Für Einsteiger: Mit TikTok erfolgreich durchstarten und Geld verdienen

TikTok ist hip – und längst nicht mehr nur was für junge Leute. Wir erklären, wie Sie Ihre Zielgruppe auf der Plattform erreichen, auch mit seriösen Inhalten.

Lesezeit: 19 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Katharina Sckommodau
Inhaltsverzeichnis

TikTok ist nicht mehr nur eine Video-Plattform für junge Leute, die gern singen und tanzen und verrückte Dinge machen. Über den vergleichsweise jungen Social-Media-Kanal kann wirklich jeder schnell ein großes Publikum erreichen – sogar mit einem ernsten Anliegen.

Mehr zum Thema Social Media

TikTok ist ein vielseitiges Medium, auf dem Sie ein bestimmtes Zielpublikum für Ihre eigenen Ideen begeistern können: Sei es für ein neues Start-up, für das Sie umfassend werben wollen, oder das geliebte Hobby, das Sie anderen Interessenten näherbringen möchten. Gefragt sind dabei Authentizität, Originalität und Schnelligkeit.

Sich genauer mit der hippen Video-Plattform zu befassen, lohnt sich: Sie können in der App alles Mögliche posten – Hauptsache die kurzweiligen Inhalte zeigen auf den ersten Blick, worum es geht. Bei TikTok gelten bestimmte Spielregeln, die Sie beherzigen sollten, um langfristig Erfolg auf der Plattform zu haben. Dazu ist es wichtig, TikTok und seine Eigenheiten zu verstehen.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich ab 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+