Experimentierset: Servo-Tester selber bauen

Wir zeigen, wie man Modellbau-Servos mit einer Pulsweitenmodulation steuert und wie man einen Servo auch ohne Mikrocontroller auf Funktionalität überprüft.

Lesezeit: 5 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 7 Beiträge
,
Von
  • Michael Gaus
  • Miguel Köhnlein
Inhaltsverzeichnis

Bevor man einen Servo in ein Projekt einbaut, ist es ratsam, diesen auf seine Funktion hin zu überprüfen. Das erspart Zeit bei einer späteren Fehlersuche und ist mit einem handelsüblichen Servo-Tester schnell erledigt.

Mit ihm lässt sich herausfinden, ob die Winkel ordnungsgemäß angesteuert werden können oder ob es Probleme mit der Reaktionszeit gibt. Hat man ein solches Gerät gerade nicht zur Hand, kann man es sich auch aus ein paar Einzelkomponenten zusammenbauen, die man zum Beispiel im Make Experimentierset findet.

Mehr zu Elektrotechnik

Aus welchen Komponenten der Aufbau besteht und was einen Servo veranlasst, einen bestimmten Winkel anzusteuern, zeigen wir in diesem Artikel.