Fünf Helfer für JavaScript-Entwickler: Datenstrukturen, Spiele, Rest-API und Co.

JavaScript-Entwickler können auf eine riesige Anzahl an Bibliotheken und Frameworks zurückgreifen. Wir zeigen, welche Ihnen bei der täglichen Arbeit helfen.

Lesezeit: 8 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag

(Bild: Oliver Martin-Lopez)

Von
  • Tam Hanna
Inhaltsverzeichnis

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen fünf Produkte, die jeweils bestimmte Aufgaben, mit denen es ein Programmierer zu tun hat, optimal erledigen. Es geht dabei um die Implementierung und Verarbeitung von Datenstrukturen, Spiele-Programmierung, die Einbindung von Karten, die Realisierung einer REST-API und um die Präsentation von Tabellen.

Egal wie umfangreich die Sprachdefinition einer Programmiersprache ausfällt, es gibt immer Aufgaben, denen der Standard kein Werkzeug entgegenstellt. Klassiker in diesem Bereich sind beispielsweise die Implementierung und Verarbeitung von Datenstrukturen.

Aus dem Mangel an solchen Werkzeugen sind eine ganze Gruppe diesbezüglicher Werkzeuge entwickelt worden. Sie haben sich im Allgemeinen auf die Arbeit mit Collections, Arrays, Funktionen und Objekten spezialisiert.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 12,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+