Menü

Ohne Studio: Produkte für eBay und Co. nur mit Tageslicht fotografieren

Mit guten Fotos verkaufen sich Produkte im Internet einfach besser. Dafür brauchen Sie aber keine professionelle Studio-Ausrüstung. Fünf Setups für jedes Motiv.

Lesezeit: 5 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 5 Beiträge
Von

Inhaltsverzeichnis

Wer nur ab und an einmal Produkte fotografieren möchte, muss dafür kein Blitz- oder Dauerlicht anschaffen – und erst recht kein Studio. Ein Fenster reicht völlig aus. Licht ist Licht. Ein Nordfenster kann man genauso wie eine Softbox verwenden und auch mit Tageslicht und Reflektor kann man ein Kreuzlicht setzen. Wir haben hier einmal exemplarisch fünf Licht-Setups für Sie zusammengetragen, die für viele Motive ausreichen.

Edel und schick nur mit Tageslicht: In diesem Fall spendete eine Balkontür Licht.

Wer bei der Produkt- oder Objektfotografie direkt an Lamborghinis und Breitling-Uhren denkt, liegt falsch. Häufig sind es eher die unscheinbaren Dinge, die man als Fotograf ins rechte Licht rücken soll – lasergeschnittene Bleche, das Innenleben eines Katalysators oder eben eine kleine blaue Kiste. Wir wissen nicht genau, welche Funktion die Kiste hat (ein aktiver Widerstand? ein Shunt?), aber für das Foto ist das auch unerheblich. Wichtig ist nur, dass die kleine Box im Produktflyer edel und schick aussieht. Wer jetzt auf die Idee kommt, einfach Raumlicht zu verwenden, erhält leider weniger schöne Ergebnisse (siehe Foto).

Zu Beginn sollte man daher zuerst einmal das Raumlicht ausschalten und somit auch ein ungünstiges Mischlicht vermeiden. Dann sucht man sich ein Fenster ohne direkten Sonneneinfall und baut dort aus weißem Karton und einem Stuhl eine kleine Hohlkehle auf. Oft reicht das bereits aus, aber manchmal ist der Kontrast zwischen der lichtzugewandten und der abgewandten Seite zu groß. Dann platziert man einen Faltreflektor auf der anderen Seite und realisiert so auf einfache Art und Weise eine Aufhellung.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.

  • Zugriff auf alle Inhalte von heise+
  • exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe: unabhängig, kritisch fundiert
  • c't, iX, Technology Review, Mac & i, Make, c't Fotografie direkt im Browser lesen
  • einmal anmelden – auf allen Geräten lesen - jederzeit kündbar
  • erster Monat gratis, danach monatlich 9,95 €
  • Wöchentlicher Newsletter mit persönlichen Leseempfehlungen des Chefredakteurs
GRATIS-Monat beginnen Jetzt GRATIS-Monat beginnen Mehr Informationen zu heise+