PS4-Controller mit Mac verbinden

Nach der Lektüre Artikels „Retro-Kult“ in Mac & i habe ich versucht, einen PS4-Controller per Bluetooth mit dem Mac zu koppeln. Leider hat mein MacBook Pro den Controller nicht erkannt. Was muss ich tun?

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Kai Schwirzke

Mit großer Wahrscheinlichkeit ist Ihr PS4-Controller noch mit der Playstation verbunden. Sie müssen ihn daher mit dem Mac koppeln („pairen“).

Halten Sie dazu die Playstation- und Share-Taste am Controller einige Sekunden gedrückt, bis die LED an der Stirnseite beginnt, stroboskopartig zu blinken. Jetzt sollte der Controller in den „Systemeinstellungen“ von macOS unter Bluetooth auftauchen, und Sie können die Verbindung herstellen.

Wenn Sie den Dualshock das nächste Mal wieder mit der PS4 nutzen möchten, müssen Sie beide Geräte erneut pairen. Diese Prozedur können Sie sich sparen, wenn Sie den Controller per USB mit dem Mac verbinden, das Bluetooth-Pairing mit der PS4 bleibt dann erhalten.

Um den Sony-Dualshock-Controller per Bluetooth mit Ihrem Mac zu verbinden, müssen Sie zunächst den Controller per Sony- und Share-Taste in den Pairing-Modus versetzen.

Lesen Sie auch:

(kai)