heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Gigabyte GA-Z77X-D3H

Bewertungen für Gigabyte GA-Z77X-D3H

Bewertungen (158)

4.51 von 5 Sternen

Empfehlungen (51)

75%
empfehlen dieses Produkt.
  • Super MB, zuerst kein Bild, da die Graka nicht erkannt …

    Super MB, zuerst kein Bild, da die Graka nicht erkannt wurde, musste im Bios einstellen, das die Grafik vom PCI-Steckplatz genutzt wird.
  • Hab mir das Board vor einer Weile geholt. Sieht nicht …

    Hab mir das Board vor einer Weile geholt. Sieht nicht nur gut aus, sondern hat zu diesem Preis auch alle Funktionen, die man für einen vernünftigen Gaming PC braucht, inklusive CrossfireX oder SLI.
  • Nach kurzer Benutzungszeit mit dem neuen Mainboard hatte …

    Nach kurzer Benutzungszeit mit dem neuen Mainboard hatte ich schon einige Abstürze vom PC selbst und von einigen Spielen. Nachdem ich mein altes Mainboard wieder eingebaut hatte lief alles wieder einwandfrei.
    Habe das dann Mainboard eingeschickt um es reparieren zu lassen. Nach einiger Wartezeit ca. 4 Wochen kam es endlich wieder bei mir an. Eingebaut und musste leider feststellen, dass wieder gehäuft Abstürze auftraten. Jetzt schicke ich es wieder zurück und versuche Gigabyte zu meiden.
  • Als ich das Board bekommen habe, waren sofort CPU-Slot …

    Als ich das Board bekommen habe, waren sofort CPU-Slot Pins verbogen, aber wie man es von Mindfactory gewohnt ist, ohne Probleme Geld zurück und neues bestellte. Top für Mindfactory, schade für Gigabyte, dass ich einen Prdokutionsfehler bekommen habe ;
  • Ich war lange auf der suche nach einem Board für meinen …

    Ich war lange auf der suche nach einem Board für meinen Rechner der bekannten Reihe Acer Predator bei dem leider das Board OEM ist und gewisse Funktionen u.a wie OC und Lüftersteuerung fehlen, habe ich mich für dieses Board entschieden.
    Pro
    - 8 USB 2.03.0 Ports an der Rückseite
    - VGADVI HDMI Ports für die Onboard Grafik, so kann jeder Monitor angeschlossen werden!
    - USB 3.0 Header für 2 weitere USB 3.0 Ports
    - SLICrossfire Support
    - Reichlich Anschlüsse für CPUGehäuse-Lüfter
    - Schönes Buntes UEFI
    und vieles mehr!

    Kontra
    - die SATA Ports an der Seite sind nach dem Einbau in das Case schwer zu erreichen, wegen dem Hotswap Bay für meine Festplatten.
    - Mitgelieferte SATA Kabel Qualitativ nicht Hochwertig, der Metall Clip brach beim raus ziehen aus dem Port ab!

    In allem ein wirklich gelungenes Board, gerade für die CPU 2600k bestens geeignet, somit konnte ich meine CPU ohne große Probleme auf 4,4 GHz bringen!

    Meine Empfehlung ganz klar!!
  • Alle Erwartungen wurden bei diesem Mainboard erfüllt! …

    Alle Erwartungen wurden bei diesem Mainboard erfüllt!
    i7 2600k ohne Probleme auf 4 GHz angehoben und RAM G.Skill Ripjaws erfolgreich erkannt und X.M.P. Profile geladen
  • bin mehr als zufrieden mit diesem mainboard! D alles top D

    bin mehr als zufrieden mit diesem mainboard! D alles top D
  • + gutes PreisLeistungsverhältnis - teilweise …

    + gutes PreisLeistungsverhältnis

    - teilweise ungünstige Erreichbarkeit der SATA-Anschlüsse
  • Gutes Mainboard! sehr gute Qualität !

    Gutes Mainboard! sehr gute Qualität !
  • Ich habe mir das Mainboard zum bertakten meines i7-2600k …

    Ich habe mir das Mainboard zum bertakten meines i7-2600k geholt. Das funktioniert auch einwandfrei. Der Via Soundchip arbeitet auch gut, ich merke zumindest keinen Unterschied zu meinem Alten von Realtek.
    Das 3D Bios sieht zwar ganz gut aus, die Maus funktioniert jedoch etwas hakelig. Aber es gibt ja auch noch die 2D Version.
    Das Board erfüllt all das, was ich erwartet habe.
  • Super geiles Produkt! Tut was es soll! Meine …

    Super geiles Produkt!
    Tut was es soll!

    Meine Komponenten

    8GB RAM
    Thermalright Macho rev.a
    Intel Core i7 3770
    Nvidia GTX 970 4GB

    Super schnelle Lieferung wieder mal von MF 1+
  • Ich könnte schmunzeln, wenn ich die Bewertungen von den …

    Ich könnte schmunzeln, wenn ich die Bewertungen von den Kiddies hier lese aber nun ja erfahrene Schrauber

    Board ist für den Preis top! Alles sehr sauber verarbeitet und nach erfolgreicher Treiberinstallation tun es auch die USB 3.0 Anschlüsse, sind zwar nicht die schnellsten aber tun was sie sollen !
    Allgemein nochmal zur PreisLeistung 3 mal einen PCIE 3.0 Anschluss in der Preisklasse finde ich sehr bemerkenswert .
    Das 3D Bios ist Geschmackssache, die Lüftersteuerung ist ehrlich gesagt fürn Arsch. bertaktung sehr angenehm mit dem Board, auch für unerfahrene Benutzer.
    Optisch schlägt es sich auch gut , bin vollstens zufrieden, wahrscheinlich hat der Kollege unter mir einfach vergessen den 4 bzw. 8 Pin Cpu Stromanschluss zu verbinden...
    Also lasst euch nicht abschrecken für den Preis ein Klasse Teil.
  • Das Mainboad kam heute an und war sofort nach Einbau …

    Das Mainboad kam heute an und war sofort nach Einbau defekt. Ich bin kein unerfahrener Schrauber, was PCs angeht und bin stets sehr, sehr vorsichtig. Der Fehler, der auftrat war mir bereits bekannt PC fuhr kurz hoch, kein Bild, kein Ton und dann sofort wieder runter, das wiederholte sich dann automatisch. Die restlichen Komponenten meines PCs wurden noch vor zwei Tagen kontrolliert, da ich mit dem alten Board zu einem ortsansässigen Händler fuhr und einen Techniker sämtliche Teile testen ließ. Gigabyte werde ich somit keine Chance mehr geben, auch MSI hat mich auf diese Art und Weise enttäuscht. Ich habe allgemein sehr schlechte Erfahrungen mit Hardware Komponenten gemacht, ständig ist ein Teil bereits bei Erhalt defekt... vielleicht bin ich diesbezüglich auch einfach nur ein Pechvogel.

    Vorhin bestellte ich ein ASRock Z77 Extreme 3 und hoffe sehr stark, dass ich hier mehr Glück habe.
  • Das Mainboard funktioniert einwandfrei mit dem Intel …

    Das Mainboard funktioniert einwandfrei mit dem Intel Core Processor i5-3570K. Guter Preis, sichere Verpackung und sehr schnelle Lieferung zeichnen Mindfactory wie gewohnt abermals aus.
  • funktioniert bestens, schnelle Lieferung

    funktioniert bestens, schnelle Lieferung
  • Für den Preis ein echt gutes Mainboard. Kann ich nur …

    Für den Preis ein echt gutes Mainboard. Kann ich nur empfehlen!
  • yo ... alles top nur umstellung von realtek on board …

    yo ... alles top nur umstellung von realtek on board sound auf via aber empfehlenswert
  • Fazit nach 1,5 Jahren Nutzung: Absolut zuverlässig!

    Gigabyte zeigt mit diesem Board mal wieder, dass sie wirklich exzellente Hardware herstellen können!

    Ich betreibe das Board seit 1,5 Jahren mit folgender Konfiguration:
    CPU: Intel i5-3570K @ 4,3 GHz
    RAM: Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (CML16GX3M4A1600C9)
    GPU: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X OC (11226-00-40G)
    PSU: be quiet! Straight Power E9-CM 580W (E9-CM-580W/BN198)
    Storage:
    -Seagate Barracuda 7200.14 3TB
    -Crucial m4 128GB, 2.5"

    Alle Komponenten laufen so wie sie sollen: Absturzfrei, mit voller Leistung. Mittlerweile ist dies mein sechstes System, welches ich mit einem Gigabyte Board betreibe und alle sechs sind bislang ausfallfrei und nicht negativ aufgefallen.

    Ein Tipp noch für Stabilitätsgewinn: Niemals irgendwelche Software zum Übertakten verwenden! Egal ob von Gigabyte (EasyTune), AMD (OverDrive), Sapphire (Trixxx) oder sonstige (MSI Afterburner), diese Tools benutzen Treiber, die tief ins System eingreifen und bei einem Absturz das ganze System mitreißen. Wenn übertaktet werden muss, dann nur über das BIOS (Bei Grafikkarten muss das BIOS geflasht werden!).
    Kommentar verfassen
  • Auch ohne Update haben alle Komponenten fehlerfrei …

    Auch ohne Update haben alle Komponenten fehlerfrei funktioniert. Auf dem Board waren alle benötigten Anschlüsse in genügender Anzahl vorhanden.
  • Das Board kommt mir ein wenig buggy vor, USB3 spinnt …

    Das Board kommt mir ein wenig buggy vor, USB3 spinnt herum. Ob Board oder Platte Schuld ka?

