Mit DECT-Telefon und Fritzbox die Tür per Telefon öffnen

Das Leserprojekt zeigt, wie man per DECT-Telefon und Fritzbox die Tür per Telefon öffnen kann. Interessant nicht nur, wenn Sie etwa nicht mehr gut zu Fuß sind.

Lesezeit: 4 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 49 Beiträge
Von
  • Hans Borngräber
Inhaltsverzeichnis

Seit der Fritzbox-Hersteller AVM das TR064-Management-Protokoll im FritzOS dokumentiert hat, gibt es einige Lösungen, die eine Umleitung des Haustür-Klingelsignales zu einem DECT-Telefon ermöglichen. Dadurch klingelt das Telefon, wenn jemand den Klingelknopf betätigt.

Wenn Sie solch eine Schaltung benutzen, ist es schön und gut: Es klingelt an der Haustür und am Telefon. Aber wie bekommt man jetzt die Tür auf?

Gerade für Behinderte oder ältere Personen wäre eine solche Fernschalt-Funktion über das Telefon sehr hilfreich, um zum Beispiel in Mehrparteienmietshäusern den Briefträger den Zugang zu den Postkästen im Hausflur zu ermöglichen oder bei Einfamilienhäusern die Gartentür zu öffnen. Mit dem TR064-Protokoll geht das jedoch nicht. Und da setzt mein Projekt ein.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+