heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Intel Gigabit CT Desktop, RJ-45, PCIe 1.1 x1, bulk (EXPI9301CTBLK)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (29)

4.8 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Wass soll man großartig sagen. Sehr gute …

    Wass soll man großartig sagen. Sehr gute Netzwerkkarte, einstecken, loslegen.
    Läuft unter Win10Pro x64.
    Verpackung hätte etwas besser sein können, das Paket kam sehr zerbeult bei mir an.
  • Schon viele davon verbaut. Laufen ohne Probleme unter …

    Schon viele davon verbaut.
    Laufen ohne Probleme unter Linux, keine Treiber notwendig.
    Die Karten werden bei mir von OpenSuse seit Version 13.2 sofort erkannt und eingebunden.
    Sollte jemand WOL verwenden wollen, kann ich hierzu keine Angaben machen da ich WOL nicht auf meinen Servern verwende.
    Einschalten tue ich meine Server und nicht irgendjemand der meinen Server häcken möchte
  • Sehr gute Netzwerkkarte mit einer sehr guten Performance.

    Sehr gute Netzwerkkarte mit einer sehr guten Performance.
  • Sehr gute Netzwerkkarte. Läuft bestens auf Windows 10 …

    Sehr gute Netzwerkkarte. Läuft bestens auf Windows 10 Pro x64 mit dem Standard-Treiber von Microsoft. Einbau und Einrichtung im System ohne Probleme
  • Hatte mit Windows 10 Probleme mit dem LAN Anschluss auf …

    Hatte mit Windows 10 Probleme mit dem LAN Anschluss auf dem Mainboard. Fehlermeldung Nicht identifiziertes Netzwerk. Jegliche Problemlösungen getestet, alle negativ. Abhilfe hat der hier gelistete LAN Adapter geschafft. Eingebaut, verbunden und sofort mit dem Internet verbunden gewesen. Kann ich jedem empfehlen, der den o.g. Fehler unter Windows 10 ebenfalls hat, oder einfach nur einen LAN Adapter benötigt.
  • Super Netzwerkkarte. Funktioniert auf anhieb in Windows …

    Super Netzwerkkarte. Funktioniert auf anhieb in Windows 10. Ich nutze sie um meinen NAS Netzwerkverkehr über sie laufen zu lassen. Kann ich nur empfehlen.
  • Alles hat funktioniert!

    Alles hat funktioniert!
  • erste Wahl für mein neues Mainboard mit nur einem NIC …

    erste Wahl für mein neues Mainboard mit nur einem NIC onboard.
  • Gute Netzwerkkarte erfüllt seinen Zweck kann ich nur …

    Gute Netzwerkkarte
    erfüllt seinen Zweck
    kann ich nur epfelen
  • Ersetzt hier alle Onboard-Lösungen im Heim-Netz. …

    Ersetzt hier alle Onboard-Lösungen im Heim-Netz. Funktioniert unter Windows x64 78.110 direkt nach einschalten des Systems.

    Es können vorhandene MS Standard-Treiber genutzt werden.
  • sher starke karte für home user !! im gegensatz zu …

    sher starke karte für home user !! im gegensatz zu onboard lösungen liege´n hier welten in sachen stabilität und leistung !! keinerlei schwankungen, immer vooldampf und eine unveschämt gute latenz! ist schon meine zigst karte und bin immer wieder froh den onboard lan ausschalten zu dürfen - ganz klare kaufempfehlung
  • Ware wie beschrieben.

    Ware wie beschrieben.
  • Tut was sie soll, schnell und unkompliziert. …

    Tut was sie soll, schnell und unkompliziert. Datenübertragungsraten fast immer jenseits der 100MBsec.
  • Ich nutze die Karte als Ersatz für meine Onboard-Karte …

    Ich nutze die Karte als Ersatz für meine Onboard-Karte B85 Killer. Läuft ohne Probleme, jedoch eine gefühlte Geschwindigkeitssteigerung unter Windows 8.1 Pro 64bit, merke ich nicht.
  • Gute NIC für alle Menschen die keinen Bock mehr auf …

    Gute NIC für alle Menschen die keinen Bock mehr auf Stress mit RealTek & Co haben wollen. Leistet gute Dienste im Homeserver unter Linux, selbst mit aktivem Offloading.
  • Sehr stabile Verbindungen, schon ohne MTU Anpassungen …

    Sehr stabile Verbindungen, schon ohne MTU Anpassungen deutlich schneller. Seiten bauen sich flotter auf, beim spielen macht sie auch eine gute Figur, keine Ruckler oder Lecken mehr.
  • Bisher alles okay, Performance scheint auch zu stimmen, …

    Bisher alles okay, Performance scheint auch zu stimmen, Stresstest habe ich nicht gemacht, keine Zeit dafür. Läuft auch unter Debian 4 64bit, genauer Proxmox-Server 3.2, auf anhieb.

    Tja, welche Bewertung soll man hier nun abgeben, meinerseits alles okay.
  • Die Netzwerkkarte wurde wie jede Bestellung schnell und …

    Die Netzwerkkarte wurde wie jede Bestellung schnell und unkompliziert geliefert.
    Zur Karte ansich kann man nur sagen sie funktioniert tadellos. Reinstecken, PC starten und es kann losgehen. Wurde von Windows 7 ohne Probleme erkannt.
    Sie wurde als Ersatz für die On-Board Karte gekauft. Eigentlich las versuch ob sich beim Online Spielen der Ping verbessert. Im vergleich zu meinen Freinden ist meine Leitung doppelt so stark aber der Ping nur halb so gut. Im Detail DSL 50000 und ein Ping von 30 . Leider hat sich daran nichts geändert aber ich lass die Karte trotzdem drin.
    Bei dem Preis kann man ohnehin nicht viel falsch machen.
  • eine super netzwerkkarte, bringt die performance die man …

    eine super netzwerkkarte, bringt die performance die man von intel erwartet, nicht zu vergleichen mit den billigen karten! 80MBs durchsatz!
  • Ersetzt in 2 Rechnern den Realtek onboard Lan. Braucht …

    Ersetzt in 2 Rechnern den Realtek onboard Lan. Braucht man nicht viel dazu sagen Netzwerk jetzt superstabil, WOL usw. funktioniert tadeloos, bester Treibersupport. Auch Onlinegames fühlen sich flüssiger an.
  • Günstige Intel Netzwerkkarte. Funktioniert ohne Probleme…

    Günstige Intel Netzwerkkarte. Funktioniert ohne Probleme und liess sich gut einbauen.
    Es liege auch mehrere Blenden bei.
  • gefällt mir 5 sterne.

    gefällt mir 5 sterne.
  • ein sehr gute Netzwerkarte, Intel halt - läuft absolut …

    ein sehr gute Netzwerkarte, Intel halt - läuft absolut problemlos
    sicherlich gibt es auch billigere...g
  • Als Zweitkarte im HP ProLiant Microserver. Der Chipsatz …

    Als Zweitkarte im HP ProLiant Microserver. Der Chipsatz ist identisch mit dem schon vorhandenen, der bei HP selbst das dreifache kostet. 1GBit problemlos machbar. Besonders gut ist, dass im Lieferumfang auch ein Low-Profile Slotblech dabei ist.
  • Für jeden Server ein Musst. Durch ein 2HE Blecht passt …

    Für jeden Server ein Musst.
    Durch ein 2HE Blecht passt die Karte auch in ein 2HE Server
  • Die Netzwerkkarte lässt keine Wünsche offen. Direkt …

    Die Netzwerkkarte lässt keine Wünsche offen. Direkt nach installation der Karte und starten des Betriebssystems Win 7 x64 lief sie ohne Probleme. Auch eine separate Treiberinstallation war nicht notwendig.
    Falls man ihn dennoch installiert, bekommt man in den Einstellungen weitreichende Möglichkeiten die Karte nach seinen bedürfnissen einzurichten Full-Halfduplex, 10-100-1000Mbit als einfache Beispiele genannt.
    Diese Karte ist sehr gut für den Gebrauch zu Hause im eigenen Desktoprechner geeignet, der seine Onboard-Karte wegen CPU-Last oder Geschwindigkeit ausmustern möchte.
  • Falls ihr es auch satt habt mit Onboard Gigabit Lösungen…

    Falls ihr es auch satt habt mit Onboard Gigabit Lösungen nur 20-30MBs sowie eine hohe CPU Last zu haben solltet ihr euch diese NIC zulegen. Intel Chipsatz. Perfekte Treiber. Läuft unter allen Betriebssystemen. Sehr zu empfehlen, für den Preis!
  • Hallo, wer kann mir sagen ob dieser Adapter Wake-On-Lan …

    Hallo,

    wer kann mir sagen ob dieser Adapter Wake-On-Lan auch nach einem Stromausfall ausführt? zum Test Netzteilstecker aus der Wand ziehen.

    DANKE
    Infos an www.linuxonlinehelp.de
  • Der Einbau der Lan-Karte war wie erwartet Problemlos. …

    Der Einbau der Lan-Karte war wie erwartet Problemlos.
    Allerdings hatte mein Windows, in diesem fall Windows 7, leider nicht den passenden Treiber parat, sodass ich diesen erst auf der Intel-Webseite herunterladen musste.
    Nach der installation läuft aber alles Reibungslos, kaum ist ein Netzwerkkabel eingesteckt, schon findet er blitzschnell das Netzwerk, passt sich der Geschwindigkeit an und verrichtet seine Arbeit.
    Im Vergleich zu meinem Onboard-Lan ist die Intel-Lan-Karte wesentlich flotter. Für Leute, die auf Lan-Parties gehen also ideal.
    Andere Leute, die eine Lan-Karte nur für das Internet benutzen, empfiehlt sich eine kostengünstigere PCI-Karte, die im KostenNutzen-Vergleich günstiger ist.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige