heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung: 27.05.2017, 02:58

ASRock 970DE3/U3S3 (90-MXGLQ0-AOUAYZ)

Bewertungen für ASRock 970DE3/U3S3 (90-MXGLQ0-AOUAYZ)

Bewertungen (29)

4.52 von 5 Sternen

Rezensionen (25)

Empfehlungen (4)

75%
empfehlen dieses Produkt.
  • Eigentlich alles OK bis auf das die USB anschlüsse …

    Eigentlich alles OK bis auf das die USB anschlüsse hinten nicht mehr funktionieren aber liegt wahrscheinlich an meiner eigenen dummheit;
  • Super mainboard schön übersichtlich gute leistung

    Super mainboard schön übersichtlich gute leistung
  • solides Board, mit USB 3.0 und guter Ausstattung zum …

    solides Board, mit USB 3.0 und guter Ausstattung zum günstigen Preis, ASRock halt!
  • Problemlose Installation, läuft sehr zuverlässig. Wer …

    Problemlose Installation, läuft sehr zuverlässig.
    Wer S-ATA und IDE braucht, kann da nichts falsch machen.
  • Sehr gutes Mainboard für diesen Preis. Grafisches BIOS …

    Sehr gutes Mainboard für diesen Preis. Grafisches BIOS UI, keine Komplikationen beim installiere, genügend Platz für größere CPU Kühler. TOP !
  • top board kann mich nich beklagen!

    top board kann mich nich beklagen!
  • Nutze einen FX-6300 auf diesem Board und alles läuft …

    Nutze einen FX-6300 auf diesem Board und alles läuft stabil. Habe zusätzlich noch 2 HDDs sowie eine GTX 460 OC hieran angeschlossen. Läuft alles super. Der Preis ist sehr günstig und die Preis-Leistung ist echt famos. Unterstützt auch AMDs 8-Kerner!
  • Dieses Mainboard ist eindeutig eher was fürs Büro bzw. …

    Dieses Mainboard ist eindeutig eher was fürs Büro bzw. den Standart PC User. Trotzdem ganz Solide.
  • Ist super für den Preis, erfüllt seinen Zweck voll und …

    Ist super für den Preis, erfüllt seinen Zweck voll und ganz und hat bis jetzt auch noch keine Probleme gemacht.
    Von ASROCK hab ich immer viel schlechtes gehört, aber das Mainboard hat mich jetzt vom gegenteil überzeugt.
  • Mal wieder ein gelungenes Produkt von ASRock. Dieses …

    Mal wieder ein gelungenes Produkt von ASRock.

    Dieses Board hatte ich schon vor einem jahr gekauft. Mittlerweile kaufe ich nur noch ASRock Boards, da man die beste Leitsung für den niedrigsten Preis bekommt.

    Ansonsten gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. DAs Board funktioniert. Alles funktioniert einwandfrei. Keine Probleme gehabt.

    Ich empfehle die Mainboards von ASRock gerne weiter.
  • Sehr Gutes, Stabil laufendes Mainboard mit guter …

    Sehr Gutes, Stabil laufendes Mainboard mit guter Ausstattung für dein Preis. Also Gutes Preis Leistungs Verhältnis. Alle Anschlüsse sind gut erreichbar und das Bios ist mit gewissen Grundkentnissen leicht zu bedienen. Generell sollte bei einem Mainboard immer das aktuellste Bios installiert werden. Heutzutage spielend einfach.
  • Genau das was ich erwartet habe! Eine super Qualität, …

    Genau das was ich erwartet habe! Eine super Qualität, schnelle Lieferung und eine top Funktionalität. Gern wieder!
  • Sehr guter Mainbord. Habe ich im Austausch bekommen. Die …

    Sehr guter Mainbord. Habe ich im Austausch bekommen. Die Reklamation von der ersten Mainboard wurde sehr zügig ohne Probleme bearbeitet. Respekt! & Danke!
  • Top Gerät, keine Beanstandungen!

    Top Gerät, keine Beanstandungen!
  • Ich kann das Mainboard nicht ganz Empfehlen. Das Bios …

    Ich kann das Mainboard nicht ganz Empfehlen.
    Das Bios nimmt falsche Auto- Einstellungen vor betreffend CPU und RAMSpannung, Takt und übertaktet automatisch.
    Weder im mitgeliefertem Handbuchganz schlechte Beschreibung noch im Online Handbuchetwas besser, ladet es vor dem Zusammenbau aufs Tabelt oder druckt es aus wird darauf hingewiesen.
    Die Anschlüsse für Sata, Lüfter usw. sind auf dem Board so najaplaziert und teilweise kompliziert zu erreichen.
    Mit manuellen Einstellungen ist die Performance befriedigend.
    PreisLeistung finde ich OK, werde aber aufgrund der Erfahrung mit dem Bios kein ASRock in dem Preissegment mehr kaufen.
  • Günstig und Macht sein Job Anschlüsse usw Sind für …

    Günstig und Macht sein Job Anschlüsse usw Sind für das geld Ok

    Nur Konnte ich Mit meine Phenom 955 Kein temps auslesen Und die grad anzeige für Den mainboard chipsatz Stand permanent zwichen 124 grad und 156 Allso schätze ich mall sensoren defeckt ! deswegen nur 3 punkte Leuft Trozdem stabiel
  • alles dran was man braucht! Durch die RAM-Disk X-FastRAM …

    alles dran was man braucht!
    Durch die RAM-Disk X-FastRAM verkürzen sich sämtliche Zugriffs- und Ladezeiten um ein Vielfaches, mittels der Software sehr einfach zu bedienen.
  • für einen einfachen pc ist es genial

    für einen einfachen pc ist es genial
  • Das Asrock Mainboard bietet eine gute Qualität und ist …

    Das Asrock Mainboard bietet eine gute Qualität und ist speziell für den Gamingbereich angepasst um so die beste Leistung Ingame zuerzielen.Es ist natürlich auch für den normalen Betrieb sehr gut geeignet,wer da nicht zuschlägt ist selbst schuld.
  • Auch wenn ASRock den Ruf hat auf dauer zu versagen, muss …

    Auch wenn ASRock den Ruf hat auf dauer zu versagen, muss ich sagen das ich vollkommen zufrieden bin mit diesem Board.
    Dazu gibt es noch einige nützliche Tools zum einfachen bertakten, Energie sparen etc..
    In Kombination mit einer AMD Black Edition ist dieses Board echt Top!
    Da es allerdings recht groß ist, lohnt es sich eher das Board in einem Big Tower zu verbauen um optimale Kühlung der Hardware zu gewährleisten.
    Die Anleitung ist Idiotensicher und auch in Deutsch aufgeführt.

    Definitiv empfehlenswert.
  • Perfekte Mainboard wenn mein kein unnötigen …

    Perfekte Mainboard wenn mein kein unnötigen Schnickschnack haben will. Enthält das wichtigste und damit auch Sehr Gut in den Preisleistungsverhältnis zu anderen
  • Supports DDR3 1866OC1600OC13331066800 non-ECC, …

    Supports DDR3 1866OC1600OC13331066800 non-ECC, un-buffered memory

    Dadurch das das Mainboard einen IDE Anschluss hat, und gleichzeitig durch den großen Datenbus von 5.2 GTs auch eine Bulldozer oder Piledriver CPU aufgesetzt werden kann, entsprechend auch Speicher bis zu 1866 MHZ, zum Beispiel Corsair Dominator 2 x
    4GB Riegel, verwendet werden kann, macht dieses Mainboard sehr interressant, entgegen den Vorstellungen und entgegengesetzten Meinungen von Kritikern, kann man mit diesem Board ohne Probleme eine FX 6100 CPU montieren, und wie bei meinem Asrock 970 Pro3 im Undervolted Modus mit konstanten 58,x Watt laufen lassen, ich hatte dabei mit einem STANDARDLFTER die letzten zwei Monate keinerlei Probleme, wem dieser Stromverbrauch immer noch zu hoch erscheint, soll sich den kleinen Opteron Prozessor aufsetzen, welcher auf dem board verbaut werden kann, siehe CPU-Support-Liste

    httpwww.asrock.commboverview.de.asp?catCPU&Model970DE3U3S3

    oder sich für ein Intel Board entscheiden, Alternativen zu diesem board für AMD CPUs gibt es etliche, ein 990FX Extreme3 von Asrock wäre eine Alternative für EXTREME-OVERCLOCKING Fans

    Ich habe mir das board nun bestellt, und werde es die nächsten Wochen mal ausgiebig testen, und dann erneut eine Bewertung abgeben.
  • Top Mainboard, Scythe Mugen 3 Rev.B SCMG-3100 Lüster …

    Top Mainboard, Scythe Mugen 3 Rev.B SCMG-3100 Lüster passt ebenfalls ohne Probleme drauf. Nutze das Mainboard für mein Phenom II 965 BE + 8GB Corsair XMS3 DDR3-1333 DIMM CL9 Dual. Treiber wurden alle ohne Probleme erkannt. Alle Anschlüsse sind leicht zu verbinden Zalmann Z9 Plus.

    Negativ
    - leider nur 3 analoge Ausgänge trotz 5.1
    - BIOS nicht aktuell 1.0 vorhanden, aktuell 1.5
    - Booten von USB nicht auswählbar, wenn kein USB-StickFestplatte eingesteckt ist
  • Ist ein sehr gutes Mainboard läuft Stabil mit eienm AMD …

    Ist ein sehr gutes Mainboard läuft Stabil mit eienm AMD FX 6100 4GHz, 8GB DDR3 1333 und hatt alles sofort erkannt, und das bertakten ist mit dem Mainboard sehr einfach, für den Preis eine klare Kaufempfehlung.
  • Zu diesem Mainboard muss ich erstmal sagen, da fehlen …

    Zu diesem Mainboard muss ich erstmal sagen, da fehlen Gummischeiben zum unterlegen, damit das Mainboard nicht einfach auf dem Gehäuse anliegt. Und ich habe leider keine
    in der Verpackung gefunden. Als 2. fehlen leider Kabel um Laufwerk undoder ältere non-SATA Festplatten anzuschließen, die waren leider auch nicht dabei, aber für SATA-Anschlüsse liegt alles in der Verpackung bei. Aber das Mainboard erkennt Arbeitspeicher und CPU zu mindest sofort. Mein System AMD-FX 6100 6-core 3,3ghz, 2x 4GB DDR3 1600 Corsair Vengeance.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige