Flight Simulator: Die besten Erweiterungen - Flugzeuge, Landschaften, Tools & Co

Mit Add-ons lässt sich der Flight Simulator enorm erweitern - auch kostenlos. Wir zeigen, welche sich lohnen und wo man sie findet.

Lesezeit: 25 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 47 Beiträge
Von
  • Alexander Spier
Inhaltsverzeichnis

Braucht Microsofts Flight Simulator wirklich noch mehr Inhalt, schließlich lässt sich in ihm bereits die ganze Welt bereisen? Auf jeden Fall, denn die simulierte Erde ist bei genauer Betrachtung vor allem eine schicke Kulisse – die sich aber schnell und einfach mit weiteren Details und mehr Inhalt füllen lässt. Egal, ob neue Flugzeuge, schönere Landschaften oder einfach mehr Realismus, die Add-on- und Modding-Szene liefert etwas Passendes.

Sogar der Flugsimulator-Entwickler Asobo schiebt mit den regelmäßigen World Updates kostenlose Inhalte nach und macht die Welt damit lebendiger und wiedererkennbar. Darüber hinaus muss man jedoch selber nach den Add-on-Perlen suchen und nicht nur wissen, wo es welche gibt, sondern auch, wie man sie in den Flight Simulator (bei heise Download) einfügt. Denn hier gibt sich das Spiel überraschend altmodisch: Es ist zwar umfangreich erweiterbar, dabei aber umständlich zu handhaben.

Flight Simulator 2020

Wir haben uns daher ein paar der interessantesten Erweiterungen für den Flight Simulator herausgesucht, geben Tipps, worauf man beim Umgang achten muss und wie man eine größere Menge Modifikationen und kostenloser Add-ons sinnvoll verwaltet.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 12,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+