Fotoprojekte: Miniaturwelten mit H0-Figuren und digitalem Hintergrund erschaffen

Schritt für Schritt: Mit den realistisch wirkenden Figuren im H0-Maßstab, natürlichem Baumaterial und passendem Hintergrund, erschaffen Sie eigene Welten.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag

Um alles scharf darzustellen, wurde die Szene in 17 identisch belichteten Aufnahmen durchfokussiert. Diese wurden mittels Fokus-Stacking miteinander verschmolzen. Vollformat | 100 mm | ISO 160 | f/11 | 0,5 s | Stativ

Von
Inhaltsverzeichnis

Warum nicht einmal selbst eine Welt erschaffen, ein Szenario in Miniaturgröße, das eine eigene kleine Geschichte erzählt? Für eine solche Miniaturwelt eignen sich H0-Figuren aus dem Modellbahnbau besonders gut. Die Figuren im Maßstab 1:87 benötigen wenig Platz und wirken erstaunlich realistisch.

Es gibt sie von verschiedenen Herstellern zu fast allen erdenklichen Szenarien, häufig auch als Komplettsets. Um sie flexibel auszuleuchten, benötigen Sie lediglich einen entfesselten Blitz oder eine Tageslichtlampe, dazu einen Reflektor.

Damit das Ergebnisbild realistisch wirkt, bedienen Sie sich eines einfachen Tricks. Indem Sie ein digital projiziertes Foto auf einem Tablet, PC-Monitor oder großflächigen Smartphone hinter der Miniaturwelt aufstellen, geben Sie Ihrer Szene einen authentischen Hintergrund. Das eröffnet Ihnen die Möglichkeit, aus dem vollen Fundus Ihrer Digitalbilder zu schöpfen, um Ihrer Miniaturwelt ein eigenes Flair zu verleihen, wie ein Strandszenario, ein Waldweg oder ein Bergpanorama.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+