heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (39)

Bewertung: 4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Tolle Grafikkarte. Einziges Manko ist der Videospeicher mit…

    Tolle Grafikkarte. Einziges Manko ist der Videospeicher mit 6GB. Dieser ist schnell belegt. Ansonsten ist die Karte ideal für WQHD Gaming, wenn man nicht 120FPS braucht. Für FHD Gaming reicht die Karte sicher noch Jahre..
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Günstige Grafikkarte mit 8 GB. Lässt sich leicht Übertakten…

    Günstige Grafikkarte mit 8 GB. Lässt sich leicht Übertakten. Lüfter sind beleuchtet aber nur weiß. Sonst laufen die Lüfter leise auch Stopp und bei belastung auch OC zu hören. Gute Verarbeitung mit rückseitiger Metall Platte. Preis Leistung sind sicherlich gut gelungen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Gute Karte, wenn man die lüfter gut einstellt, ist auch die…

    Gute Karte, wenn man die lüfter gut einstellt, ist auch die lautstärke unter voilllast gut, guter airflow im gehäuse vorausgesetzt.
    Würde von der Kfa2 software abraten, lieber mit afterburner manuel lüfter einstellen und ggf übertakten usw.
    Einzige Kritik die lüfter sind permanent weiß beleuchtet, konnte weder in der kfa2 software noch sonstwo irgendeine möglichkeit entdecken, die beleuchtung der lüfter abzuschalten.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Positiv - gibt keine störenden Geräusche bei Belastung …

    Positiv
    - gibt keine störenden Geräusche bei Belastung durch die Lüfter
    Negativ
    - Verpackung war unverschweisst und angeschlagen , macht mich gerade bei dem Preis doch etwas stutzig dann.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Also ich bin bisher sehr zufrieden, nur eine Sache stört. …

    Also ich bin bisher sehr zufrieden, nur eine Sache stört. Die Kühlung schaltet sich automatisch ab, wenn man die Karte nur schwach oder gar nicht beansprucht! Ab einer gewissen LeistungTemperatur wird diese dann aktiviert! Das Problem ist aber, wenn die Kartentemperatur immer wieder zwischen aktiviertem Kühler und deaktiviertem Kühler wechselt, hat man einen Kühler der ständig hoch und wieder runterfährt und das nervt und kann auch nicht gut für den Kühler sein! Ich habe das Problem gelöst in dem ich den Kühler nun durch MSI Afterburner ständig auf niedrigstem Level arbeiten lasse und bei Last fährt der Kühler dann hoch! Dieses Kühlsystem ist also nicht ausgereift und man muss hier manuell nachhelgen! Deshalb 4 Sterne!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Pro - Gute Leistung - Gute Verarbeitungsqualität - …

    Pro
    - Gute Leistung
    - Gute Verarbeitungsqualität - hochwertiger Kunststoff und dicke Backplate
    - Spannungsregler werden über Thermal Pads zur Backplate entwärmt - hier wird sonst oft der Rotstift angesetzt
    - Hochwertige Lüfter - man hört nur das Strömungsgeräusch
    - Keinerlei Spulenfiepen oder -Rasseln
    - Ansprechendes Understatement-Design
    - Preiswertes Modell

    Contra
    - 100 mm-Lüfter wie im RGB-Modell wären wünschenswert für leiseren Betrieb.
    - Standard-Lüfterkurve hat zu hohe Drehzahl.

    Kommentar Die GPU wird an einem 75 Hz 25601080-Monitor betrieben. Sie ist perfekt für diese Aufgabe und erreicht selbst in modernen Games bei sehr hohen Einstellungen fast immer die anvisierten 75 FPS. In COD MW 2019 schafft sie so maximale Einstellungen, sogar mit Raytracing.
    Bei deaktivierten Gehäuselüftern drehen die GPU-Lüfter bis 2200 RPM, wodurch ein deutlich hörbares Strömungsgeräusch entsteht. Mit aktivierten Gehäuselüftern sinkt die Drehzahl auf Ca 2000 RPM Die Temperatur bleibt dadurch bei 72. Wenn man die Lüfterkurve manuell anpasst und bei 1800 RPM deckelt, steigt die Temperatur unter Last auf 78 und die Lautstärke wird deutlich ! verringert.

    Klare Kaufempfehlung.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige