heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (4)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Nett verpackt, gut verarbeitet und direkt einsatzfähig. …

    Nett verpackt, gut verarbeitet und direkt einsatzfähig.
    Mittlerweile ist die Karte seit ca. 2 Wochen in Betrieb und ich kann mich eigentlich nur positiv äußern. Man bekommt für den Preis eine sehr vernünftige Grafikkarte, mit der man die aktuellen Games gut spielen kann.
    Ich persönlich spiele nie auf höchsten Grafiksettings, was sich dadurch bemerkbar macht, dass man eine sehr hohe FPS-Rate erreicht und die Temperatur gleichzeitig nie über 68 Grad steigt. Das zeigt nochmal sehr deutlich das Potential der Karte!!
    Die Lüfter laufen zwar ständig, gehört habe ich sie aber bisher nicht.
    Für mich in der Preisklasse ein sehr gutes Produkt!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    shattentor am

    Sehr kompakte 1660 Super mit viele Anschlüssen!

    Obwohl Zotac diese Karte nicht als "Mini" o.ä. bewirbt, ist sie sehr kompakt mit ihrer Länge von unter 180mm. Dadurch passt sie in viele Mini ITX Cases perfekt rein, z.B. in meinem Fall in das Bitfenix Prodigy mit installiertem Laufwerkskäfig - wie dafür gemacht!
    Die Kühlung mit den zwei Lüftern empfinde ich als effektiv und nicht störend in der Lautstärke.

    Ein großes Plus ist auch die Ausstattung mit 1x HDMI 2.0 und 3x DisplayPort 1.4 im Vergleich zur Mehrzahl der Karten, welche lediglich mit 1x HDMI, 1x DP und 1x DVI kommen. Mit den vielen Anschlüssen ist man auch für VR gut gerüstet.

    Zur Leistung der 1660 Super muss man nicht viel sagen - die Preis/Leistung ist sehr gut und der flotte GDDR6-Speicher hilft dabei besonders. Spielen in Full HD oder 1440p und in VR ist ohne Probleme machbar.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    UserX am

    Tut das, was die soll!

    Gekauft vor rund 2 Monaten, daher ist die "Langzeiterfahrung" begrenzt.

    Bisher tut die Karte was sie soll und das ohne Probleme, ich musste daher keinerlei Garantie-Ansprüche geltend machen und kann zur Garantie- Abwicklungen nichts sagen.

    Gekauft habe ich die Karte wegen Preis-Leistung als auch der Energie-Effizienz. Wäre die Vega56 etwas Watt-Performace besser, hätte ich lieber für den Preis (225EUR) die Vega gekauft.

    Die Karte wird an sich kaum 3D belastet, eher als normaler "Office und all-day PC" benutzt. Hin und wieder wird mal ein Spiel gestartet, keine wirklich "aktuellen" Titel und alles in 1080p. Die Karte macht alles was diese soll... die Performance ist wie erwartet. Die Karte läuft in Verbindung mit einem Ryzen5 2600x und einem 380W Seasonic Netzteil absolut stabil, natürlich auch wenn länger gespielt wird.

    Ich konnte bisher kein Spulen- Fiepen oder der gleich feststellen. Die Karte ist beim spielen mit maximalen Grafik- Einstellungen kaum zu hören.

    Bisher kann ich die Karte uneingeschränkt weiter empfehlen.
    Kommentar verfassen

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige