370

    Super Abwicklung,pünktliche Lieferung und unbeschädigte und gute Verpackung. Polar 370 ist ein sehr gutes Gerät für alle Sportarten . Würde ich jeden weiterempfehlen.
  • Note 2+

    Alles in allem ein gutes Produkt was nur noch leichte Verbesserung nötig hat bis zur Vollkommenheit. Es hilft einen sehr den Sport zu verbessern und in die gewünschte Richtung zu Bewegungen durch die Auswertungen. Die Bedienung ist intuitiv und einfach, der Menü Aufbau übersichtlich und hat den ausreichenden Umfang. Lediglich der Tragekomfort (mich stört es beim schlafen) wäre noch zu verbessern und die Akkukapazität noch etwas zu steigern. Sehr gut finde ich die Zonen, in die das Training eingeteilt wird! Preis Leistung ist im gesamter fair und durch die Kopplung mit dem Handy wird der Tracker auch noch zu einer kleinen Smartwhatch
  • Polar A 370

    Ich habe den Polar online bestellt und in meinen Markt liefern lassen. Er war wie angegeben innerhalb von 2 Tagen da. Bin per Email informiert worden. Hat alles ohne Probleme geklappt. Würde ich immer wieder so machen. Und der Polar ist perfekt für meine Trainingsbedürfnisse.
  • toller, wasserdichter Fitness Tracker

    Verpackung und Einrichtung:
    Die Verpackung ähnelt sehr den Verpackungen von Apple Produkten. Der Tracker ließ sich einfach entnehmen. Nach ca. 2 Stunden Ladezeit via Mini-USB Kabel an der Steckdose war der Akku voll geladen und ich konnte den Tracker via Polar Flow nach kurzer Registrierung sofort einrichten. Es werden lediglich ein paar Eckdaten wie Größe, Gewicht und Geschlecht verlangt, sodass die Eingabe sehr schnell geht. Ich habe eine Weile gebraucht, um herauszufinden, wie ich den Tracker mit der App synchronisieren kann. Dies geschieht nicht via App, sondern über den einzigen, kleinen Knopf unten links am Tracker. Wenn man diesen kurz gedrückt hält, macht der Tracker sich auf die Suche nach der App und beginnt die Synchronisierung, welche einwandfrei funktioniert.
    Der Tracker und das Silikon-Armband:
    Optisch gefällt der Tracker mir sehr gut, er wirkt größer als er letztendlich am Handgelenk ist, trägt sich sehr angenehm und nicht so steif wie erwartet. Das Silikonarmband, welches ich in schwarz und blau erhalten habe, zieht leider trotz der geriffelten, matten Oberfläche ordentlich Staub/Fusseln an und muss täglich abgewaschen werden. Die Größe des Armbands ist gefühlt sehr groß, da ich zu M/L statt S gegriffen habe. Ich hatte die Befürchtung, dass mir S zu klein sein wird. Da M/L jedoch für 17 - 20 cm Armumfang geeignet ist, habe ich relativ viel Armband übrig, sodass ich locker zwei Befestigungsgummis gebrauchen könnte. Ungewohnt finde ich es, den Tracker 24/7 zu tragen, da ich meine normale Armbanduhr in der Regel über Nacht ablege. Er hat mich in den letzten zwei Nächten jedoch nicht gestört, allerdings habe ich mehrfach das Problem eines hell erleuchteten Schlafzimmers gehabt, da ich erst heute gesehen habe, dass man die Mond Funktion nutzen kann, sodass dies nicht passiert. Ich werde dies nun in der kommenden Nacht einschalten.
    Das Ziffernblatt, welches auf dem Tracker angezeigt wird, lässt sich durch gedrückthalten des Displays mit einer Wischbewegung ändern, sodass man sich im Prinzip täglich für eine andere Optik entscheiden könnte. Das gefällt mir super, ich nutze zurzeit eine mintfarbene Anzeige, hätte aber auch die Option, die Farbe zu wechseln.
    Das Display:
    Die Größe des Displays finde ich vollkommen ausreichend für einen Fitnesstracker und die Anzeige erscheint gestochen scharf. Sobald ich den Arm zu mir neige, geht das Display an und die Zeit erscheint. Der Tracker zeigt im normalen Modus die Uhrzeit und das Datum an. Mit einem Wisch nach oben erscheinen die Optionen "Mein Tag", "Training", "meine Herzfrequenz" und "Eingaben". Die einzelnen Optionen enthalten wieder Unterpunkte, die genauere Infos offenbaren. Die Helligkeit finde ich optimal und auch bei Lichteinfall aus einem nicht so guten Winkel kann ich alles erkennen.
    Was mir nicht so gut gefällt, ist, dass sich das Display schon nach wenigen Sekunden wieder abdunkelt, wenn ich nicht aggiere. Die Zeit sollte manuell anpassbar sein, das wäre toll.
    Schlaftracking:
    Das Schlaftracking habe ich in den letzten zwei Nächten genutzt und die Einschlaf- und Aufwachzeiten passen.
    Ich finde es interessant zu sehen, wie gut oder schlecht ich geschlafen habe und ob sich dies von Tag zu Tag verändert. Das Feedback, welches ich zu meinem Schlaf bekomme, ist für mich sehr informativ.
    Training:
    Diese Funktion konnte ich bisher noch nicht testen, da ich durch die Arbeit zeitlich nicht dazu gekommen bin. Heute Nachmittag steht jedoch ein Sportprogramm zu Hause an, sodass der Tracker dann zum Einsatz kommen wird.
    App:
    Die App bietet die erforderlichen Funktionen, ist jedoch ein wenig unübersichtlich. In einem Feed werden kurze Übersichten über meine täglichen Aktivitäten, Schritte, Kalorien etc. angegeben. Unter Aktivität gibt es eine Anzeige, die mir aufzeigt, was ich zur Erreichung meines täglichen Ziels machen kann (z.B. 32 Min. Basketball spielen). Auf einer Art 24 Stunden Uhr werden mir die niedrigste und höchste Herzfrequenz des Tages angezeigt sowie die niedriegste Herzfrequenz im Schlaf. Der Reiter Training zeichnet das Training auf (noch nicht genutzt), Schlaf die Schlafphasen incl. Feedback zum Schlaf, Einschlafzeit, Aufwachzeit und Co. und unter Mehr kann ich verschiedene Einstellung vornehmen, wie z.B. einen Wecker einrichten. Diesen habe ich heute morgen genutzt. Die Vibration am Handgelenk finde ich sehr angenehm, da ich mich vor Tönen manchmal erschrecke, wenn ich tief und fest schlafe.
    Mein Fazit:
    Der Polar A 370 ist ein super Fitness Tracker. Er hat alle wichtigen Funktionen, die zur Motivation beitragen. Die Erinnungen an Bewegung sorgen für mehr Aktivität im Alltag und die Hinweise, was ich zur Zielerreichung noch tun muss, spornen enorm an, eine Sporteinheit einzulegen. Ein tolles Feature ist auch, dass der Tracker wasserdicht ist und somit sogar beim schwimmen getragen werden kann.
    Einige kleine Verbesserungswünsche habe ich jedoch trotzdem:
    Es wäre toll, wenn es auch Wechselarmbänder aus anderen Materialien als Silikon geben würde und wenn es eine Ladestation für den Uhrenkopf gäbe, da es schon ein wenig Gefriemel ist, bis man den Mini-USB-Stecker in die Uhr gesteckt hat. Des Weiteren wäre ein noch besserer Akku und eine ausführlichere Gebrauchsanweisung wünschenswert.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige