Für mehrere Kameras und hohen Komfort: Innovative Tragesysteme im Test

Einfach bequemer: In einigen Fotoszenarien ist ein einfacher Kameragurt unpassend. Sechs clevere Tragelösungen für die Kamera-Ausrüstung stellen sich im Test.

Lesezeit: 5 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Michael Jordan)

Von
  • Michael Jordan
Inhaltsverzeichnis

Eine Kamera nutzt nur dann etwas, wenn man sie griffbereit dabei hat. Nicht immer ist der mitgelieferte Trageriemen als Transporthilfe geeignet. Er reicht aus, um die Kamera um den Hals oder über die Schulter zu hängen. Bei langen Fototouren und schwerer Ausrüstung wird das Tragen um den Hals allerdings schnell unbequem. Hängt die Kamera über der Schulter, kann sie herunterrutschen und auf den Boden fallen. Eine alternative Option wäre das diagonale Umhängen der Kamera, was sicherer und bequemer ist. Allerdings sind die meisten Riemen zu kurz, um dann noch bequem durch den Sucher oder auf das Kameradisplay zu schauen.

Wir haben innovative Tragesysteme getestet, die mehr Tragekomfort versprechen. Welches System zu Ihnen passt, entscheidet sich an grundsätzlichen Fragen: Wie viel wiegt die Kamera, die Sie transportieren wollen? In welchen Situationen wollen Sie das Tragesystem nutzen?

Erste Wahl bei Outdoor-Aktivitäten sind Lösungen wie die von mir getesteten Cotton-Carrier-Modelle . Bei denen tragen Sie die Kamera direkt am Körper, sie baumelt nicht hin und her. Bei umfangreichen Reportagen – auch mit schweren Kameras und lichtstarken oder langbrennweitigen Objektiven – haben sich der Sun Sniper Rotaball Double Plus Harness oder der Blackrapid R Strap Double Breathe bewährt. Bei beiden Systemen, die Sie wie einen Rucksack anziehen, hängt über jeder Schulter eine Kamera. Das Gewicht wird über ein gepolstertes Tragesystem verteilt. So bleiben Sie entspannt, auch wenn ihr Fotojob mal länger dauert. Wenn Sie die Dauerbelastung der Schultern vermeiden möchten, können Sie zum Spider-Pro-v2-Dual-Camera-System-Holster greifen, den Sie wie einen Gürtel tragen.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+