Tipp: Duplikate in Apples Musik-App am Mac entfernen

Musik zeigt Künstler und Bands manchmal doppelt an. Die Duplikate lassen sich mit einem Workaround korrigieren.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von
  • Wolfgang Reszel

Frage: Gehe ich in der Musik-App am Mac in die Ansicht "Künstler:innen", finde ich dort einige Bands doppelt oder gar mehrfach vor. In anderen Ansichten wie "Titel" mit Spaltenbrowser erscheint korrekterweise nur ein Eintrag. Wie behebe ich die offensichtlich fehlerhafte Darstellung?

Mac & i antwortet: Warum Apples Musik-App und auch iTunes manchmal dieses Verhalten zeigen, ist unklar. In den meisten Fällen können Sie die vermeintlichen Duplikate korrigieren, indem Sie alle Titel des Interpreten etwa mit Cmd + A auswählen und dann mit Cmd + I die Metadaten bearbeiten.

Fügen Sie dort im Künstler-Feld hinter dem Namen ein beliebiges Zeichen ein, damit etwa aus "Nirvana" temporär "Nirvana2" wird. Wiederholen Sie das beim doppelten Interpreteneintrag, sodass schließlich alle Songs den neuen Künstlernamen erhalten.

Doppelte Künstler werden Sie in Apple Musik los, indem Sie temporär den Namen um eine Zeichen ergänzen und es später wieder entfernen.

Meistens werden dann schon alle Songs wieder korrekt zusammengefasst. Sie müssen dann erneut alle auswählen, mit Cmd + I das Bearbeiten-Fenster öffnen und schließlich wieder den ursprünglichen Namen eingeben – also etwa "Nirvana2" in "Nirvana" umbenennen.

Sollten die Duplikate danach nicht verschwinden, wiederholen Sie das Verfahren mit dem Feld "Albumkünstler". Zeigt es im Infofenster statt des Namens den grauen Text "Gemischt" an, haben Sie Songs aus Kompilationen mit ausgewählt. Wählen Sie in dem Fall nur Songs aus, bei denen der Albumkünstler tatsächlich dem Interpreten entspricht.

Lesen Sie auch
Mehr von Mac & i Mehr von Mac & i

(lbe)