heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für MSI GeForce RTX 3060 Ti Gaming Z Trio 8G LHR, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP (V390-290R)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (6)

4.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mindfactory am

    Hitman III auf max Einstellungen - die Lüfter haben keine …

    Hitman III auf max Einstellungen - die Lüfter haben keine Hektik mit dem Kühlen
  • 5.0 InterCrack [TM] am

    Ein Manko gibt es ...

    Ein Manko gibt es: Die Karte passte nicht in meinen Midi-Tower. Da musste schon ein Big-Tower her.
    Hab ich gar nicht dran gedacht. Sie ist mehr als doppelt so groß wie meine 1050TI.

    Ansonsten nur zu empfehlen. Mein Preis 709 € bei NBB.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Sehr gute Grafikkarte! -extrem Leise nur unter Vollast …

    Sehr gute Grafikkarte!
    -extrem Leise nur unter Vollast etwas hörbar
    -kein Spulenfiepen
    -extrem gute Performance
    -sehr schöne Optik
    Aufpassen! Die Grafikkarte ist sehr groß! Passt nicht in jedes Gehäuse
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich besitze die Karte erst seit 2 Tagen, kann aber schon …

    Ich besitze die Karte erst seit 2 Tagen, kann aber schon mal eine erste Bewertung abgeben

    1. Verarbeitungsqualität
    Finde ich einfach nur super. Es klappert nichts, es ist alles sehr robust und stabil konstruiert und man sieht und fühlt einfach die gute Qualität.

    2. Verbesserungsvorschläge
    Bis jetzt keine

    3. Erwartungsansprüche erfüllt
    Bis jetzt ja

    4. Weiterempfehlungsrate
    100%

    Das in einer Bewertung erwähnte Spulenfiepen höre ich nur, wenn ich mit meinem Ohr am Gehäuse klebe, aber selbst dann ist es nur schwach zu hören. Viele Grafikkarten fangen ja an zu fiepen, wenn die FPS besonders hoch sind, z.B. in Spiele-Menüs oder bei Spielen, die nicht viel Leistung erfordern und die FPS auf 150 oder 200 steigen.
    Ich betreibe die Karte mit einem 550 Watt Netzteil und es klappt wunderbar. Zudem ist sie auch sonst sehr leise. Bei ca. 68 Grad drehen die Lüfter gerade mal auf 45% und sind kaum zu hören. Ich höre dann eher den CPU- und die Gehäuselüfter.
    Da ich von einer anderen nVidia-Karte umgestiegen bin, musste ich nicht mal den Treiber neu installieren.

    Einen kleinen Hinweis möchte ich dann doch geben
    Beim ersten Neustart nach dem Einbau der Karte fuhr der PC nicht hoch und die Bildschirme sind einfach schwarz geblieben, die Lüfter der Graka haben sich aber gedreht. Daraufhin habe ich den PC nochmal neu gestartet und bin direkt ins BIOS. Hier habe ich aber nichts umgestellt, sondern das BIOS wieder verlassen und den PC nochmal neu gestartet. Dann fuhr alles auch wieder hoch, was aber länger gedauert hat als sonst, bis die Karte korrekt initialisiert wurde und die Bildschirme auch was angezeigt haben. Seitdem funktioniert alles einwandfrei und der PC fährt auch wieder genau so schnell hoch wie vor dem Einbau der Karte. Also nicht erschrecken, falls beim ersten Mal der PC nicht ordnungsgemäß hochfährt.
  • 4.0 via Mindfactory am

    Also ich bin ansich mega mit der Grafik Karte zufrieden und…

    Also ich bin ansich mega mit der Grafik Karte zufrieden und finde sie echt der Wahnsinn. Auch wie die Spiele jetzt mit der Auflösung spielbar sind, ist einfach nochmal ein ganz anderes Erlebnis. Was bei mir aber leider nicht so ist, wie bei der ersten Bewertung ist das leise bleiben. Ich habe in jedem Spiel so wirklich in regelmäßigen Abständen kann man fast sagen, ein immer knapp 5 Sekunden langes laut hörbares Spulenfiepen, was davor bei meiner 980 nie irgendwie aufgetreten war. Ich habe ein 650 Watt Netzteil verbaut und einen AMD Ryzen 7 2700 x Eight Core Prozessor verbaut. Vielleicht kann mir ja jemand sagen woran das liegen könnte, dass plötzlich dieses Fiepen aufgetaucht ist und wie man es evtl beheben kann wenn es möglich ist.
  • 5.0 via Mindfactory am

    flüsterleise, superschnell. sieht dazu noch verdammt …

    flüsterleise, superschnell. sieht dazu noch verdammt hochwertig aus. lediglich die msi software bzw. lichteffekte sind mäßig.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige