Großer Programmiersprachen-Guide für Einsteiger und Umsteiger

Programmiersprachen gibt es viele – und noch mehr Überzeugungen, welche die beste sei. Unser Überblick zeigt, worauf es bei der Auswahl ankommt.

Lesezeit: 27 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 49 Beiträge

(Bild: Andreas Martini)

Von
Inhaltsverzeichnis

Programmieren können ist großartig! Mit den eigenen Händen auf der Tastatur erschafft man nützliche Werkzeuge, beeindruckende Spielwelten oder lässt den Computer komplizierte Probleme lösen. Natürlich ist jede Programmiersprache immer ein Kompromiss – eine Übersetzungsschicht zwischen einer Sprache, die wir Menschen schreiben und verstehen können, und einer Sprache, mit der ein Prozessor klarkommt. Jede Programmiersprache geht ein wenig anders an diese Übersetzungsaufgabe heran.

Dieser Artikel ist ein Wegweiser durch die Landschaft der Programmiersprachen. Statt ideologische Diskussionen zu führen, charakterisieren wir so objektiv wie möglich viele unterschiedliche Programmiersprachen – inklusive eines kleinen Einblicks in die Syntax der Sprache und einer Einordnung, für wen wir die Sprache empfehlen würden. Die Autoren haben alle bereits viel Zeit mit der Sprache verbracht, über die sie schreiben. Sie haben über sie geflucht, sind an ihr verzweifelt und haben sie irgendwann zu schätzen gelernt. Aus eigener Erfahrung kennen sie viele der Stärken und Schwächen und haben grammatikalische Veränderungen oft selbst miterlebt.

Allerdings richtet sich dieser Programmiersprachen-Guide ausdrücklich nicht nur an Einsteiger, die noch nie mit dem Programmieren in Berührung gekommen sind. Er soll auch erfahrene Entwickler und solche, die vor Jahren oder Jahrzehnten zuletzt vor einem Code-Editor saßen, dazu inspirieren, ihre bisherige Meinung über ihnen fremde Sprachen zu überdenken. Vielleicht entdecken Sie ja eine, die eines Ihrer Probleme ganz anders und viel effizienter lösen kann als Ihre Programmier-Muttersprache. Auch ein Blick auf Sprachen, um die Sie bisher einen großen Bogen gemacht haben, kann sich lohnen – Programmiersprachen sind im steten Wandel und Ihre Überzeugungen von vor 15 Jahren sind meist nicht mehr aktuell.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+