    Bios unausgereift.

    Soundprobleme mit Xfi Music gehabt.
  • Solides Gaming-board zum guten Preis. Meinerseits klare …

    Solides Gaming-board zum guten Preis.
    Meinerseits klare Kaufempfehlung!
  • -Super robust -Gute Preisleistung -Alles aufm Mainboard …

    -Super robust
    -Gute Preisleistung
    -Alles aufm Mainboard Gekenzeichnet
    -bis zu 4 Lüfter


    nur zu Empfehlen
  • Super Mainboard, keine Probleme.

    Super Mainboard, keine Probleme.
  • Bin sehr zufrieden mit dem Produkt und kann es …

    Bin sehr zufrieden mit dem Produkt und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen!
  • Gutes Mainboard. Sehr gute BIOS benutzerobefläche. …

    Gutes Mainboard.
    Sehr gute BIOS benutzerobefläche.
    Empfehlenswert!
  • geiles teil danke!!!!

    geiles teil danke!!!!
  • Super schnelles und problemloses Board. Viele …

    Super schnelles und problemloses Board. Viele Anschlüsse, alles was ich brauche dabei.
    Bin sehr zufrieden.
  • Sehr Geiles Board Design sehr schick und schön …

    Sehr Geiles Board
    Design sehr schick und schön anzusehen
    funtionen sind alle wie beschrieben und mit nem I5 3570k und 16 gb ram erhält man
    mit diesem board ein schnelles system was noch viele jahre alle anforderungen erfüllt
    nur meine GTX 660 Ti werd ich wahrscheinlich früher tauschen wenn die nicht mehr für
    alle programme ausreicht
  • top, so wie sie sein sollen.

    top, so wie sie sein sollen.
  • Ein nettes Mainboard mit gutem …

    Ein nettes Mainboard mit gutem PreisLeistungs-Verhältniss, dass alles nötige für einen normalen Rechner mit sich bringt. Optisch macht es einen hochwertigen, funktionalen Eindruck ohne Schnickschnack.

    In einem System zusammen mit einem i5-3570k und einer AMD 5770 tut das Board seinen Dienst wie gewünscht. Auch mit einer 16 GB Ram 4x Bestückung kommt es gut zurecht, auch bei voller Auslastung mit mehreren virtuellen Systemen.

    Einzelne Kritikpunkte wären lediglich, dass sich bei meinem Exemplar wohl irgendwo ein Fehler eingeschlichen hatte und das Board bei genutzter Onboard-Netzwerkkarte tägliche Bluescreens produziert hatte. Dies scheint aber kein weiter verbreiteter Fehler zu sein und der Gigabyte Support hat sich gut um mich bemüht. Das Problem wurde dann mit einer zusätzlichen PCI-E Netzwerkkarte gelöst während die Onboardkarte abgeschaltet wurde.

    Problematisch war ausserdem on-die-Grafikkarte des Prozessors dazu zu bringen weiterzulaufen sobald die zusätzliche Grafikkarte verbaut war. Dort war ein wenig Bios-Einstellung-Ratespiel angesagt da im HandbuchNetz kein Hilfe zu finden war.

    Die Onboard Soundkarte ist zudem qualitativ nicht sehr hochwertig und lies sich mit meinem 5.1 System nicht dazu überreden das Bass-Level in irgendeiner Weise zu regeln. Außerdem stürtze die dazugehörige Treibersuite regelmäßig ab, speziell beim umschalten auf andere Sprachen. Letztendich wurde eine SB Live Audigy 2 ZS in dem einzigen PCI-Slot weiterbetrieben, welches einwandfrei funktionniert.

    Wünschenswert wäre noch eine andere Positionierung des PCH-Bausteins gewesen, da durch die Platzierung unterhalb des Grafikkartenslots keine direkte Belüftung möglich ist und bei schwacher Gehäusebelüftung die Temperaturen des Bausteins recht hoch werden können, speziell wenn die Grafikkarte Wärme in diese Richtung abgibt. 60-70C und mehr ohne Gehäuselüfter, mit 2 ordentlichen 120mm Lüftern in der Front lässt er sich ohne zu großen Lärm unter 50 halten.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige