heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (3)

Bewertung: 4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Leistung ist tatsächlich gut. Konnte alles spielen, …

    Die Leistung ist tatsächlich gut.
    Konnte alles spielen, bei gemäßigten Einstellungen.
    Karte nimmt nur Strom über PCI Slot vom MB. Kein besonderes Netzteil nötig.

    Minuspunkte

    Keine Lüfterabschaltung
    Generell immer hörbar, egal bei welchen Temperaturen.
    Also, absolut nichts für silent PCs.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr gute leider gerade recht teure Grafikkarte. Sehr …

    Sehr gute leider gerade recht teure Grafikkarte.
    Sehr empfehlenswet!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Vorwort Ich brauchte eine Grafikkarte ohne zusätzlichen …

    Vorwort Ich brauchte eine Grafikkarte ohne zusätzlichen Stromanschluss, sondern nur eine die über den PCIe Anschluss mit Strom versorgt wird und wollte, wenn möglich, eine GDDR6 haben. Deshalb wurde es diese und keine andere.

    Pro
    + kein Stromanschluss notwendig
    + Perfekt um Office Rechner mit kleinen Netzteilen flott zu machen 75 Watt Verbrauch, Netzteil min 300 Watt
    + GDDR6
    + Anschlüsse 1 x DL-DVI-D, 1 x DisplayPort V.1.4, 1 x HDMI 2.0b
    + NVIDIA Encoder NVENC Turing
    + Lüfter im Normalbetrieb nicht hörbar

    - wird in kleinen Gehäusen recht warm, auch beim Gaming allgemein
    - Lüfter bei voller Last oder OC sehr laut
    - Anfängliche Probleme mit NVIDIA Treibern und XSplit Gamecaster und OBS Studio es gab beim Encoder NVENC Ruckler beim Aufnehmen, doch mittlerweile funktioniert es

    Solide Grafikkarte und dafür das kein Stromanschluss benötigt wird, ideal für Leistungsschwache Rechner. Ich habe sie in einen Fujitsu PC eingebaut und damit war Gaming in Full HD bei hohen Details möglich. 4K und Ultra bei aktuellen Games würde ich zu anderen mit mehr Speicher raten. Zur Zeit befindet sich die Karte in meinem Zweit-PC und ist für Aufnahmen zuständig Musste für eine RTX mit Ray Tracing weichen und mehr Speicher.

    Mit der MSI Afterburner Software ist OC auch kinderleicht und man kann Leistung aus der Karte kitzeln.

    Falls es jemanden interessiert, auch ideal für Office und Multimedia hatte 3 Displays ohne Probleme angeschlossen und 4K für Office auch kein Problem

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige