Autofokus bis Tastenbelegung: Kamera richtig einstellen und sicher beherrschen

Rüstzeug für hochwertige Fotos: Nur, wer sein Equipment gut kennt und clever abstimmt, kann es unter Zeitdruck und schwierigen Bedingungen souverän bedienen.

Lesezeit: 13 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge

Wenn es drauf an kommt, sollte jeder Handgriff sitzen. Üben kann man mit seiner Ausrüstung schon zu Hause.

(Bild: Sony)

Von
Inhaltsverzeichnis

Erst vor Ort über die technische Umsetzung eines Motivs nachzudenken, ist viel zu spät. Besser ist es, sich rechtzeitig das nötige Rüstzeug zu erarbeiten, um fast jede fotografische Herausforderung meistern zu können.

Es lohnt sich, sich im Vorfeld mit dem Ort, der Thematik und den Bedingungen zu beschäftigen und einen "Fotofahrplan" zu erstellen, anstatt unvorbereitet auf der Bildfläche zu erscheinen. Erfahrene Reisefotografen erstellen deshalb vorab eine Bilderliste mit Wunschmotiven und überlegen, wie sie diese umsetzen. Mit diesem "Drehbuch" behalten Sie Ihre Ideen besser im Gedächtnis und verlieren Erzählstränge nicht aus dem Auge.

Bevor ich zu einer Fototour losziehe, prüfe ich, welche Foto- und Licht-Situationen wahrscheinlich sind, und definiere entsprechend einige Schwerpunkte: Will ich Porträts, Mitzieher oder kontrastreiche Szenen für Schwarzweiß-Ausarbeitungen fotografieren? Entsprechend bereite ich mich vor. Plane ich beispielsweise den Besuch einer Motocross-Veranstaltung, beschäftige ich mich schon vorab mit den Kameraeinstellungen, die knackscharfe Fotos liefern. Die Motorräder werden in rasender Geschwindigkeit vorbeibrausen und manchmal überraschend die Richtung wechseln. Sie können weit entfernt über einen Hügel springen und kurz danach direkt vor mir in die Kurve gehen und dabei Sand und Wasser in die Luft schleudern. Geht die Tagesveranstaltung bis in die Abendstunden, sollte ich zudem auf starke Sonne, Gegenlicht sowie die eintretende Dämmerung vorbereitet sein.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+