heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für AMD Radeon Pro WX 3100, 4GB GDDR5, DP, 2x mDP (100-505999)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (1)

4.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 4.0 via Mindfactory am

    Gute Karte, hab einen gebraucht gekauften OptiPlex 9010 …

    Gute Karte, hab einen gebraucht gekauften OptiPlex 9010 SFF mit i5-3570, 8 GB RAM und 250 GB SSD damit aufgerüstet, durch SFF bin ich auf Low Profile-Karten beschränkt und die Wahl zwischen RX550, WX21003100 oder GTX 1050 Ti, letztere wären mir leistungsmäßig zu sehr ans Limit des 235W-Netzteiles gegangen das leider kein TFX-kompatibles ist, bei einem Lenovo M91p SFF hätte man es tauschen können, weshalb es also eine RX 550WX 21003100 werden sollte.
    Von der RX550 scheint es nur die MSI 4 GB als Low Profile zu geben und diese belegt zwei Slots, hat aber nur 1xDVI und 1xHDMI, weshalb ich mich dann für die WX3100 für ca. 25 mehr entschieden habe, die GPU ist dieselbe RX550 - Lexa Pro, WX 3100 - Lexa XT und leistungsmäßig etwas anders getaktet, aber die Leistungswerte sind unterm Strich identisch, dafür belegt sie nur einen Slot und hat zweimal Mini-DisplayPort und einen großen DisplayPort.
    Darüber hinaus bekommt man bei Registrierung noch ganze 7 Jahre Garantie.

    Im Lieferumfang sind neben der Karte selbst mit bereits montierter Low Profile-Bracket noch die normale Bracket und jeweils ein Adapter miniDP auf DP und miniDP auf DVI enthalten, dazu natürlich noch der übliche Papierkram.

    Leistungsmäßig reicht sie für die meisten Spiele auf 1080p, bei älteren auf Mittleren bis hohen Settings, bei neueren kommt man mit Low Settings bei den meisten immer noch auf 60 fps.
    DIe Kühlung geht in Ordnung, so höre ich sie eigentlich nicht, nur unter Gaminglast wird sie dann schon deutlich hörbar, ist aber nicht sehr laut wie so manch andere Referenzkarte mit Radiallüfter von nVidia 1080 TI oder eine Radeon HD7970 oder R9 290X.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige