Menü

Blender-Workshop, Teil 1: Vom einfachen 3D-Objekt zum realistischen Rendering

Frische Oberfläche, leicht bedienbare Werkzeuge: Mit unserem Workshop für Blender 2.8 wird der Einstieg in den computergestützten Modellbau ganz einfach.

Lesezeit: 9 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 33 Beiträge
Von

Inhaltsverzeichnis

Mit 3D-Software kann man die Welt einfach nachbauen, ein wenig schöner oder schauriger gestalten oder ganz neu erschaffen. Wie das geht, lernen Sie in unserem mehrteiligen Workshop, der sanft in die komplexe Materie einführt: von ersten Gehversuchen und der Konstruktion simpler Objekte aus virtuellen Bauklötzen bis hin zur fotorealistischen Kaffeetisch-Szene. Als Arbeitsumgebung haben wir die kostenlose Open-Source-Software Blender gewählt, die mittlerweile nicht nur in professionellen Filmproduktionen eingesetzt wird, sondern mit Version 2.8 auch extrem einsteigerfreundlich geworden ist.

Unser erstes Tutorial beschränkt sich auf einfaches Bearbeiten und Platzieren von Standard-Objekten, was immerhin schon für eine Spielzeugeisenbahn reicht. Im zweiten Teil lernen Sie, aus solchen Grundformen beliebige Werkstücke zu fertigen – also digitales Schnitzen, Kneten, Fräsen und Schleifen. Weitere Folgen widmen sich dem, was Objekte realistisch wirken lässt: der Oberflächengestaltung mit diversen Materialien und der passenden Ausleuchtung. Am Ende steht das Rendering, bei dem aus der virtuellen Szene ein Bild generiert wird. Der Ablauf entspricht dabei grob dem einer professionellen 3D-Produktion – allerdings mit einigen Abkürzungen, um die Grundlagen zu festigen. Hier und da werden wir etwas detaillierter vorgehen, um ein Gefühl für die Tiefe der Materie zu vermitteln.

Am Ende halten Sie nicht nur das fotorealistische Bild einer Kaffeetisch-Szene in der Hand. Sie beherrschen auch die wichtigsten Grundtechniken und kennen die Abläufe im 3D-Workflow, sodass Sie sich eigenständig an fortgeschrittene Blender-Tutorials heranwagen können.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+