Besser fotografieren: Professionelle Aufnahmen mit Kamera und Smartphone machen

Wichtiger als eine teure Kamera ist der kreative Umgang mit Licht, Perspektive und dem Motiv. Der Workshop vermittelt, wie Sie deutlich bessere Fotos schießen.

Lesezeit: 25 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge

(Bild: Maria_Savenko - stock.adobe.com)

Von
  • Markus Linden
Inhaltsverzeichnis

Mit dem Fotografieren ist es wie mit jeder anderen Tätigkeit: Talent hilft enorm, aber wichtiger sind die Übung und die Kenntnis der Grundlagen. Dabei spielt es keine große Rolle, mit welchem technischen Equipment Sie fotografieren: Schon mit einem Smartphone lassen sich hervorragende Fotos schießen. Mehr Spielraum bei der Gestaltung haben Sie aber immer noch mit einer "richtigen" Kamera: Mit Wechselobjektiven und Zooms setzen Sie verschiedene Brennweiten ein, bei nicht optimalen Lichtverhältnissen ist die Qualität aufgrund der besseren Sensoren und Optiken meist höher, und mit Zubehör wie Systemblitzen lässt sich kreativer mit Licht arbeiten.

Zudem erlauben die großen Sensoren der Systemkameras das Spiel mit der knappen Schärfentiefe: Der Hintergrund bei Porträts kann in schöner Unschärfe versinken. Diesen optischen Effekt bilden Smartphones elektronisch nach – aber richtig perfekt und schön funktioniert das selten.

Das Bild entsteht trotzdem hinter der Kamera: Denken Sie vor dem Auslösen nach, wie es später aussehen soll und auf welchem Weg Sie Ihr Ziel erreichen wollen. Viele grundlegende Hinweise zu guten Fotos geben wir Ihnen mit diesem Artikel.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich ab 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+