Ein Buch selbst gestalten mit Affinity Publisher

Dank Print-on-Demand kann heutzutage jeder ein Buch publizieren. Mit Affinity Publisher und etwas typografischem Grundwissen gestalten Sie Ihr Werk selbst.

Lesezeit: 17 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Ein Buch mit Affinity Publisher gestalten

(Bild: Rudolf A. Blaha)

Von
  • Daniel Berger
Inhaltsverzeichnis

Reifen auf Ihrer Festplatte spannende Texte, die Sie schon immer als eigenes Buch veröffentlichen wollten? Legen Sie los! Es ist gar nicht so schwer, denn um den Vertrieb und viele Details wie die ISBN kümmern sich Dienstleister.

Als angehender Selfpublisher müssen Sie selbst lediglich den Buchsatz layouten und druckfähige Dateien erzeugen. Profis verwenden dafür zumeist Adobe InDesign, das man allerdings für mindestens 23,79 Euro pro Monat mieten muss.

Eine Alternative ist Affinity Publisher. Die Software kostet einmalig 55 Euro. Sie kann mit ihren Funktionen durchaus mit dem Adobe-Vorbild mithalten, eignet sich bestens für die Gestaltung eines Buches und lässt sich nach einer kurzen Einarbeitungszeit sicher bedienen.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich ab 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+