heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Plextor M5 Pro 128GB, SATA (PX-128M5P)

Bewertungen für Plextor M5 Pro 128GB, SATA (PX-128M5P)

Bewertungen (35)

4.71 von 5 Sternen

Rezensionen (19)

Empfehlungen (16)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Sehr zu fieden mit den Lese und schreibraten!

    Sehr zu fieden mit den Lese und schreibraten!
  • Seit September 2013 als Boot-Laufwerk in meinem PC MSI …

    Seit September 2013 als Boot-Laufwerk in meinem PC MSI Z87-G43, i5-4570 zusammen mit 3x 1T Seagate und einer alten 19.587 Betriebsstunden 320GB WD Platte. Bin mit der Performance der Plextor sehr zufrieden.
  • zuverlässige SSD Geschwindigkeit O.K.

    zuverlässige SSD Geschwindigkeit O.K.
  • Nachdem ich Jahre Lang Crucial SSDs verwendet habe und …

    Nachdem ich Jahre Lang Crucial SSDs verwendet habe und dann auch Samsung, wollte ich einmal eine Sandforce SSD. Die extremen Leistungswerte haben mich geblendet ;-.
    Als diese dann aber gleich nach 2 Wochen das zeitliche segnete und alle Daten verloren waren nix ging mehr, bin ich ganz schnell zurück zu den vertrauten Controllern von Marvell und Samsung und ich werde so schnell keine anderen Controller mehr ausprobieren!

    Da die Plextor aus dem Marvell nochmal mehr raus holt als Crucial, habe ich mich für diese entschieden und ich bereue nichts. Läuft wie am ersten Tag und muckt nicht im entferntesten rum.
  • Sehr gutes Gerät, hätte aber die 256 GB Variante nemen …

    Sehr gutes Gerät, hätte aber die 256 GB Variante nemen sollen.
  • SSD tut, was sie tun soll, hatte allerdings schon einige …

    SSD tut, was sie tun soll, hatte allerdings schon einige Tage, an denen sie nicht beim ersten mal booten wollte... Im direkten Speedvergleich mit der Samsung 830, tendiere ich auf jeden Fall zur Samsung...
  • Wahnsinnig schnell und sehr leicht! Auf jeden Fall das …

    Wahnsinnig schnell und sehr leicht! Auf jeden Fall das Geld wert!
  • Ich habe mir zwei stück für ein raid 0 modus …

    Ich habe mir zwei stück für ein raid 0 modus bestellt.
    das hätte ich mir sparen können.
    da zwei platten von dieser nur unwesentliche leistungssteigerungen hatten
    Raid0 lesen 740mbs und schreiben 470mbs
    einzeln hat sie lesen 520mbs und schreiben 370mbs
    getestet mit atto bench

    verarbeitung ist gut kommt mit schraubendreher und einen wächselrahmen daher sowie schrauben und bedienungsanleitung.

    ich würde dennoch zur Samsung 840 Pro raten.

    Mindfactory hatte ich bestellt und gleich bezahlt, einen tag später hatte ich die ware.

    Ich gebe 45 sternen da ich etwas entteuscht bin von der raid0 performance
  • Habe mir diese SSD als Systemplatte zugelegt und bin …

    Habe mir diese SSD als Systemplatte zugelegt und bin hell auf begeistert. Kurze Bootzeiten, schnelle Transferraten und ohne Ausfälle oder Fehler seid dem 20.03.2013.
    5 Punkte!
  • Laufen einwandfrei , sehr schnell und sehr leise. Sehr …

    Laufen einwandfrei , sehr schnell und sehr leise.
    Sehr zu empfehlen.
  • Schnell klein und gut - Läuft bis jetzt ohne Macken, …

    Schnell klein und gut -
    Läuft bis jetzt ohne Macken, mal sehen, ob es so bleibt.
  • Sehr gut! Kann ich nur weiterempfehlen.

    Sehr gut! Kann ich nur weiterempfehlen.
  • Habe wohl ein defektes Exemplar erwischt ... Habe es im …

    Habe wohl ein defektes Exemplar erwischt ...
    Habe es im Notebook und im Destop verbaut, wo auch schon ne SSD erfolgreich von OCZ rennt.

    SSD war mit Firmware 1.02 ausgeliefert, auf beiden Systemen hatte die Platte Erkennungsprobleme.
    Von 10 mal Booten wurde die SSD min. 5x nicht erkannt, bei Aufspielen von WIN XP oder WIN 7 kam es ständig zu Bluescreens, wenn die Platte überhaupt betriebsbereit war.

    Aufspielen von FW 1.05 brachte dann auch keine Abhilfe der Probleme

    Deswegen hat sie den Weg zurück nach MF angetreten.

    Für die reibungslose und einfache Rückgabe bzw Verrechnung einer anderen SSD gibt es volle Punktzahl für Mindfactory.

    Der Speicher einfach nicht zu gebrauchen ...
  • So, wie es sein soll, sehr schnell , stabil, bisher …

    So, wie es sein soll, sehr schnell , stabil, bisher keine Probleme damit gehabt !
    Ich empfehle die Software PlexTools vom Hersteller, damit kann man die SSD killen quasi wie neu formatieren, als ob sie vom Hersteller käme. Habs gemacht, hat wunderbar geklappt.

    Ich benutze diese SSD für SRT, alles funktioniert einwandfrei !
  • TOP

    Erstmal Vorweg: Super SSD!

    Alles zum Einbau dabei (wobei leider nur 4 statt 8 Schrauben, aber macht nix sowas hat ja meistens noch irgendwo liegen)

    Ansonsten ist die Verarbeitung erstklassig und kann mit der Vertex 4, die ich ebenfalls habe allemal mithalten.

    Zugriffszeiten und Datenübertragungsraten entsprechen den Tests, die auch hier verlinkt sind.

    und die 5 Jahre Garantie sprechen ja auch für sich.

    in dieser Katagorie bestes p/l

    Ich gebe für diese SSD eine klare Kaufemüfehlung!
    • DatHirschi am

      Re: TOP

      Bei welcher SSD gibts denn 8 Schrauben? Man braucht doch nur 4 zur Befestigung. Die SSD wird entweder von unten oder an den Seiten verschraubt und ist heute (15.05.) im Angebot bei Caseking. Antworten
    • Exclusiv am

      Re: TOP

      Hallo ist schon die neuste Firmware drauf gewesen ???
      Firmware 1.05
      Gruß Exclusiv
      Antworten
    • Exclusiv am
      Re: TOP
    Kommentar verfassen
  • Windows fährt unglaublich schnell hoch und sonstiges …

    Windows fährt unglaublich schnell hoch und sonstiges lesen und schreiben ist wirklich schnell. Klare Kaufempfehlung
  • Solide SSD und schön schnell

    Solide SSD und schön schnell
  • NIEWIEDER OHNE!! SSD und HDD ist ein so krasser …

    NIEWIEDER OHNE!!
    SSD und HDD ist ein so krasser Unterschied.
    Der Rechner fährt hoch und ist sofort benutztbar!
    Man klickt auf Datein, Ordner und sie werden sofort aufgerufen keine Wartezeit!
    Spiele laden schneller, Programme werden schneller Installiert...

    Hier noch ein Guide um die SSD Einzurichten und Zugrifszeiten zu schonen
    httpwww.netzwelt.deforumpc-hardware-laptops-notebooks110299-so-wirds-gemacht-ssds-richtig-windows-7-einrichten.html
  • Sehr lange Ausschau gehalten, 1000 Tests gelesen, jetzt …

    Sehr lange Ausschau gehalten, 1000 Tests gelesen, jetzt entschieden und erste SSD gekauft.
    Wichtige Kriterien hohe Leistung, hohe MTBF, zuverlässiger Hersteller deswegen definitiv nicht OCZ, obwohl beim Netzteil sehr zufrieden

    Bisher folgendes System
    HDD 2500GB WD Blue WD5000AAKX als RAID 0
    MB Asrock Z68 Extreme3 Gen3
    CPU core i7-2600K nicht oclocked
    RAM 2 8GB Corsair XMS3 DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit nicht oclocked
    GPU Sapphire HD 6950 nicht oclocked
    PS OCZ MODXSTREAM-PRO 600W

    Jetzt diese Plextor SSD als Systemlaufwerk ergänzt.
    Als Retailkit mit Einbaurahmen, 24 Schrauben, Setup-Guide und 2 Lizenzen für NTI SSD Solution Suite for Plextor sowie NTI Back Up Now EZ. Diese Software kann ich noch nicht beurteilen, da ungenutzt.
    Einbau kinderleicht, da Zubehör enthalten, sehr gut. HDD RAID 0 von SATA3 auf SATA2 umgezogen, problemlos durch einfaches Umstecken #das Asrock hat nur 2 interne SATA3#. Die SSD an SATA3 angeschlossen, funktioniert tadellos, auch sehr guter Qualitätseindruck der SSD-Hardware. Win 7 Professional 64 Bit neu installiert. Jetzt wie erwartet blitzschnelles Booten #unter 15 Sekunden nach BIOS-Meldung#, Herunterfahren ebenso rasend schnell #weniger als 5 Sekunden#. System merklich reaktiver, ich bin 100 % zufrieden. Lt. Windows Leistungsindex CPU 7.6, RAM 7.8, Grafik 7.9 und SSD 7.9 - mehr kann man sich nicht wünschen.

    Weiterhin wird die SSD mit der Firmware 1.02 ausgeliefert #aktuelle Version# - die SSD wird damit auch als sog. XTREME Version bezeichnet #nochmals höhere IOPS, ältere M5Pro kann man updaten#.

    Mir geht es hier nicht um Benchmarking, sondern um den Produkteindruck und gefühlte Leistung.

    Mein Fazit absolute Empfehlung, da 5 Jahre Gewährleistung, eine der schnellsten SSDs im Markt, sehr guter Qualitätseindruck und guter Lieferumfang.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige