Homeoffice von überall: Mobil arbeiten fast wie Zuhause

Ob Café, Strand oder einsame Insel: Das Homeoffice ist mit der richtigen Vorbereitung überall. Wir erklären, was Sie dafür brauchen und beachten sollten.

Lesezeit: 35 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 33 Beiträge

(Bild: Shutterstock)

Von
  • Alexander Spier
Inhaltsverzeichnis

Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Dank zunehmend flexiblerer Homeoffice-Regelungen ist das für viele eine echte Option, um den eigenen Arbeitsalltag angenehmer zu gestalten – ohne den Job zu wechseln und Eisverkäufer zu werden. Raus aus dem stickigen Büro und Arbeitszimmer, ab zum Baggersee, in den Schrebergarten oder eben gleich ins Urlaubsparadies. Von der Flexibilität des digitalen Nomaden ohne Festanstellung dürfen auf einmal auch viele Büroarbeiter träumen.

Ganz so simpel ist die Realität dann nicht, denn ohne die richtige Vorbereitung ist man nicht nur schnell auf sich allein gestellt, sondern womöglich komplett von Kollegen und Vorgesetzten abgeschnitten. Mag die Umgebung noch so entspannend sein, wenn man auf dem Bildschirm nichts mehr sieht, Sand ins Notebook rieselt oder die Präsentation per Videokonferenz hängt, wirds stressig.

Mehr zu Home und Mobile Office

Wir wollen in diesem Artikel zeigen, wie man sich auf das Abenteuer mobiles Arbeiten vorbereitet. Etwa welche Arbeitsgeräte infrage kommen, auf was Sie beim Notebook-Kauf achten sollten, wie man trotz Mobilität auf Annehmlichkeiten wie einen zweiten Monitor nicht verzichten muss und wie Sie notfalls mehrere Tage auch abseits des Stromnetzes erreichbar und produktiv bleiben.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 12,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+