Android-Programmierung: Anleitung zum Entwickeln einer eigenen Smartphone-App

Wir zeigen, wie die ersten Schritte in der Android-App-Programmierung gelingen: Von der Android-Studio-Installation bis zum Erstellen der APK-Datei.

Lesezeit: 13 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 72 Beiträge

(Bild: quietbits / Shutterstock.com)

Von
  • Tanja Dieckmann
Inhaltsverzeichnis

Das Angebot im Google-Play-Store umfasst um die 3 Millionen Apps – die mal mehr oder weniger nützlich, mal gut oder weniger gut programmiert sind. Vielleicht findet sich in dieser riesigen Menge trotzdem nicht genau die App, die Sie gerne hätten? Oder Ihnen fehlt nichts, aber Sie haben Lust, praktisch zu sehen, wie eine Android-App auf die Welt kommt? So oder so – wir zeigen, wie Sie den Aufbruch in die Welt der Android-Programmierung schaffen.

Mehr zu App-Programmierung

Die fertigen Apps im Playstore sehen oft nicht kompliziert aus – das darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass viel Arbeit in deren Entwicklung fließt. Um eine App zu entwickeln, brauchen Sie eine Entwicklungsumgebung – ein Programm mit lauter Werkzeugen, die beim Programmieren helfen. In diesem Artikel zeigen wir, wie Sie eine App mit Android Studio entwickeln – das ist Googles offizielle, speziell für diesen Zweck entwickelte Entwicklungsumgebung.

Mit unserer Anleitung installieren Sie Android-Studio und richten das Programm ein. Sie probieren aus, wie Sie eine App direkt auf ihrem Rechner oder per USB-Kabel auf Ihrem eigenen Android-Smartphone ausführen. Die Bedienoberfläche der App gestalten Sie dann ganz ohne eine Zeile Code: das Platzieren und Gestalten von Text-Eingabefeld, Button und einer Text-Anzeige gelingt per Drag-and-drop und ein paar Klicks. Um diese Elemente mit Funktionalität auszustatten, lernen Sie, wie der Code aufgebaut ist, was Variablen, Datentypen und Listener sind und wie man im Code auf Elemente der Bedienoberfläche zugreift. Am Ende steht eine erste kleine App, in der ein Benutzer etwas in ein Text-Feld eingibt, was nach einem Button-Klick in einer Text-Anzeige erscheint.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 12,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+