heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
  • Deutschland
  • EU

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Digitus DN-3023, RJ-45, USB-A 3.0 [Stecker]

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (11)

4.2 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via voelkner.de am

    gut verpackt - schnell geliefert - wie beschrieben, gerne …

    gut verpackt - schnell geliefert - wie beschrieben, gerne wieder.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wird unter Windows und Linux erkannt, top.

    Wird unter Windows und Linux erkannt, top.
  • 5.0 via Conrad.at am

    einem internen Chip gleichwertig sofern der USB3 Controler …

    einem internen Chip gleichwertig sofern der USB3 Controler nicht anderwertig beschäftigt ist
  • 5.0 via Conrad.at am

    einfach gut

    einfach zu installieren und läuft problemlos, getestet unter WIN7
  • 5.0 via Mindfactory am

    I have bought one and used it for my cheap Medion …

    I have bought one and used it for my cheap Medion notebook that doesnt have Ethernet and on which I run Linux Gentoo.

    It worked out of the box, without any special drivers needed obviously with drivers from stock kernel.

    I didnt bother to measure transfer speeds but it behaved well, there were no slow or stalled transfers, it tidnt everheat etc. Good, cheap, small, simple. No negatives come to mind.
  • 5.0 abraxxa am

    Spitzen Linux support

    Treiber auf der homepage des Chipsatzherstellers werden oft upgedated und funktionieren mit dem aktuellen Ubuntu immer einwandfrei.
    http://www.asix.com.tw/products.php?op=pItemdetail&PItemID=131;71;112
    Kommentar verfassen
  • 4.0 via Mindfactory am

    Echt klasse. Volles 1Gbits per USB 3.0. Funktioniert …

    Echt klasse. Volles 1Gbits per USB 3.0. Funktioniert direkt unter Win7. Volle Empfehlung
  • 5.0 via Mindfactory am

    Für meinen ACER Iconia W510 bestellt, tut genau was er …

    Für meinen ACER Iconia W510 bestellt, tut genau was er soll. Wird in Windows 8 durekt erkannt.
  • 2.0 via Mindfactory am

    Ich musste das Gerät leider zurückschicken, weil sich …

    Ich musste das Gerät leider zurückschicken, weil sich der Treiber dieses Netzwerkadapters mit cem Treiber von einem anderen Netzwerkadapter mit ASIX Chipsatz behagt.
    Die Probleme traten wie folgt auf
    1. Die Treiberinstallation dauerte ca 30 min
    2. Das Gerät wurde nicht erkannt
    3. Nach ein paar Stunden habe ich es erneut probiert und das Gerät wurde plötzlich erkannt und funktionierte auch so ca 8 Stunden und hat auch übertragungsraten von ca 900 MBits geleistet.
    4. Nach dieses 8 Stunden hatte ich plötzlich keine Netzwerkkonnektivität mehr und mein Rechner stützte mit einem Bluescreen ab.
    5. Dann wollte ich den Treiber wieder deinstallieren dies dauerte auch ca 30 min und dann startet der Rechner neu mit der Meldung das der Treiber nicht deinstalliert wurde. Eine Systemwiederherstellung ist auch nicht möglich. Jetzt muss ich gucken wie ich mein System wiederherstellen kann.

    Betriebssystem ist ein Windows 7 Ultimate 64 Bit

    An einem anderen Computer wo keine ASIX Chipsatz treiber installiert sind funktioniert das Gerät einwandfrei.

    p.s. Ich habe Digitus den Fehler geschildert mit Log Protokoll des Installationsverlaufes und die meinten das alles in Ordnung wäre und es kein Treiberupdate nötig wäre.

    Bewertung Mindfactory SEHR GUT dank unkomplizierter rücknahme.
    Bewertung DIGITUS nur MANGELHAFT.
  • 4.0 via Conrad.at am

    Leider muss Driver installiert werden

    Sonst alles OK. Der Adapter erfüllt seinen Zweck, leidr muss imer ein Driver installiert werden bevor der Adapter von Wndows erkannt wird.
  • 1.5 hax1 am

    Rennt bei mir nicht im Superspeed Modus

    Läuft auf meinem X1 Carbon nur im Highspeed USB 3.0 Modus (ca. 400mbit/s also ~35megabytes/s) - andere Geräte laufen am selben Port problemlos im Superspeed Modus. Mehrere Treiber probiert. Also eher nicht zu empfehlen, für die, die Speed wollen.
    • Schwogi82 am

      Re: Rennt bei mir nicht im Superspeed Modus

      Hatte das selbe Problem auf meinem X1C auch. Stell im Bios USB3.0 von Auto auf always on! Damit ist das Problem bei mir gelöst.

      Antworten
    Kommentar verfassen

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige