heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in

Letzte Aktualisierung:

Bewertungen für Philips HF3671/01 Wake-up Light/Wecker

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (2)

5.0 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • Produkttest

    Danke für die Chance den HF3671/01 kostenlos zu testen.
    Ich bin bereits einige Jahre Nutzer eines Vorgängermodells und habe mich daher entschieden mich für die aktuelle Version zu bewerben. Ohne die Zweifler lange auf die Folter zu spannen: Ein herausragendes Produkt!
    Trotzdem man von der Funktionsvielfalt des Produkts beinahe erschlagen wird, bietet das Gerät eine gute und vorallem intuitive Menüführung. Das ist für mich bei Geräten des täglichen Gebrauchs ein KO-Kriterium, ich möchte mich nicht stundenlang durch Handbücher wälzen müssen um Radio zu hören, oder Licht aufzudrehen.
    Die Materialien wirken sehr hochwertig und auch das futuristisch moderne Design ist eine Bereicherung für jedes Schlafzimmer.
    Zur Kernkompetenz: Das Wachwerden mit dem Wake-up Light funktioniert für mich, wie auch schon beim Vorgänger fabelhaft. Insbesondere beim Frühaufstehen ist es mir sehr willkommen natürlich „von der Sonne“ geweckt zu werden, dadurch fällt es mir spürbar leichter in den Tag zu starten. Ob das auch bei anderen Probanden so wirkt, kann ich nicht beurteilen, für meinen Teil bin ich allerdings mehr als zufrieden!
    Der einzige kleine Kritikpunkt den ich habe: Ich bin kein großer Fan von Touch Bedienungen. Zum Aktivieren und Einstellen des Weckers wäre mir ein haptischer, klassischer Druckknopf lieber. Das ist allerdings Jammern auf ALLERHÖCHSTEM Niveau.
  • Produkttest

    Danke für die Chance den HF3671/01 kostenlos zu testen.
    Ich bin bereits einige Jahre Nutzer eines Vorgängermodells und habe mich daher entschieden mich für die aktuelle Version zu bewerben. Ohne die Zweifler lange auf die Folter zu spannen: Ein herausragendes Produkt!
    Trotzdem man von der Funktionsvielfalt des Produkts beinahe erschlagen wird, bietet das Gerät eine gute und vorallem intuitive Menüführung. Das ist für mich bei Geräten des täglichen Gebrauchs ein KO-Kriterium, ich möchte mich nicht stundenlang durch Handbücher wälzen müssen um Radio zu hören, oder Licht aufzudrehen.
    Die Materialien wirken sehr hochwertig und auch das futuristisch moderne Design ist eine Bereicherung für jedes Schlafzimmer.
    Zur Kernkompetenz: Das Wachwerden mit dem Wake-up Light funktioniert für mich, wie auch schon beim Vorgänger fabelhaft. Insbesondere beim Frühaufstehen ist es mir sehr willkommen natürlich „von der Sonne“ geweckt zu werden, dadurch fällt es mir spürbar leichter in den Tag zu starten. Ob das auch bei anderen Probanden so wirkt, kann ich nicht beurteilen, für meinen Teil bin ich allerdings mehr als zufrieden!
    Der einzige kleine Kritikpunkt den ich habe: Ich bin kein großer Fan von Touch Bedienungen. Zum Aktivieren und Einstellen des Weckers wäre mir ein haptischer, klassischer Druckknopf lieber. Das ist allerdings Jammern auf ALLERHÖCHSTEM Niveau.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige