heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für AMD Ryzen 7 5800X, 8C/16T, 3.80-4.70GHz, boxed ohne Kühler (100-100000063WOF)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (266)

4.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • 5.0 via Mindfactory am

    Preis-Leistungsverhältnis ist top. Läuft auf meinem …

    Preis-Leistungsverhältnis ist top. Läuft auf meinem Gigabyte X570S AERO G super stabil und flott. Probleme mit der Temperatur traten bisher keine auf, allerdings wird die CPU auch von einer Custom-WaKü gekühlt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top Prozessor! Taktet auf meinem b450 tomahawk max ll mit …

    Top Prozessor! Taktet auf meinem b450 tomahawk max ll mit 4,85 GHz all-core undervolted im curve optimizer und wird mit dem Einsteigerkühler CM Hyper evo 212 pushpull im Cinebench r23 mc 10min nicht heißer als 76C.
    Kann die Hitzeprobleme anderer User nicht nachvollziehen, hatte aber vieleicht auch nur Glück
    In der Lotterie...
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wahnsinns Prozessor der zwar ziemlich heiß werden kann aber…

    Wahnsinns Prozessor der zwar ziemlich heiß werden kann aber alles bewältigt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Qualitativ kann ich wenig meckern.Fährt permanent zwischen …

    Qualitativ kann ich wenig meckern.Fährt permanent zwischen 4760-4850mhz rum hällt natürlich immer für längere Zeit den Takt.

    Temperaturen kann man nie vereinheitlichen aufgrund vieler Faktoren.In meinem Fall kommt die CPU unter Last Dauerlast Cinebench...3D Mark...etc nicht über 79 Grad Deep Cool AS500 Plus.Beim Gaming pendelt die Temperatur zwischen 58 und 71 Grad.

    Die Verpackung könnte kleiner ausfallen wenn kein Lühler dabei ist.

    Weiterempfehlung 100 Prozent - check
  • 4.0 via Mindfactory am

    Die Hitze der neuen Ryzen CPUs macht einen echt nervös, …

    Die Hitze der neuen Ryzen CPUs macht einen echt nervös, aber dies ist ja laut Hersteller so in Ordnung
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top CPU. In Verbindung mit der Rtx3080 sea hawk

    Top CPU. In Verbindung mit der Rtx3080 sea hawk
  • 4.0 via Mindfactory am

    Guter Prozessor an sich, aber im Vergleich zum 5600X und …

    Guter Prozessor an sich, aber im Vergleich zum 5600X und 5900X ein wahrer Hitzkopf. bei mir unter Volllast mit Kühlung durch eine 360mm aio trotzdem locker auf 90 und steigend pbo aktiviert, was aber bei den anderen beiden genannten Prozessoren so nicht der Fall ist.
    Performance-technisch dennoch zu empfehlen.
    Nur schade, dass man beim Ram sich immernoch auf Frequenzen bis 3866 Mhz beschränken muss.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top CPU zu einem fairen Preis. Temperaturen sind mit einer …

    Top CPU zu einem fairen Preis. Temperaturen sind mit einer guten Kühlung kein Problem.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Der Chip ist im gesamten Zen 3 Lineup wohl das schwarze …

    Der Chip ist im gesamten Zen 3 Lineup wohl das schwarze Schaf, da er als einziger mit Stock Settings 142W durch einen einzigen CCXCCD jagt und dementsprechend die ungünstigsten Voraussetzungen für eine ordentliche Wärmeableitung hat. Dem sollte man sich bewusst sein und für eine entsprechende Kühllösung sorgen. Meiner Meinung nach ist der 5800X aber der beste Gaming-Chip, eben wegen seiner Single-CCXCCD-Bauweise niedrigere Latenzen und seiner hohen Silizium-Qualität in meinem Fall 5050 MHz mit Max Clock Override problemlos möglich. Zu den mittlerweile konkurrenzfähigen Preisen ist er dementsprechend eine absolute Kaufempfehlung.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die CPU ist der Hammer! Zwischen meinem fünf Jahre alten FX…

    Die CPU ist der Hammer! Zwischen meinem fünf Jahre alten FX 8370 und dem Ryzen 7 5800 X liegen Welten! Ich nutze Ihn mit einem BeQuit! Pure Rock 2 mit PushPull-Lüfter-Konfiguration und Noctua Wärmeleitpaste. Der Zusammenbau-Service von Mindfactory ist ebenfalls Klasse!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr schnelle Lieferung! Sehr guter Preis! Geile CPU, wird …

    Sehr schnelle Lieferung! Sehr guter Preis! Geile CPU, wird unter Wasser Custom WaKü, 2x 360er Radiator PushPull Config bei Volllast gerade mal ca 70 warm.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top CPU zu soliden Preis. Wenn die neue Intel Plattform …

    Top CPU zu soliden Preis. Wenn die neue Intel Plattform günstiger wäre, würde ich eher zum 12700k greifen.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top Leistung zu einen Top preis

    Top Leistung zu einen Top preis
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super Cpu nur leider ein Hitzkopf gute Kühlung …

    Super Cpu nur leider ein Hitzkopf gute Kühlung vorausgesetzt.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Einfach TOP in PL. Kann es weiter empfehlen. Aktuell ist …

    Einfach TOP in PL.
    Kann es weiter empfehlen.
    Aktuell ist die CPU auf Platz 4.
  • 5.0 via Mindfactory am

    der Prozessor tut was er soll, in einigen Spiuelen hat sich…

    der Prozessor tut was er soll, in einigen Spiuelen hat sich die Framerate fast verdoppelt, kam von einem Ryzen 5 3600.

    Gegenüber dem 3600 wird er unter Vollast etwa 10-12K wärmer 75° - 87°C.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super CPU Ich arbeite viel mit 3D Software und das Upgrade …

    Super CPU
    Ich arbeite viel mit 3D Software und das Upgrade hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Gerade bei meinen Komplexeren Projekten läuft jetzt endlich alles flüssig.
  • 5.0 via Mindfactory am

    CPU installiert auf ein Motherboard Asus ROG Strix B550-F …

    CPU installiert auf ein Motherboard Asus ROG Strix B550-F Gaming Wi-Fi
    Kann nur sagen jederzeit wieder rennt wie gewünscht.
    Bei Mindfactory den besten Preis erhalten und wie gewohnt sehr schneller Versand.
    Daumen hoch an beide, alle Sterne.

    Gruß Jürgen
  • 5.0 via Mindfactory am

    ....Das Ding ist ein Render Monster, übertrifft meine …

    ....Das Ding ist ein Render Monster, übertrifft meine Erwartungen, wird halt unter Last bissi heiß der Hobel, aber mit Wakü bleibt er kühl.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super Leistung, lässt sich auch gut mit meinem Noctua NHD14…

    Super Leistung, lässt sich auch gut mit meinem Noctua NHD14 kühlen.

    Klare Kaufempfehlung
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich habe gewechselt vom Intel i7 6700K Quad Core, da er …

    Ich habe gewechselt vom Intel i7 6700K Quad Core, da er nicht zu meiner Nvidia RTX 3070 gepasst hat. Ständig FPS Einbrüche bei mehreren Spielen und bestimmte VR Titel waren unspielbar.
    Also habe ich mein System aufwerten wollen und griff zum Ryzen 7 5800X. Ich hab lange überlegt, wollte mehr Kerne aber der Ryzen 9 war mir einfach zu happig. Ich schneide mal ein paar Videos und zeichne Spiele auf. Der Ryzen 7 5800X ist vielen 8 Kern Intel Prozessoren ebenbürtig oder überlegen gewesen.
    Dazu habe ich ein Asus Rog Strix B550-F Gaming Mainboard dass es leider bei Mindfactory nicht gab genommen, habe auf 32GB DDR4 RAM von G.Skill CL-16D18 mit 3200Mhz gesetzt. Als CPU Kühler wählte ich den EKL Alpenföhn Brocken 3 welcher echt gewaltig ist und das Gehäuse wurde das Sharkoon TG5 RGB. All die Komponenten habe ich auch von Mindfactory bezogen und bin mit allem zufrieden.
    Der Prozessor wird beim Zocken etwa so 70 C heiß wenn ich mich nicht verguckt habe und die RTX3070 kann endlich ihr Potenzial entfalten
    Bei Warzone WQHD Auflösung, 144Hz mit hohen Settings sind nun 110-130FPS möglich wenn Nvidia im Hintergrund aufnimmt und Discord mitläuft.
    Vorher waren das nur 60-90FPS. Ich rede von Warzone wenn etwas los ist und nicht wenn man gerade aus dem Flieger gesprungen ist.
    Blade and Sorcery VR läuft auf der Valve Index endlich stabil und Butterweich. Das war vorher nicht genießbar.

    Ich bin mit dem Prozessor bisher sehr zufrieden und meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Er hat wirklich mehr gebracht als ich ursprünglich dachte, denn jetzt fühlt es sich an als hätte ich eine andere Grafikkarte verbaut.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Suuuuper Prozessor. Ich komme von ein 2700X un die …

    Suuuuper Prozessor. Ich komme von ein 2700X un die unterschied ist schon krass....Das beste alles auf ein 470 board.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr Zufrieden unter Noctua NHD15 keine Probleme mit Temps,…

    Sehr Zufrieden unter Noctua NHD15 keine Probleme mit Temps, super CPU super Perfomance
  • 5.0 VanWilder am

    Schnelle Gaming CPU

    Gekauft für 349€ bei Mindfactory. CTR bench als Golden Sample. Gekühlt mit Fuma 2 gibt's im Gaming keine Probleme. Kleine Kühler und 120er aio sind allerdings nicht zu empfehlen. Der kleine 5600X würde in fast allen Spielen allerdings auch reichen.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Spitzen Leistung, bin umgestiegen vom R7 2700 auf diesen …

    Spitzen Leistung, bin umgestiegen vom R7 2700 auf diesen Prozessor - der Wahsinn.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Er rennt. Man glaubt nicht was da an Leistungssprung im …

    Er rennt. Man glaubt nicht was da an Leistungssprung im Gegensatz zur FX-Serie passiert ist, bis man es unter den Fingern hatte. Selbst auf alten GPUs merkt man Unterschiede.
    aber vorsicht Ich bewerte hier einen Leistungssprung zwischen 5 Jahren Desktop-CPU-Geschichte.

    - Verarbeitungsqualität - es ist eine CPU, was soll man da schon sagen?
    - Verbesserungsvorschläge - Die Box kleiner machen, sie ist so groß wie als sei ein Lüfter drin, ist es aber nicht
    - Erwartungsansprüche erfüllt - voll und ganz.
  • 5.0 via Mindfactory am

    läuft, sehr zu frieden und für meine Anwendungen mehr als …

    läuft, sehr zu frieden und für meine Anwendungen mehr als Ausreichend
  • 4.0 via Mindfactory am

    Bin schon sehr zufrieden, leider hatte ich am Anfang ein …

    Bin schon sehr zufrieden, leider hatte ich am Anfang ein paar kleine Probleme mit den Temperaturen. Da der Prozessor schnell sein 88 bis 89 Grad erreicht. Sonst ist die CPU echt Top und nur weiter zu empfehlen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Die Lieferung an sich selbst, kann ich nur mit einem sehr …

    Die Lieferung an sich selbst, kann ich nur mit einem sehr gut bewerten. Am Sonntag bestellt und am Dienstag angekommen. Die Verpackung von der Lieferung war einwandfrei verpackt und keine jegliche Beschädigung. TOP!

    Zum Produkt selbst Die CPU ist an sich gut geschützt einmal von der Kartonage aber auch innen durch eine Verpackung aus Plastik. Ganz wichtig bevor man die CPU in Betrieb genommen werden kann, sollte man zunächst einmal seinen BIOS updaten, da die CPU an seiner Veröffentlichung einige Kompatibilitäsprobleme mit ein paar Motherboards besaß Am besten im Internet nach schauen.
    An sich eher kann ich zum CPU nur eines sagen, bietet eine sehr hohe Leistung an bei einem moderaten Stromverbrauch. Bei der CPU-Kühlung würde ich jenigen auf eine AiO-Wasserkühlung empfehlen. Falls der Wunsch auf eine Luftkühlung besteht, sollte man dort nicht an Geld sparen, da die CPU schon etwas heiß wird.
    Einfach ausgedrückt bei der CPU-Kühlung kein biliges Produkt wählen, sondern das Geld auf etwas ordentliches ausgeben Ich habe bei meinem PC von Alpenföhn die Wasserkühlung Gletscherwasser 360mm High Speed eingebaut.

    Für Gaming und Videobearbeitung ist die CPU empfehlenswert und kann sich gut mit der obrigen Klasse AMD Ryzen 9 gut mithalten. Also meine Erwartungen haben sich sehr gut erfüllt und habe jegliche Versuche bei meinem PC durchgeführt!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Klasse CPU! Genau das, was man braucht! Eine sehr …

    Klasse CPU!
    Genau das, was man braucht!
    Eine sehr leistungsstarke und günstige CPU, die mich vollkommen überzeugt hat! Ich habe die CPU bis auf 4.7 GHz übertaktet und es funktioniert super!

    Nur weiter zu empfehlen

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige