Programmieren mit Python: Dateien und Verzeichnisse beherrschen

Wer mit Python programmiert, sollte auch den Umgang mit Dateien und Verzeichnissen meistern. Das gelingt mit Modulen wie os, os.path und shutil.

Lesezeit: 8 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 18 Beiträge

(Bild: Shutterstock)

Von
Inhaltsverzeichnis

Mit der Programmiersprache Python lassen sich hervorragend Skripte entwickeln, die Operationen im Dateisystem erledigen und dem Anwender jede Menge Handarbeit ersparen. Die Module os, os.path und shutil stellen die dafür notwendigen Werkzeuge bereit. Dieser Artikel zeigt und erklärt für Einsteiger wichtige Funktionen zum Lesen und Modifizieren von Dateien und Verzeichnissen unter Python anhand kleiner, zugeschnittener Beispiele. Überdies zeigen wir die Komponenten im Zusammenspiel in etwas umfangreicheren Projekten, die Dateinamen von Leerzeichen und Umlauten bereinigen und Dateien nach maßgeschneiderten Kriterien umsortieren oder durchsuchen.

Alle vorgestellten Beispielprogramme stehen auf der Online-Entwicklungsumgebung (IDE) Repl.it zur Verfügung. Dort haben wir für die Demonstration des jeweiligen Rezeptes passende Verzeichnisse bereitgestellt – das gewährleistet reproduzierbare Ergebnisse. Außerdem bietet die Online-IDE die Möglichkeit, in einer geschützten Umgebung mit Funktionen zu experimentieren, die bei unbedachter Nutzung Dateisysteme beschädigen können.

Alle Experimente haben wir in der Online-IDE Repl.it vorbereitet. Der Vorteil: Sie können unsere Beispiele systemübergreifend nachvollziehen und das lokale Dateisystem bleibt unberührt.

(Bild: Martin Reche)

Vorab zwei technische Hinweise: Viele unserer Beispielprogramme lassen sich nur einmal ausführen, da sie das Dateisystem verändern. Eine wiederholte Ausführung kann sogar zu Fehlermeldungen führen, etwa bei dem Versuch, eine Datei umzubenennen, die es nicht mehr gibt. Wenn Sie ein Beispiel ein zweites Mal ausführen wollen, laden sie den Link auf das jeweilige Repl.it-Projekt noch einmal, um den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - monatlich kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+