Microsoft Flight Simulator: Die beste Steuerungs-Hardware finden

Microsofts Flight Simulator ist grafisch enorm schick und spielerisch eine Herausforderung. Doch mit welcher Hardware steuert man das Spiel am besten?

Lesezeit: 22 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 62 Beiträge
Microsoft Flight Simulator: Die beste Steuerungs-Hardware finden
Von
  • Alexander Spier
Inhaltsverzeichnis

Der Flight Simulator ist im Kern eine beinharte Simulation und wer mag, kann dutzende Schalter, Regler und Hebel einsetzen, um selbst die größten Flieger noch akkurat zu steuern. Doch auch Microsoft weiß, dass nicht jeder genug Platz, Geld und/oder Muße hat, sich ein halbes Cockpit im Detail nachzubauen. Gerade wer nur die Landschaft und die pure Fliegerei genießen will, verzichtet gerne auf das letzte Quäntchen Immersion zugunsten der Zugänglichkeit.

Der Flight Simulator unterstützt eine Vielzahl an Eingabegeräten: natürlich von der Maus und Tastatur über Gamepads, Joysticks und spezieller Hardware für Schub, Ruder und Co. Die relevanten Steuerfunktionen sind sowohl für digitale als auch analoge Eingabe gerüstet, so lassen sich die Eingabemethoden bunt mischen. Niemand muss also mit teuren Ruderpedalen oder Schubhebeln starten, bei wachsender Begeisterung und Geldbeutel baut man sein Setup einfach peu à peu auf.

Wir stellen die verschiedenen Steuerungsmöglichkeiten vor und beleuchten die Vor- und Nachteile der einzelnen Konzepte. Zudem schauen wir uns an, wie man das Spiel mit zusätzlicher Hardware weiter an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, MIT Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich ab 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+