Nextcloud-App lädt keine Dateien herunter

Der Download von gespeicherten Dateien in der Nextcloud-App schlägt fehl. Wie kann ich dieses Problem lösen?

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Keywan Tonekaboni

Ich habe ein neues Smartphone und mit den Android-Bordmitteln meine Apps, Daten und Einstellungen von meinem alten Gerät übertragen. Seitdem zeigt die Nextcloud-App die Dateien und Verzeichnisse auf dem Server an und öffnet auch Bilder. Möchte ich aber eine Datei herunterladen und offline nutzen, schlägt der Download ohne erkennbaren Grund fehl. Wie repariere ich die Offline-Synchronisation?

Grund für die gescheiterten Downloads können veraltete Verzeichnispfade in den Einstellungen der App sein. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie eine andere Speicherkarte verwenden oder Ihr neues Gerät nur über einen internen Speicher verfügt. Öffnen Sie aus dem Menü der Nextcloud-App die Einstellungen und tippen Sie auf „Speicherort“. Wählen Sie einen der vorgeschlagenen Speicherorte aus. Danach sollte die App wieder Dateien zur Offline-Nutzung herunterladen.

Die Fehlermeldung zu einem fehlenden Quellenverzeichnis ist ein Hinweis auf falsche Verzeichnispfade.

(ktn)