heise online

Werbung

Zeige Angebote verfügbar in
Letzte Aktualisierung:

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (5)

Bewertung: 4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Grafikkarte kam schnell an, war sauber verpackt und …

    Die Grafikkarte kam schnell an, war sauber verpackt und funktioniert tadellos.
    Verbaut ist sie in mit meinem AMD Ryzen 5 1600 also PCI 3.0.
    Pro
    im Vergleich nicht zu teuer
    die GPU an sich ist recht schnell; schlägt eine 1050TI bei Weitem war zuvor verbaut
    man kann problemlos nochmal 5% mehr durch Übertaktung rausholen
    anspruchslose Spiele zB. World of Tanks, Mechwarrior 5 kann in WQHD und 60Hz spielen
    anspruchvolle Spiele Assassins Creed Odyssey, Cyberpunk 2077 laufen auf FullHD 60Hz oder WQHD 30Hz
    Contra
    man muss aber mit den Grafikeinstellungen aufpassen; meist klappen nur Mittlere oder max. Hohe Details
    sobald man über die 4GB VRAM geht, ruckelt es bzw man bekommt Aussetzer
    kein gutes Upgrade für ältere Karten mit 8GB VRAM

    Fazit
    In vielen Tests hat die 6500XT ja nicht besonders gut abgeschnitten & man muss tatsächlich ein wenig mit den Einstellungen aufpassen. Aber für knapp 240EUR ist sie eigentlich ganz gut & ein brauchbares Upgrade von einer 1050TI.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG ( geizhals.de ). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum . Händler können sich hier anmelden . Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de findst du hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige