Menü

Landschaftsfotografie mit dem Teleobjektiv

Mit Teleobjektiven entdecken Sie bekannte Landschaften ganz neu. Doch die langen Brennweiten zwingen zum Umdenken. Mit diesen Tipps gelingen spektakuläre Fotos.

Lesezeit: 3 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag

Dieses Foto legt den Fokus auf die Regensburger Hütte und die Landschaft des Hohen Moos, die im Morgenlicht erstrahlt. Der Fluss leitet dabei den Betrachter durch das Foto. Canon 5DsR | Canon 70-200 f/4 IS | 111 mm | ISO 100 | f/9,5 | 1/60 s + Bracketing

Von

Inhaltsverzeichnis

Landschaftsfotografie ist eigentlich die Domäne von Weitwinkelobjektiven, mit deren Hilfe sehr viele Elemente auf ein Bild passen. Teleobjektive dagegen haben nur einen sehr kleinen Bildwinkel und können daher oft nur einen kleinen Ausschnitt einer Szene festhalten. Charakteristisch für Teleobjektive mit ihren langen Brennweiten ist außerdem die "stauchende" Bildwirkung. Sie bringen weit entfernte Objekte nah zueinander und können so gezielt Landschaften ganz "neu" erschaffen. Mit den folgenden Tipps meistern Sie die Tele-Landschaftsfotografie

Fragen Sie sich: Was macht diese Landschaft besonders? Die Antwort auf diese Frage bildet das Fundament für ein gelungenes Bild. Nehmen Sie sich deshalb zum Erkunden der Landschaft Zeit, noch bevor Sie zur Kamera greifen. So habe ich das Foto der Regensburger Hütte erst aufgenommen, nachdem ich zweimal zum Wandern in der Gegend war und viele der Wege um die Hütte abgelaufen bin. Das Charakteristische an dieser Landschaft ist zum einen die einzigartige Vegetation des Hohen Moos, zum anderen die Hütte selbst und wie sie sich nahtlos in die Landschaft einfügt. Hätte ich versucht, dieses Foto mit dem Weitwinkel zu fotografieren, wären zur linken und rechten Seite des Tals steile Bergkämme ins Foto gerückt und auch im Vordergrund wären zusätzliche Elemente aufgetaucht. Der Fluss und die Hütte wären dann nur noch ein weiteres Detail in der Landschaft und die zentrale Aussage ginge damit verloren.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+