heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (91)

Bewertung: 4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    1050 ti Strix

    Eine sehr gute und günstige Grafikkarte,ich kann sie nur weiter empfehlen. Sehr zu Empfehlen Wer eine gute und Günstige Grafikkarte sucht wird hier fündig.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Top GTX 1050 Ti

    Preis/Leistungsverhältnis ist bei der 1050 Ti Reihe bereits super. Die Asus ist zwar in die teuerste seiner Klasse, jedoch besticht sie durch äußerst gute Verarbeitung, fast nicht wahrzunehmende Betriebsgeräusche und den Benchmarks nach mit dem Tick mehr Leistung.

    Der einzige Punkt, der in meinen Augen zwar nicht negativ, aber definitiv vor dem Kauf abzuklären ist, ist der benötigte Platz beim Einbau, da die Grafikkarte im Vergleich zu anderen Modellen (Zotec) größer ist.

    Klare Kaufempfehlung!!!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Beste GTX 1050TI GPU

    Meiner Meinung nach ist die GTX 1050 TI von Asus die beste ihres Modelles. Ich konnte bisher jedes Spiel mit ultra Einstellungen auf Full HD spielen. Die Grafikkarte wird nicht sonderlich heiß und wenn sie mal etwas heißer wird, starten sofort die Lüfter. Die Lüfter sind kaum zu hören. Die RGB Beleuchtung sieht sehr schick aus und lässt den PC edler wirken.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe die diese Graka als Nachfolger für die GTX 960 2GB …

    Habe die diese Graka als Nachfolger für die GTX 960 2GB gekauft und bin super zufrieden damit.
    Die Übertaktung ist dank mitgelieferter Software von Asus ein Kinderspiel .Kleine Spielerein wie Lichtorgel und und Streaming tool sind auch enthalten.
    Spiele mit dieser Karte zur zeit PUBG, Squad und Fluigsimulator P3D v4.
    Zu Mindafctory selber lief alles superschnell und reibungslos
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Schnelle Lieferung, Top Grafikkarte

    Die Grafikkarte hat Super Leistung alles läuft flüssig. Alles wie beschrieben! Würde den Kauf jeden Empfehlen man kann nichts falsch machen!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Alle Daumen die ich habe nach oben

    Alle Daumen die ich habe nach oben
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut

    guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Good enough for such price

    Design,Performance,Cooling System,Quiet
    all of this for the very fair price , the only thing I don't like about this GPU is that you need a 500Watt Powersupply to run it, however I would recommend it low budget Gamers
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich spiele keine all zu anspruchsvolle Spiele und habe …

    Ich spiele keine all zu anspruchsvolle Spiele und habe deswegen nach einer günstigeren Grafikkarte gesucht und mich für die etwas größere Variante der 1050 entschieden, da diese doppelt so viel Grafikspeicher bietet. Bei ASUS bin ich letztendlich gelandet, da ich eigentlich zwei DisplayPorts oder DVI und einen HDMI Anschluss wollte. Bei anderen Herstellen fand ich oft nur 1xDisplayport und 1xDVI und einen bis viele HDMI.

    Performance
    Was mich wirklich begeistert hat ist die Lautstärke der Grafikkarte. Sie war gefühlt nie lauter als meine zwei Gehäuselüfter BeQuiet PURE BASE 600 auf der niedrigsten Lüsterstellung. Auch die Temperatur ist im Vergleich zu meiner alten Grafikkarte deutlich niedriger.
    Beim Test mit FurMark und den Einstellungen 1920x1080 und 8xMSAA anti-aliasing stieg die Temperatur bei eingeschaltetem Post-FX nie über 62C, wobei der Fan auch nie über 55% drehte. Ohne Post-FX sank die Temperatur dann schnell auf ca 52C ab und blieb auch dort. War nur ein kurzer Test mit jeweils 7 Minuten, aber die Werte haben sich ab ca. 4 Minuten nicht mehr geändert.

    Spiel EVERSPACE
    Einstellungen 1920x1080 und alle Settings auf Episch ohne VSync.
    Hier bewegte sich die Framerate zwischen 40 und 60. Die PoweraufnahmeTaktrate bei 70%.

    Spiel Dota2
    Einstellungen 1920x1080 alle Einstellungen auf der höchsten Stufe
    Framerate zwischen 130 und 165 FPS. Auch hier lag die PoweraufnahmeTaktrate bei 70%.

    Spiel Team Fortress 2
    Einstellungen 1920x1080 und Einstellungen auf der höchsten Stufe
    Frameraten hier haben sehr stark geschwankt und lagen zwischen 60 und 130 FPS. Die PoweraufnahmeTaktrate bei niedrigen 40%

    Bei allen Spielen lag die Temperatur bei ca 55C.

    Sonstiges
    Die LED-Belechtung ist für Case-Modder zwar ein nette Spielerei, für mich aber irrelevant.
    Ebenso wird mittlerweile ja mit Lüftersteuerungen um sich geworfen, was zwar ganz nett ist aber irgendwie auch ein wenig unnötig, wenn ich mich mittlerweile entscheiden muss, ob ich meine Gehäuselüfter an der Grafikkarte, am Mainboard, am Case oder am Netzteil anschließen soll.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden und kann die Asus GeForce GTX 1050 Ti ROG Strix OC wärmstens empfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    völlig ausreichend

    Wer nicht auf High-End Grafikkaren angewiesen ist und zB. nur Blizzards Spiele spielt, dem reicht diese Karte aus. Der Grafikspeicher reicht aus, um flüssig auf höchster Grafikeinstellung zu spielen. Für mich eins sehr gute Karte. Empfehlenswert
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die GK ist schon ein Ziemliche Großer Klumpen, aber für…

    Die GK ist schon ein Ziemliche Großer Klumpen, aber für die Leistung vermutlich angemessen. Die Lüftung ist wunderbar leise. Nach kurzer Installation hat alles einwandfrei funktioniert und es wahr ein Augenschmaus meine Spiele mit vollen Grafikdetails spielen zu können. Ich bin Sehr zufrieden. Nur die Software ASUS GPU TwaekII Nerft ein wenig, weil das Fenster so groß ist.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich bin vollkommen überzeugt! Graka läuft bei mir top !…

    Ich bin vollkommen überzeugt!
    Graka läuft bei mir top !
    In Verbindung mit einem FX 8 spiele ich
    Infinite Warfare Mittel - Hoch!
    Rocket League Hoch
    Playersunkown - Niedrig - Mittel
    The Division - Mittel bis Hoch

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Quantensprung GeForce GTX 1050Ti ROG Strix 4GB Gaming

    Hallo Lieber Gamer,
    nach langem hin und her und zahlreichen Reviews und Testberichten habe ich mich für die ASUS GeForce GTX 1050Ti ROG Strix OC 4GB Gaming Variante entschieden. Warum genau diese Entscheidung gefallen ist dazu komme ich im weiteren Verlauf.

    Vorab einige Informationen und Hintergründe zu meiner Entscheidung die für euch auch von Wichtigkeit sein können. Meine Vorgänger Grafikkarte GeForce 560Ti (2011 gekauft) hat ihre Dienste super erfüllt, nur ist sie leider nicht mehr Zeitgemäß. Allerdings gab es in den letzten Jahren deutliche Sprünge im Bereich Grafikkarten-Entwicklung, also musste eine neue Grafikkarte her. Ich konnte teilweise aktuelle Spiele von überhaupt nicht Spielbar bis Niedrigen, je nach Spiel maximal auf Mittleren Einstellungen spielen. Was eher für Demotivation sorgte, da man ja auch "Ruckelfrei" spielen möchte.

    Man sollte bei der Anschaffung neuer Hardware sehr darauf achten was überhaupt Notwendig ist. Sprich macht das "Upgrade" Sinn? In meinem Fall ein deutliches JA. Zunächst sollte man sich ein Budget setzten wie viel man für das "Upgraden" ausgeben möchte. Mein Budget setzte sich auf 150€-200€. Also erkundigte ich mich nach Grafikkarten in diesen Preisspektrum. Es standen mehrere zur Auswahl:

    1. ASUS ROG Strix GeForce GTX 1050 Ti OC
    2. Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti G1 Gaming
    3. MSI GeForce GTX 1050 Ti Gaming X 4GB
    4. ZOTAC GeForce GTX 1050 Ti OC Edition

    Da sich alle Grafikkarten im Budget aufhielten, ging die Forschung weiter, ich habe einige Test und Berichte angeschaut und alle Schnitte überraschend gut ab. Aber es muss doch aus der 1050Ti-Reihe die "Beste" geben?! Nun ja für mich was es die ASUS GeForce GTX 1050Ti ROG Strix OC 4 GB Gaming aus folgende Gründen:

    1. Sticht sie im Test als Stärkste seiner Klasse heraus
    2. Große Lüfter die für sehr gute Kühlung sorgen (bisher MAX. 55 Grad Celsius unter Volllast)
    3. Zusätzlicher Stromanschluss, dass Ausreichend Strom für Leistung da ist.
    4. Optik, ganz klar, sie macht echt was her. Vor allem die RGB-Beleuchtung ist echt cool.

    Ich muss zugeben ich bin überrascht was die Grafikkarte raushaut. Dieser Vergleich hilft euch denke ich sehr:

    Conan Exciles
    GeForce GTX 560Ti: Niedrig
    GeForce GTX 1050Ti: Ultra bzw. Höchste Einstellung

    ARK: Survival Evolved
    GeForce GTX 560Ti: Niedrig, bzw nicht Spielbar
    GeForce GTX 1050Ti: Ultra bzw. Höchste Einstellung

    Life is Feudal: Your Own
    GeForce GTX 560Ti: Niedrig
    GeForce GTX 1050Ti: Ultra bzw. Höchste Einstellung

    DayZ, Arma 3, Players Unknowns Battlegrounds
    GeForce GTX 560Ti: Niedrig
    GeForce GTX 1050Ti: Ultra bzw. Höchste Einstellung

    Ich hoffe die Beispiele sind euch Aussagekräftig genug. Mein System:
    Prozessor: Intel i5 2500K
    16 GB Ram
    Dank dieser Grafikkarte: ASUS ROG Strix GeForce GTX 1050 Ti OC Gaming
    Macht mir das Zocken wieder richtig Spaß und der Geldbeutel freut sich auch noch.

    P.S. Ich bin ein Gelegenheits-Spieler sprich für mich reichen auf den Höchsten Einstellungen 30-60 FPS je nach Spiel. Hauptsache "Ruckelfrei", wer eher ein "FPS-Junkie" ist sollte auf jeden Fall zur einer der größeren Brüder greifen, sprich 1060, 1070, 1080. Wenn der Geldbeutel das ermöglicht.

    Abschließendes Fazit:

    Absolut TOP Grafikkarte von einen Premium Hersteller. Erfüllt all seine Dienste und die 4 GB VRAM waren bis jetzt nie ausgelastet.

    Eine klare Kaufempfehlung meinerseits!!! TOP Preis, TOP Leistung

    LG Pulsartorte
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Preis Leistung Super

    Schnelle gute Karte mit einfachem Übertaktung mode.
    Aktuelle Spiele sind kein Problem.
    Design Schick mit RGB LED.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Design - Verarbeitung wirkt qualitativ, Lüfter und …

    Design
    - Verarbeitung wirkt qualitativ, Lüfter und Backplate sind ab Werk mit Schutzfolie beklebt und fühlen sich nicht nach billigem Plastik an
    - Eine LED ist verbaut, die mit dem Aura LED Tool in Farbe und Leuchtmuster angesteuert werden kann aus, dauerhaft, blinkend, pulsierend, color shift, temperature-driven, Musik-Modus, wie man es von einigen Gaming-Mäusen kennt. Meiner Meinung nach aber nur Spielkram, den man in meinem Gehäuse sowieso nicht sieht.
    - Die Karte ist sehr lang! Ich musste meine Festplatten etwas umpositionieren, da ich beim Kauf gar nicht darauf geachtet hatte, ob die überhaupt in mein Gehäuse passt. Passt jetzt gerade so.

    Betrieb
    - Karte passt sich super den Anforderungen an Taktet im Leerlauf z.B. beim Browsen wie jetzt beim Schreiben der Review auf 240 MHz runter und spart somit Energie und hält sich da locker bei um die 25-30
    - Zur Lautstärke Quasi gar nicht vorhanden. Die Lüfter springen erst ab 60 oder so an. Mit MSI Afterburner + Kombustor kommt die Karte unter Voll-Last Standard-Taktung bei fest eingestellten 35% Fan Speed 840rpm, höre ich null von - da ist mein boxed CPU-Lüfter lauter gar nicht erst über 55
    - Übertaktbarkeit ist sehr gut. Ich habe die den Core Clock der Karte Boost von 1797 MHz auf 1898 MHz und den Memory Clock von 1752 MHz auf 1888 MHz angehoben. Da wäre wahrscheinlich noch einiges mehr drin; ich möchte die Lebenszeit der GraKa aber nicht zu sehr herabsetzen und habe es jetzt dabei belassen.
    - Leistung ist soweit ich es beurteilen kann anständig. Ich habe 3 Monitore dran hängen 1280x1024, 1280x1024, 1920x1080, und alles läuft flüssig auf um die 50-80 FPS. Ich spiele aber größtenteils MMOs und nutze 3D-Programme sowie die Unreal Engine, keine sonderlich anspruchsvollen aktuellen Spiele also.

    Sonstiges
    - Anschluss DVI-I ist vorhanden, liefert aber trotzdem kein analoges VGA-Signal mit! Einen alten Monitor per passivem DVI-zu-VGA-Adapter anzuschließen kann man somit komplett knicken. Da müsste es schon ein aktiver Converter sein, der sich in meinem Fall nicht lohnt, da es gebrauchte 19-Zoll 43 Monitore auf eBay schon für 30 gibt.
    - Braucht einen 6-pin PCIe Stromanschluss
    - Rest des Systems Intel Core i5-6600 auf Gigabyte B150M-D3H MoBo, 16GB RAM, 400W Netzteil Cooler Master RS 400 PSAP I3, mit 16A auf 12V-Leitung, Win7 x64
    - Sehr schnelle Lieferung durch Mindfactory, vielen Dank dafür!

    Fazit
    Ich bin voll und ganz zufrieden mit der 4GB ASUS GTX 1050 Ti Rog Strix OC. Für meine Zwecke vollkommen ausreichend und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Im Vergleich zu meiner vorherigen MSI GTX N7502GB OC eine deutliche Verbesserung, was Leistung, FPS-Stabilität und Hitzeentwicklung angeht. Haltbarkeit wird sich zeigen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gutes Ding!

    Für den Preiseinstieg eine sehr gute Grafikkarte! Läuft leise und kann bisher alles was mein Kind damit zockt locker in 60+ fps wiedergeben. Auch wenn der "voll geile" Mediamarkt Mitarbeiter das nicht nachvollziehen konnte, warum keine 1080ti. Vielleicht lag es an den legeren Klamotten, dass ich keinen finanziell nicht so gut gestellten Eindruck gemacht habe, daher eventuell der Kommentar?
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    ist gute Grafikkarte und funktioniert

    ist gute Grafikkarte und funktioniert
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Super Grafikkarte!

    Ich hab die Grafikkarte noch nicht sooo lange, aber der Einbau war schnell gemacht und die Performence ist super bis jetzt!

    Ich würde sie wieder kaufen! :)
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Preis/Leistung perfekt

    Selbst die "nur" 4GB reichen völlig aus für den normalen Spielgebrauch (BF1 / Mafia3 /Sniper 3 - Detail -> Ultra) Die wohl beste Kaufentscheidung seit langem
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via MediaMarkt.at am

    Sehr gut

    Es gab keine Komplikationen! Ich habe es bestellt und es war sehr schnell im Markt wo ich es mir dann abholen konnte.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hat meinen Vorstellungen entsprochen. Würde ich wieder …

    Hat meinen Vorstellungen entsprochen.
    Würde ich wieder kaufen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Alles Top, super Verarbeitung, geht wie die Hölle!

    Alles Top, super Verarbeitung, geht wie die Hölle!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Gut für Leute mit wenig Geld

    Es ist eine gute Grafikkarte für wenig Geld die meisten Spiele kann man ruckelfrei spielen.Alles in einem ein sehr guteGrafikarte
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Preis/Leistung

    Das Teil ist top, bin sehr zufrieden!Sie läuft super, für den Preis!Die Grafikkarte war innerhalb 2 Tage da.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Sehr gute GTX1050TI Grafikkarte von Asus

    Gut verarbeitete Grafikkarte mit ausreichend Leistung für aktuelle Spiele. Eine der schnellsten GTX 1050TI Grafikkarten auf dem Markt. Asus bietet mit dieser Grafikkarte und Nvidias Chipsatz einen guten Kompromiss aus Preis und der Möglichkeit auch aktuelle Spiele flüssig in FULL HD darztustellen, bei angemessener Verlustleistung. Nach dem Einbau ist die ASUS GTX1050TI STRIX nicht hörbar, die zwei laufruhigen Wing-Blade-Lüfter schalten sich erst bei Bedarf ein. Ein zusätzlicher 6-poliger Stromanschluss wird direkt ans PC Netzteil verbunden. Bei einfachen Full HD Desktop Anwendungen, Filmen auf mehreren Monitoren und teilweise zusätzlich auf dem Fernseher, über HDMI mit Ton ist die Core-Temperatur in meinem Fall bei 22°C Raumtemperatur niemals über 30°C gestiegen. Selbst unter Last ist die Karte kaum hörbar, gibt keine hochfrequentes Spulen-Fiepen von sich und ist beim Stromverbrauch angenehm zurückhaltend, sowohl im Vergleich zu stärkeren, als auch im Vergleich zu älteren Modellen. Das Logo an der Seite ist in RGB-Farben zu beleuchten, voreingestellt langsam pulsierend. Dieses Feature nutze ich nicht im geschlossenen Gehäuse, doch es stört mich auch nicht, zumal man es per optionaler Software auch deaktivieren kann. Sowohl mein 60Hz Monitor, als auch 144Hz Monitor laufen problemlos parallel. Mitgeliefert waren zwei hochwertige (mehrfach) Kabelbinder, Sticker, Kurzanleitung. ASUS Cashback lief reibungslos, Gratis Beigabe (Wahlweise, PC Spiel) ebenfalls, etwa 10 Tage nach Kauf. Als Programmierer bin ich mit den neuen Grafikkarten-Generation zufrieden, CUDA macht Spaß.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Unkompliziert, schneller Versand, tolle Produkt, super …

    Unkompliziert, schneller Versand, tolle Produkt, super Preis.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Super Grafikkarte, super Preis

    Läuft sehr leise und schnell, und hat dabei einen echt tollen Preis. Ist sehr groß, dafür arbeiten die beiden Lüfter aber sehr leise und zuverlässig. Die Lieferung kam leider einen Tag später als angekündigt.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    nach ausgiben testen konnte ich spiele wie crysis 3 arma …

    nach ausgiben testen konnte ich spiele wie crysis 3 arma 3 also die spiele die richtig viel resorchen brauchen auf alles ultra maximum mit mehr als 60 fps zocken also die aussagen bezüglich das die 980 besser sein sollte oder die 1060 oder 1070 kommen nicht an die leistung von dieser 1050 Ti 4GB nicht ran also mehr als nur TOP kann ich nur jedem ans herz legen der nicht sin loss geld raus hauen möchte und nur wegen der bezeichnungen eine teuere kaufen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Einfach gut und es hat hohen tacktraten

    Einfach gut und es hat hohen tacktraten
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mediamarkt.de am

    Schneller Lieferung, schnelle GFX Karte

    Absolut schnelle LieferungEine der schnellsten GTX 1050 Ti auf dem Markt.Ideal zum Gamen auch von neuen Spielen.Preis im unteren Bereich der Online Konkurenten

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige