Die beste Technik für Ihren Urlaub: Kameradrohne, E-Bike, LTE-Router, Apps & Co.

Fans von smarter Technik wollen auch und vor allem im Urlaub nicht auf diese verzichten. Wir stellen zwölf Gadgets und Apps für Freizeitspaß aller Couleur vor.

Lesezeit: 35 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 11 Beiträge

(Bild: Perutskyi Petro/Shutterstock.com)

Von
  • Martin Reche
Inhaltsverzeichnis

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ... tja, was eigentlich? Der Nerd von heute sollte vor Reiseantritt überlegen, was er neben Kleidung, Hygieneartikeln, Büchern & Co. an elektrifizierten Gadgets in seine(n) Koffer legt, denn: Für Viele gehören technische Begleiter auch und vielleicht sogar vor allem im Urlaub dazu. Endlich hat man mal Zeit, eine längere Radwanderung dank E-Bike in die Tat umzusetzen, neue Flug- und Fotokünste mit einer Kameradrohne zu erlernen oder auch mal völlig abseits bekannter Pfade zu wandern – das robuste Wandernavi führt einen schließlich selbst aus dichtem Gestrüpp wieder sicher nach Hause.

Interessante Apps für iOS und Android:

Das Angebot an praktischen Freizeit-Gadgets und Apps ist groß – und unübersichtlich. Dieser Artikel gibt Hilfestellung und Inspiration, was im Urlaub hilfreich, unterhaltsam und förderlich sein könnte – oder auch nicht; ist ja schließlich auch eine Frage des individuellen Geschmacks. Damit aber möglichst viele Freizeitler hier möglichst viel Spannendes entdecken können, stellen wir im Folgenden zwölf Gadgets und Apps vor, die ein möglichst breites Spektrum abdecken: Von der bereits erwähnten Kameradrohne über E-Scooter für Städtetrips, Apps für Fotografen und Wassersportler, Fitnessuhren und -matten mit App-Unterstützung für Sportbegeisterte, Einschlafhilfen für die Übernachtung im Zelt oder im hellhörigen Hotel und vieles mehr.

Sämtliche Produkte haben die Testhallen der heise-Redaktionen erfolgreich durchlaufen und sind aus unserer Sicht eine Empfehlung wert. Aspekte, die von den Entwicklern und Herstellern aus unserer Sicht nicht optimal umgesetzt wurden, finden aber in diesem Artikel ebenso ihren Platz. Und keine Sorge, wenn Sie (wie der Autor selbst) auch zu der Gruppe gehören, die wenigstens einmal in ihrem Leben einen Urlaub ohne Technik- und Smartgedöns verbringen möchte, wartet eine dazu passende Kurzlektüre nur einen Mausklick entfernt auf Sie.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 12,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+