heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (27)

Bewertung: 4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Asus am

    Ich wollte eigentlich eher eine 1660super/6GB/DDR6 haben …

    Ich wollte eigentlich eher eine 1660super/6GB/DDR6 haben
    Die ist aber zZ nicht verfügbar
    Also habe ich mir die 1050ti als Brückenkarte gekauft bis der Markt wieder läuft
    Ich bin mit der Cerberus sehr zufrieden. Sehr gute Qualität und behält einen kühlen Kopf
    Bei 1080p nimmt sie locker jeden Hügel. Bin überrascht von der Power der "kleinen" Karte!
    Das war ein guter Kauf. Schnell und günstig! Alles Prima! Danke!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Asus am

    Für mich eine einwandfreie Grafikkarte, da ich sie nicht …

    Für mich eine einwandfreie Grafikkarte, da ich sie nicht zum spielen benutze, sondern lediglich zur Fotobearbeitung. Sie ist leise und kommt ohne einen zusätzlichen Stromanschluss aus. Die Installation der Grafikkarte plus Treiber war eine einfache Angelegenheit und schnell erledigt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Asus am

    einfache Karte zum HD zocken Ausreichend

    einfache Karte zum HD zocken Ausreichend
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via E-Tec am

    Letzte Grafikkarte hat zu regelmäßigem Absturz des Computer…

    Letzte Grafikkarte hat zu regelmäßigem Absturz des Computer geführt (obwohl sie in anderen Computern funktioniert hat) - mit dieser Karte funktioniert alles bestens. Für den Standardbenutzer zu empfeheln.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Preis Leistung stimmt

    Gutes Preis Leistungsverhältnis. Einbau und Installation waren schnell und problemlos.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ein würdiger Nachfolger der GTX 750 Ti

    Die gebotene Leistung ist vergleichbar mit der einer GTX960 allerdings bei niedrigerem Energieverbrauch. Ausreichend für die meisten Tital bis FullHD/1080p bis in die hohen Details. Die Asus Karte ist mit einer Backplane versehen und verrichtet ihren Dienst relativ leise und zuverlässig. Eine perfekte Karte für Gelegenheitsspieler, die keinen 144Hz Monitor haben und mit 60FPS zufrieden sind. Zum Aufrüsten älterer PCs bestens geeignet sowie um Office-Rechner spieletauglich zu bekommen. Wenn das Kühlsystem noch besser wäre z.B. mit Heatpipes, wäre die Karte quasi unhörbar leise.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Faires Preis-Leistungsverhältnis

    Die Karte wurde in einem älteren Rechner meines Sohnes für eine Radeon ausgetauscht. Spiele laufen in HD jetzt sehr flüssig. Es sind mehr Einzelheiten erkennbar und es ergeben sich keine Verzögerungen beim
    Bildaufbau. Die Asus Geforce GTX 1050 Ti in der hier gekauften Variante ist eine sehr solide Graphikkarte, die auch im Dauerbetrieb weder zu heiß, noch zu laut (nach Einsatz der Lüfter) wird.
    Ich kann die Karte für "normale" Gamer nur empfehlen. Eine spürbar bessere Leistung muss mit wesentlich höherem Preis bezahlt werden.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Preis/Leistung Sehr gut

    Für diesen Preis eine sehr gute Grafikkarte. Sehr zu empfehlen. Alle gängigen Spiele in höchster Auflösung spielbar.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    An sich eine Top Grafikkarte zum fairen Preis aber mit Start Schwierigkeiten

    Für normale Verbraucher und Mittelklasse Gamer ein Top Produkt. Klar nicht die beste aber für den Preis kriegt man wirklich was geboten. Einbauen kann sie wirklich jeder in weniger als 10 min. Leider muss ich sagen das ich nach dem Einbau erhebliche Probleme mit meinem System gehabt habe. Und zwar habe ich mein System mit Windows 7 64Bit betreiben was der Hersteller auch als kompatibel angibt was jedoch bei mir nicht der Fall war. Sobald ich den Grafik Treiber installiert habe und nach der Installation der Rechner neu startete ist dieser beim Windows laden(die bunten Fenster) abgestürzt = Bluescreen. Ist auch nicht meine erste Grafik Karte und am Netzteil könnte es auch nicht liegen da ich eins von LC Power mit 650Watt habe. Nach Tage langer Fehler suche nichts gefunden alle Einstellungen haben gestimmt, aber der Fehler bestand trotzdem. Zum Schluss müsste ich verzweifelt den Rechner zum Händler meines Vertrauens (mit 30 Jahren Erfahrung) bringen der nach dem Fehler suchte. Die Motherboard und Grafikkarte würden komplett gecheckt und alles war in Ordnung. Heraus kam das die Grafikkarte mit Windows 7 NICHT kompatibel ist bzw. der Treiber und es würden alle Treiber vom Hersteller gecheckt von Neu bis Alt und keiner funktionierte. Danach würde Windows 10 bei mir installiert und jetzt funktioniert auch endlich alles ohne Probleme.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Absolut zufrieden

    Preis/Leistung absolut in Ordnung! Man hört die Grafikkarte kaum bis gar nicht bei super Grafik bei aktuellen Games.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Funktioniert einwandfrei und bleibt schön kühl

    Funktioniert einwandfrei und bleibt schön kühl
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Asus GTX 1050 Ti OC

    Grafikkarte Asus GTX 1050 Ti OC. Ich kann dieses Produkt weiter empfehlen da die 4 GB Speicher vollkommend ausreichend ist für aktuelles Spiele. Die Installation ist ist sehr einfach Karte in Mainboard reinstecken Brauch man keine external Kabel für Strom .Computer anschalten und aktuelle Treiber installieren und Spaß kann beginnen. Aktuelle Spiele Wie Doom , CALL OF DUTY, Battlefield laufen auf Hoch Auflösung ohne Probleme
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gute Grafikkarte

    Die Grafikkarte ist preislich ok im Vergleich mit anderen Anbietern. Satte Grafik, Einbau und Installation einfach.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Grafikkarte zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis

    Solide Grafikkarte mit 4GB Speicher. Für die meisten Spiele völlig ausreichend, Filme, DVDs, Bluerays und Streaming laufen Super in VHD. Bildbearbeitung und Rendering für meine Zwecke völlig ausreichend. Ist allerdings mit der mitgelieferten Software nicht so gut gelaufen, wie mit den downloadeten Grafiktreibern von Nvidia direkt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr gutes HD Gaming

    Diese Karte ersetzt meine defekte GTX 770 und ich bin begeistert. Die Karte liefert zirka die gleiche Leistung, aber benötigt keinen zusätzlichen Stromanschluss. Lüfter im Idle bei 24% unhörbar, unter Vollast ca. 44-46%. Assassins Creed Origin auf maximalen Details mit 25-60 fps, Durchschnittlich über 30-35 fps.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gute grafikkarte

    Gute grafikkarte ähnlich wie die gtx 960. Spiele auf hohen details spielbar. Wer nicht 500 bis 600 euro in eine grafikkarte investieren möchte ist mit dieser grafikkarte gut bedient.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    ist echt eine gute Grafikkarte!

    Gefällt mir echt spitzenmäßig! und außerdem ist es günstig für das was sie bietet!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr gute Grafikkarte

    Für diesen Preis eine sehr gute Grafikkarte die auch nicht zu laut ist.
    Die Grafikkarte strört nicht beim Spielen und alles flüssig in HD.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Tolle Grafik zum annehmbaren Preis

    Nach intensiver Suche ist die Entscheidung auf diese Grafikkarte gefallen. Letztendlich hat das Preis-/Leistungsverhälnis überzeugt!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Einfach gut

    Top Produkt. Preis Leistung sehr gut einfache Installation sehr leise gute Leistung kann das Produkt nur empfehelen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gute Leistung

    Bin mit dem Produkt bis jetzt sehr zufrieden. Es erfüllt das was es soll und man kann Games auf dem PC gut zocken. Hatte in Battlefield 1 ein paar Wackler drin, aber bisher nur minimal.
    Jedoch hat die Karte einen HDMI-Anschluss und es musste ein neuer Desktop her, mit dem die Grafikkarte kompatibel ist.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Ok

    Ich bin sehr zufrieden mit der Karte. Das Preis Leistungsverhältnis ist völlig in Ordnung. Die Grafik Karte benötigt keine zusätzlichen Strom Kabel.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Grafikkarte

    Diese Grafikkarte ist besser als ich erwartet habe. Und super Preis für die. Und das Lieferung einfach super schnell.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Reicht für HD Grafik bei Gaming...für Ultra muss man noch viel draufzahlen

    Reicht für HD Grafik bei Gaming...für Ultra muss man noch viel draufzahlen um eine "bessere" Grafik zu bekommen.Für meine Zwecke reicht es vollkommen aus (WOT 1.0)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Preis/Leistung Heruasragend

    Ich hatte vorher eine 660GTX, nach 3 Jahren entschied ich mich diese auszutauschen. Der Einbau war simpel, diese Karte benötigt nicht einmal einen extra Stromanschluss, es läuft alles über das Motherboard.
    Update über Nvidia leicht.
    Wer eine gute Grafikkarte für neue Titel sucht, ist mit dieser mehr als zufrieden!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Solide Grafikkarte

    Asus bietet hier eine solide Grafikkarte an, die für den Preis eine ordentliche Leistung erbringt. Wären da nicht die erheblichen Probleme beim Wechsel einer alten NVIDIA GTX 660 auf diese neue Karte in einem Windows 10 System! Die mitgelieferte Software ist offensichtlich nicht auf Win 10 angepasst und man erlangt keinen Steuerungszugriff z.B. auf die Lüfter, die im, von Windows festgelegten Zustand, von Anfang an auf vollen Touren laufen und einen Höllenlärm verursachen. (auch das Update der Software bei ASUS bringt keine Änderung)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gutes Angebot

    Es gibt nicht viel zu meckern an der 1050Ti - in FHD laufen aktuelle Titel in Ultra, die Lüfter starten erst ab 60°C GPU-Temp, dann wird die Karte hörbar - aber nicht unangenehm - und wenn's so heiß wird, ist meist auch der Sound auf Touren, so dass die Karte nicht stört.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige