heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (12)

Bewertung: 3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    peopletigger am

    Preis/Leistung Top!

    Ich habe die Karte in meinem BeQuiet 500DX verbaut. 2xFront 1xBack 1x Top Lüfter und bei dem Airflow gibt es nichts zu meckern. Unter Volllast läuft die Karte bei mir mit 75 Grad und die 2 Lüfter dümpeln dabei auf 50%.
    Ich hab die Lüfter der Karte mal testweise auf 100% laufen lassen, ja ...dann sind die relativ laut, aber bei welcher Karte nicht!?

    RGB ist auch ein Punkt...Farbwechsel funktionieren wohl nicht...ich wollte es eh in weiß...alles gut(Kirmes wer es braucht, also nicht) Mein Fazit: geile Performance, in einem Gehäuse mit gutem Airflow zu empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    s!LeNt_tR!ggEr am

    TOP mit undervolting

    Habe die Karte bei NBB gekauft für 569€. Preis ist angemessen für die Leistungsklasse. Mit undervolting auf 875mv bei vollem Takt zieht die Karte knappe 165W maximal aus der Dose. Habe aber im Afterburner bis dato lediglich maximale Lastspitzen bis 130W gehabt. Spiele ausschließlich in 1440p dafür aber nur mit 75Hz. Reicht mir allemal und die Karte muss nicht so heizen wie bei 144 oder 165Hz. Temps maximal 63°C bei angepasster Lüfterkurve im Afterburner. Karte wird ab 40% ganz leicht hörbar aber es geht hier nur um das Luftstromgeräusch. Mehr als 55% darf die Karte bei mir eh nicht drehen und das geht von der Lautstärke her komplett in Ordnung somit. Die Beleuchtung: Echt nice mit dem Wabengitter ;) Lässt sich wunderbar über Gainwards Experttool steuern und macht echt was her. RGB is ja für mich ein NoGo ohne wenn und aber, dafür leuchtet meine Karte auch nur in Grün, passend zum restlichen MOD.

    Kaufempfehlung ?

    JA weil 1440p King mit Raytracing und DLSS !
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Einwandfrei ohne Rattern. Lüfter etwas lauter unter Last, …

    Einwandfrei ohne Rattern. Lüfter etwas lauter unter Last, aber sobald der PC unter dem Tisch steht und man 7.1 Kopfhörer aufhat nix zu hören.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr gute Qualität und schon verarbeitet.

    Sehr gute Qualität und schon verarbeitet.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Grafikkarte wurde von mir im PC eines Freundes verbaut,…

    Die Grafikkarte wurde von mir im PC eines Freundes verbaut, der wegen eines Defektes notgedrungen eine neue brauchte. Sein PC gibt nur 1x8-pin Stromanschluss her, darum durfte es kein Custom-OC-Modell mit zwei Stromanschlüssen sein. Damit begrenzte sich das Angebot auf die kleineren Referenz- bzw. LHR-Modelle von Gainward und Palit.

    Zur Karte selbst

    - Verarbeitung ist solide und zweckmäßig. Wer mehr möchte, muss zu Custom-Modellen greifen.

    - Die Optik ist recht schlicht. Die RGB-Leiste leuchtet standardmäßig weiß und ist eher unaufdringlich. Mehr habe ich hierzu nicht getestet, da RGB-Blingbling weder für mich noch meinen Freund wichtig sind. geschlossenes Case

    - Installation der Karte verlief problemlos. Durch die kompakte Größe sollte sie in jedes Gehäuse passen.

    - Die Karte verrichtet bei UWQHD-Auflösung problemlos ihren Dienst. Benchmarks siehe Suchmaschine der Wahl!

    - Lautstärke im Idle lautlos und im Spielbetrieb unter Last hörbar, aber nicht störend laut subjektiv. Eine andere Bewertung sprach von schrecklichem rattern sic!, aber das kann ich nicht bestätigen. Vielleicht ein Montagsmodell erwischt? Wer es leiser undoder kühler möchte, muss zu Custom-Modellen greifen. Der kleinen Bauform sind natürlich Grenzen gesetzt.

    Fazit
    Wer eine kompakte undoder sparsame nur 1x8-pin GPU braucht, kann hier zugreifen. Alle anderen greifen besser zu einem Custom-Modell. Darum 4 Sterne.

    PS Der Preis ist natürlich völlig absurd €849 zum Zeitpunkt der Bewertung, aber das gilt leider für den gesamten GPU-Markt. Daher fließt die aktuell miserable Preis-Leistung nicht in meine Bewertung ein.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Grafikkarte leistet mir nun seit mehreren Monaten ihren…

    Die Grafikkarte leistet mir nun seit mehreren Monaten ihren Dienst.
    Ich selbst spiele hauptsächlich in 1440p und habe selbst bei neuen Games wie Battlefield 2042 keine Probleme das Game auf Ultra mit stabilen 60-70 Fis zu spielen.

    Bei anderen Titeln liefert sie sogar weit mehr Leistung.

    Die Verarbeitung ist einwandfrei, schlicht und sehr elegant durch den Leuchtstreifen. Die Software von Gainward bringt Individualisierung mit sich und man kann auch an der Leistung der GPU schrauben. Die Werkeinstellung beinhaltet, dass die Lüfter erst ab einer gewissen Temperatur anspringen und auch wieder ausgehen, wenn die beanspruchte Leistung nicht gebraucht wird.

    Dazu kommt, dass die Lüfter sehr leise sind. Ich habe den Rechner direkt neben mir stehen und klar hört man sie mal unter voll Last aber nicht extrem. Eben auch nach Einstellung in der Software.

    Ich kann die Grafikkarte nur empfehlen. Für Full HD und 1440p ist sie einfach top. Wie es mit 4k aussieht kann ich leider nicht berichten da mir hier der passende Bildschirm fehlt.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    Achim Tscherner am

    Gute Karte zum "günstigen Preis", wenn man das angesichts der derzeitigen Situation so sagen darf...

    Ich finde die Karte mindestens gut. Zwei Lüfter reichen völlig aus und zu laut ist sie auch nicht. Wer experimentieren will, dem sei das Tool MSI Afterburner empfohlen - hier kann man Lüfterkurve anpassen und Taktfrequenzen einstellen. Vorsicht!!!: Beim Übertakten erlischt die Garantie, denn die Karte kann Schaden nehmen. Potential für eine handvoll frames mehr pro Sek. ist vorhanden
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Der_Geizer_2017 am

    GAINWARD RTX 3060 TI - Kann mich nicht beklagen.

    Ich habe nun diese Karte seit ca. 2 Monaten in meinen PC laufen und kann die Lautstärke und die schlechten Bewertungen überhaupt nicht nachvollziehen.

    Ich bin mit dieser Karte was die Lautstärke, Leistung angeht sehr zufrieden und kann daher eher eine Empfehlung aussprechen.

    Danke!

    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    marko676 am

    Sehr gute Karte

    Kann die Negativen Rezensionen nicht verstehen. Bei mir läuft die Karte schön leise. Karte dreht erst bei 60 Gard. Spiele auf Wqhd 144mhz. Habe nur über die eigene Software die Lüfterkurve angepasst. Und sie ist im Schnitt 200€ Günstiger als Msi oder Asus.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die RTX 3060 Ti von Gainward wirkt dem Preis …

    Die RTX 3060 Ti von Gainward wirkt dem Preis gegenüberstehend äußerst billig konstruiert.
    Das einfache und schöne RGB Lichtband hingegen ist sehr nett gemacht, dafür gibt es den 1 Punkt.
    Mit der auf der Herstellerseite angebotenen Software kann diese Leiste entsprechend angepasst werden, jedoch kann immer nur 1 Farbe leuchten und nicht bunt.

    Getestet und verglichen habe ich die Ghost mit meiner alten MSI GTX970 und einer MSI 3070 Ti SUPRIM X, sowie einem 5900XCL16 DDR4 3600.
    Als Referenz nutzte ich den normalen Firestrike Benchmark, mit folgenden Ergebnissen

    GTX 970 Grafik 11404P CPU 35280 Kombi 4359 Score 10762
    GTX 3060 Ti Grafik 28722 CPU 35101 Kombi 13875 Score 26588
    GTX 3070 Ti Grafik 36107 CPU 35250 Kombi 13313 Score 30732

    Klingt alles soweit super, jedoch kommt jetzt das riesen große ABER, was dazu führt, dass ich für die Grafikkarte keinesfalls eine Kaufempfehlung geben kann. Sie ist schlichtweg viel zu laut! Ja die Lüfter schalten im Idle ab und ich könnte mich auch mit einer lauteren Grafikkarte arrangieren. Jedoch erzeugen die Lüfter ein schreckliches rattern, einen Ton welchen ich ganze 30 Minuten ausgehalten habe ehe sie zurück in den Karton wanderte.

    Ich kann an dieser Stelle nur sagen, gebt mehr aus und kauft euch eine Customkarte mit ordentlichen Lüftern.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    Loss Gerdos am

    Schrott Grafikkarte

    Die Karte ist wirklich ziemlich schlecht in Hinsicht auf die Lautstärke und die Qualität der Lüfter. Bei mir machte die Karte kein gleichmäßiges Geräusch und schwankte in Lautstärkepegel.
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    matthiaskoesling am

    Staubsauger

    GPU läuft beim spielen zwischen 88-98 Grad die beiden Lüfter rennen dabei auf 2700-2800 Umdrehungen so laut wie ein Staubsauger bei offenem Gehäuse, möchte nicht wissen was bei geschlossen passiert.
    Wer schmerzfrei oder taub ist bitte kaufen.
    • sarge2k4 am

      Re: Staubsauger

      Gainward grafikkarten waren nie leise. Ich habe 1 mal vor viele Jahren eine gainward grafikkarte gekauft und habe das gleiche erlebt. Das teil war so laut das sogar mit kopfhörer beim spielen mich genervt hat. Die hat auch viel hitze erzeugt. Seit dem nie wieder gainward.

      Antworten
    Kommentar verfassen

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige