heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (2)

Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Markus Dresch am

    Für VFIO und grafisch nicht aufwendige Tätigkeiten super!

    Ich habe mir diese GPU als zweit-GPU zum Durchreichen an Virtuelle Maschinen gekauft, bin vollauf zufrieden - keine zusätzlichen Geräusche, da passiv, ausserdem ein x1 PCIe Slot, wodurch ich neben meiner RX 5700 XT noch einen weiteren x16 frei habe.

    Unter Linux problemlos erkannt, auch die VMs mit Windows 10 und macOS High Sierra bis Big Sur erkennen das Gerät sofort (bei Windows brauchts wie üblich ein wenig länger, da zusätzliche Treiber installiert werden).

    Für grafisch aufwendigere Tätikeiten und Spiele ist das Ding denkbar ungeeignet, aber das sollte eigentlich jedem klar sein.
    • Markus Dresch am

      Re: Für VFIO und grafisch nicht aufwendige Tätigkeiten super!

      Ach ja, noch ein Punkt warum ich hier zugeschlagen habe: die Karte braucht nur wenig Strom, wodurch sie sich super in mein System mit 600W PSU einfügt (Ryzen 7 3700X, Sapphire Nitro+ RX 5700 XT, Gigabyte Aorus Elite X570, und ein paar mal NVMe/SSD/HDD). Damit kann alles auf 100% laufen und es ist trotzdem ausreichend Power da.

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    BluenYellow am

    4 HDMI Ports um 50 Euro inkl. kleinere Spiele

    4 HDMi Ports war genau das was ich gesucht habe, klar gibt es auch Karten mit 2x DP aber die gehen ab 100 Euro los inkl. DP auf HDMI gerne nochmal 40 Euro extra.

    Nebenbei ist die PCIE x1 ein Traum fuer so eine Karte reicht auch so ein Slot aus.
    Und man kann bei bedarf einfachst erweitern.


    Nun denn, Grafikleistung ist nicht sehr berauschend mit 368 GFLOPS, aber fuer FFXIV auf Standard reicht es auch.

    Aber ich mag es schon seit der ersten PC Hardware auch einsteiger Hardware zu uebertackten und gratis Mehrleistung zu erhalten, ich hab atm einen Bios Flash mit 1306 MHz und 1375MHz.

    Ausgehend vom Standard:
    Chip 954MHz, sind 1306 MHz gut 36% OC
    RAM 1250MHz, sind 1375 MHz 10% OC
    Die Karte bringt die Uebertaktung des Chips 1:1 in mehr Frames unter, das Speicher OC bringt dann nochmal gut 5%.

    Was will man mehr fuer 50 Euro und 4 HDMI Ports :)
    Kommentar verfassen

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige